Brujeria in Kolumbien, real oder nur Geschichten ...

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Brujeria in Kolumbien, real oder nur Geschichten ...

Beitrag von Ernesto » 30. Mai 2015, 00:31

Charlie Charlie Challenge / Geisterbeschwörung / Opfer in Kolumbien

Seit Tagen wird man vor allem auf Twitter mit der #CharlieCharlieChallenge konfrontiert. In den zu diesem Hashtag hochgeladenen Videos versuchen Jugendliche, Kontakt mit Charlie, einem angeblich mexikanischen Dämon, aufzunehmen.

--> weiterlesen

Gebunden auf CHIP

In Kolumbien soll es nun schon Opfer geben. Auf W-Radio wird die Funktion ausführlich erklärt. Dort gibt es interessante Gespräche.
Glaubt ihr an so etwas? Schon mal ausprobiert?

En Colombia se registraron durante las últimas horas, jóvenes en Cauca, Boyacá, Barranquilla, Barrancabermeja y Santander, que sufrieron crisis nerviosas entre otro tipo de síntomas por haber asumido el reto.

--> hören und lesen



Link entfernt, da nicht mehr existent. Eisbaer - Moderator

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2738
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Charlie Charlie Challenge / Geisterbeschwörung / Opfer in Kolumbien

Beitrag von Nasar » 30. Mai 2015, 03:21

Hier in Bogotá gibt es viele Hexen und Hexenmeister :glas: die alles mögliche versprechen.
Meine Schwester die blöde Ziege gibt Geld dafür aus. :irr:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Brujeria in Kolumbien, real oder nur Geschichten...

Beitrag von John Extra » 9. Jun 2019, 23:34

Wenn in der Familie oder im Bekanntenkreis es ploetzlich einer Person, aus heiterem Himmel nicht gut geht, wird oft ueber Bujeria und Schwarze Magie gesprochen, meistens im Zusammenhang mit Geld, Erbschaften und Rentenansprueche die weiter vererbt werden koennen.
Laut Aussage in Familie und Bekanntenkreis ist diese Art von Schadenszufuegung in Kolumbien sehr verbreitet. Als meine Frau urploetzlich so krank wurde kam dieses Thema auch wieder auf. ich muss dazu sagen, das die Situation dafuer spricht, im Moment, das Elternhaus soll verkauft werden, zu gross und zu hohe Steuern, 8 Geschwister die unternander voellig zerstritten sind und Anwaelte eingeschaltet haben.

Es kann oder koennte ja etwas drann sein........


https://de.wikipedia.org/wiki/Schadenzauber


:glas:




Moderation: Beitrag ins bestehende Thema verschoben. Oswaldo

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 552
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von schweizer » 10. Jun 2019, 00:07

Wer dran glaubt. In den Zeitungen bieten oft, für mich dubiose Geschäftemacher ihre Dienste an.

Ich glaube nicht dran - für mich ist das einfach nur Geldmacherei und Humbug.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von John Extra » 10. Jun 2019, 17:38

Meine Erfahrung ist das wenn in Kolumbien jemand in ein Haus oder in ein Apartment zieht, dann werden die Raeumlichkeiten zuerst einmal gereinigt, soll heissen alles Raeume werden mit Weihrauch und Kraeuter ( Hierbas) getrocknete, die angezuendet werden und der Rauch zieht durch alle Raeume, dabei werden Gebete gesprochen um alles Negative aus den Raeumen und dem Haus zu vertreiben.
Diese Zeremonie wird je nach Situation im Laufe des jahres, oder im naechsten Jahr schon mal wiederholt.


:jo:

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 552
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von schweizer » 10. Jun 2019, 17:49

Für mich ist das Humbug, meine Frau sieht das genauso.

Bei jedem, wie soll ich sagen Kräuterhändler, kannst du so Weihrauchstäbchen kaufen, da liegt ein Zettel mit dem Spruch dabei ... sale el mal entre el bien como jesucristo a jerusalem, so lautet der, wenn ich mich recht erinnere.

Es gibt auch Seife für arbeitslose, damit wäschst du dich, leierst dabei einen anderen Spruch runter und das soll dann eine Stelle bringen. :lol:

Alles Humbug, wer dran glaubt, der glaubt halt dran. Bringen tut es nichts.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von John Extra » 10. Jun 2019, 18:11

Hallo Schweizer, Guten Morgen ...
Nun ja, vielleicht hast Du ja recht, meine Frage woher weist Du das es nichts bringt ... eigene Erfahrung oder Hoerensagen ...
Die Reinigung der Wohnung macht ein Priester der in Deinem Bario zustaendig ist

Hast Du schon mal die Sendung auf RCN gesehen. Sonntags um 9 Uhr Abends, "ellos estan aqui"
Ich denke es gibt zwischen Himmel und Erde schon Dinge die man schwer erklaeren kann, oder mit unserem begrenzten Auffasungsvermoegen nicht verstehen kann. ;-)


coentros
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 25
Registriert: 22.06.2014

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von coentros » 10. Jun 2019, 20:46

"Nun ja, vielleicht hast Du ja recht, meine Frage woher weist Du das es nichts bringt"...Du meinst das nicht ernst, oder ?

"Ich denke es gibt zwischen Himmel und Erde schon Dinge die man schwer erklaeren kann, oder mit unserem begrenzten Auffasungsvermoegen nicht verstehen kann".
Natürlich gibt es Dinge die wir nicht verstehen. Das wäre ja noch schöner wenn wir alles verstehen würden. Im Mittelalter gab es allerdings noch wesentlich mehr Dinge die wir nicht verstanden haben, und in der Antike noch viel mehr. Daher können wir davon ausgehen, dass die Menschheit (zumindest der aufgeklärte Teil) in der Zukunft evolutionsbedingt mehr von den Dingen verstehen wird, die wir heute eben noch nicht verstehen. Die Geschichte lehrt uns allerdings dass der Verweis auf "übernatürliche" Phänomene wie Dämonen, Hexen (Frauen mit roten Haaren bei zufälligem Auftauchen einer schwarzen Katze), Liebestränke (um Ehemänner zur Treue zu zwingen), Aderlass (zur Pestbehandlung), etc etc im Laufe der Zeit alle entkräftet wurden und heute ihre natürliche Erklärung gefunden haben. Umgekehrt haben sich immer schon Leute gefunden, die aus momentanen Erklärungsnotständen ein lukratives Geschäft gemacht haben, indem sie trickreich auf übernatürliche Phänomene und "Magie" verweisen. Manchmal überlege ich mir selber ob ich da nicht ein innovatives Geschäft eröffnen sollte ;)


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von John Extra » 10. Jun 2019, 21:21

Also koennte man abschliessend sagen.....
Es gibt keine Magie, Schwarze oder Weisse, alles Humbug, keine Geister und Hexenbeschwoerung, alles Hunbug, Voodoo ist auch nur ein Coctail ;-) Kontakt zu Verstorbenen gibt es auch nicht, ......
Vielleicht sollte man den Christlichen Glauben als Solches auch in Frage stellen......wer weiss das schon....
Die Iglesia Christiana macht daraus schon ein gutes Geschaeft.


:jo:


ChrisMedallo
Gesperrt
Beiträge: 24
Registriert: 04.06.2019

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von ChrisMedallo » 10. Jun 2019, 23:16

Klar sollte man den christlichen Glauben auch in Frage stellen. Genauso wie jegliche andere Form von Religiotie, wie sie auch immer heissen mag. Religion ist eine Erfindung von Urmenschen, um sich Gewitter und Erdbeben, Krankheit, Leid und Tod zu erklären und wer warum nachts am Himmel Lichter anzündet und den Mond auf- und die Sonne untergehen lässt. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist alles "Humbug", wie Du es schon ganz richtig titulierst.

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von Ernesto » 10. Jun 2019, 23:38

Kennt ihr das Spiel LA TABLA OUIJA?
=> Mythos oder Wahrheit?


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von John Extra » 11. Jun 2019, 01:13

Mein vorheriger Beitrag war eher ironisch gemeint, ich glaube das es diese Dinge, Magie, Hexenzauber, usw gibt und es funktioniert.

Auch glaube ich das dieses Spiel so funktioniert und es koennte gefaehrlich sein fuer die Beteiligten, wenn man die Regeln nicht einhaelt.
Das wird vereinzelnd in Deutschland gemacht, viel mehr im Suedlichen Europa, zB Italien und Suedamerika, kenne es durch Bekannte aus Uruguay.

Auch bin ich Glaeubig, denn ich glaube, ohne meinen Glauben an Gott waere jch heute nicht hier, in Kolumbien, gesund und munter, voller Lebensfreude, die ich vor Jahren in Koeln schon absolut kommplett verloeren hatte.

Es gibt vielleicht nicht so viele Menschen die dafuer emfaenglich sind, ich denke solange es etwas gutes ist und niemandens schadet, muss es jeder fuer sich entscheiden.

Lange Rede---kurzer Sinn.

Dann mal Prost allerseits ...


:trink:


ChrisMedallo
Gesperrt
Beiträge: 24
Registriert: 04.06.2019

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von ChrisMedallo » 11. Jun 2019, 01:40

Der an dieser Stelle eingestellte Kommentar hat gegen unsere Netiquette verstoßen, er wurde deshalb von der Seite genommen.
Mit freundlichen Grüßen, die Administration

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 552
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Geisterbeschwörung / schwarze Magie und Hexen in Kolumbien

Beitrag von schweizer » 11. Jun 2019, 01:58

Da ich mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehe glaube ich nicht an schwarze/weiße Magie.

Wer Zeit hat, kann => hier lesen.

Wenn mir jemand die Zahlen der nächsten Ziehung beim Swiss Lotto sagt, dann ändere ich vielleicht meine Meinung.

@John Extra

Besuche Profesor Gabriel in Bogotá. Der bietet seine Dienste als Brujo kostenlos an. Besuche ihn und schildere uns über seine Künste.

Einfach seinen Namen (Santero Gabriel) bei Google eingeben, dann kommst du zu seiner Hompage.

-------------------

@Ernesto

OUIJA ist eine Illusion.
Bei Wikipedia steht dazu: Händler bieten für das Ouija-Brett zusätzliche Zeiger mit Magnetkern an, mit denen man gezielt vermeintlich paranormale Botschaften erzeugen kann.

Ebenfalls bei Wikipedia: Wenn also die Beteiligten den Zeiger des Ouija-Bretts berühren und eine Bewegung erwarten, dann üben sie unbewusst durch kleinste Muskelbewegungen einen Druck aus und setzen ihn so in Bewegung.



Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2019

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Brujeria in Kolumbien, real oder nur Geschichten ...

Beitrag von Ernesto » 22. Jul 2019, 20:01

Hab was zum Thema im Netz gefunden.

DOCUMENTAL BRUJERIA EN COLOMBIA BRUJERIA (PARTE1)

(PARTE2)