Die Spielhölle ...

Falls es einmal vorkommen sollte, das Euch wirklich kein neues Thema einfällt, könnt Ihr hier etwas "verweilen" ...
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7920
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Die Spielhölle ...

Beitragvon Eisbaer » 14. Jan 2010, 14:07

Beitrag von Eisbaer » 14. Jan 2010, 14:07

Hier findet Ihr ein paar einfache Spiele, aus den C64er Zeiten ... so als Zeitvertreib und für zwischendurch ...

Bitte nicht süchtig danach werden :lach:

Euer Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «


Anonymous

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Anonymous » 15. Jan 2010, 01:45

Beitrag von Anonymous » 15. Jan 2010, 01:45

Jumpman + Jumpman Junior, 1541, halbe Stunde laden und ab gehts es ... :lol:
Kein Lode Runner da, das ist das beste ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7920
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Eisbaer » 18. Jan 2010, 01:08

Beitrag von Eisbaer » 18. Jan 2010, 01:08

Hier kannst Du es Dir herunterladen und auf Deinem PC spielen bis die Tastatur kracht :lol:

http://www.pcwelt.de/downloads/entertai ... 0/jumpman/

Viel Spass Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «


Anonymous

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Anonymous » 21. Jan 2010, 05:07

Beitrag von Anonymous » 21. Jan 2010, 05:07

Danke für den Link :app:


Anonymous

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Anonymous » 25. Jan 2010, 02:55

Beitrag von Anonymous » 25. Jan 2010, 02:55

Ich vermisse ihn den C64,hat mir er schöne Zeiten bereitet.
Auch vermisse ich den ATARI ST, einen er ersten 32Bit Rechner, bei dem ich viel gelernt habe.
Es ging auch ohne Windoofs, zur Zeit arbeite ich mit Linux, dennoch wenn ich meinen kleinen TI99 anschaue, dann frage ich mich für was das alles.

Amiga und Kollegen habe ich übersprungen.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1816
Registriert: 14.07.2009
Alter: 70

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon hoffnung_2013 » 25. Jan 2010, 08:20

Beitrag von hoffnung_2013 » 25. Jan 2010, 08:20

ja, ja lange ist er her mit Atari!
Er hatte zwar nicht Windows, aber GEM. Das habe ich sogar schon vor Windows geschult bei Kunden.
War sensationell....
Gruß
P.

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 744
Registriert: 24.08.2009

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon ColombiaOnline » 29. Jan 2010, 18:11

Beitrag von ColombiaOnline » 29. Jan 2010, 18:11

Schade, dass es Atari nicht geschafft hat das Image eines Spieleherstellers zu überwinden. Der ST bzw. ST+ waren schon Supercomputer. Später hatten die das GEM auch im ROM, es musste nicht mehr geladen werden wie bei den ersten Versionen.
Zum Windows sehe ich in Apple immer noch eine gute Alternative.
Linux, da weiß ich nicht so recht.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1816
Registriert: 14.07.2009
Alter: 70

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon hoffnung_2013 » 29. Jan 2010, 21:02

Beitrag von hoffnung_2013 » 29. Jan 2010, 21:02

ja muß ich dir Recht geben!
Das Marketing von Microsoft war halt besser - da beißt die Maus kein Faden ab.
Über die Fähigkeiten zu Linux kann ich mich nicht äußern, das ich es nicht kenne. Aber nach meiner Meinung wird es Windows nie im Leben einholen können, auch wenn das manche Freak gerne sehen würden.
Apple naja....
Gruß
P.

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7920
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Eisbaer » 13. Feb 2010, 01:07

Beitrag von Eisbaer » 13. Feb 2010, 01:07

Wer erinnert sich noch?

Bild

Liebe Grüße Euer Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «


RepTile
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 336
Registriert: 24.11.2009
Wohnort: Deutschland
Alter: 35

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon RepTile » 13. Feb 2010, 10:40

Beitrag von RepTile » 13. Feb 2010, 10:40

lol. Das hatte ich schon komplett vergessen :lol:

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 744
Registriert: 24.08.2009

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon ColombiaOnline » 14. Feb 2010, 01:58

Beitrag von ColombiaOnline » 14. Feb 2010, 01:58

In Kolumbien gibt es fast nur Microsoft Produkte, fast alle haben Windows, den MSN Messenger und Hotmail.

Sogar bei namhaften Firmen habe ich schon eine Hotmail als Firmenmail gesehen.

Skype, ICQ kennt kam jemand.

Man merkt das die Infos hier nicht so richtig ankommen.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“


RepTile
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 336
Registriert: 24.11.2009
Wohnort: Deutschland
Alter: 35

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon RepTile » 21. Mär 2010, 12:28

Beitrag von RepTile » 21. Mär 2010, 12:28

Naja, Windows (sowieso) MSN und Hotmail haben eben eine gewisse Popularität. Kennt sogut wie jeder eigentlich bzw hat man schonmal gehört.
ICQ verwenden hauptsächlich auch die Online-Gamer. Zumindest war das bei meiner Zeit damals so gewesen, dass jeder diesen Messenger hatte.
Was jetzt aber nicht heißen soll, dass es nur diese-, und nicht auch andere Leute verwenden :)

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 280
Registriert: 22.03.2010

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Bambus » 3. Mai 2010, 20:53

Beitrag von Bambus » 3. Mai 2010, 20:53

Für mich ist Windows am einfachsten zu handhaben, daher verwende ich es und kann nicht klagen.

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 280
Registriert: 22.03.2010

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Bambus » 4. Mai 2010, 18:25

Beitrag von Bambus » 4. Mai 2010, 18:25

überhaupt nicht, da für meine Bedürfnisse Windows einfach perfekt ist.

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 280
Registriert: 22.03.2010

Re: Die Spielhölle ...

Beitragvon Bambus » 5. Mai 2010, 22:30

Beitrag von Bambus » 5. Mai 2010, 22:30

Jetzt weiss ich nicht mehr was ich schreiben wollte :lach: