Mitbringsel nach Kolumbien aber was?

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.
Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 216
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Muzo

Mitbringsel nach Kolumbien aber was?

Beitrag von Chévere » 18. Feb 2019, 16:12

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Schweizer Schokolade Lindt und Sprüngli ist für Einheimische fast unerschwinglich. Die kostet ja so um 11000$. Also für ein Mitbrinsel immer gut. Meine Familie freut sich immer sehr um Schokolade.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


Amalia bal
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2014

Mitbringsel nach Kolumbien aber was?

Beitrag von Amalia bal » 10. Sep 2019, 14:00

Sind ja wirklich so einige Vorschläge zusammengekommen... Danke auch von mir, hilft auf jeden Fall weiter ;)
Hoffe, es hat dann dem TE ebenfalls weiterhelfen können?
Ah, wenn es um Geschenke geht, dann tu ich mich da sehr schwer damit... aber, wie ich sehen kann, haben es da die anderen auch nicht viel einfacher, was mich, muss ich zugeben auch etwas tröstet ;) Na ja... da es hier schon um das Thema Geschenke bzw. "Mitbringsel" handelt, möchte ich gerne auch einen Vorschlag machen. Ich habe letztens bedruckte T-Shirts verschenkt. Sind echt klasse angekommen...

So, ich hoffe, dass ich dann ebenfalls weiterhelfen konnte!?


Zwei Werbelinks automatisiert entfernt. Skript powered by Datacom ©2019


Holger78
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 35
Registriert: 23.08.2018
Alter: 41

Mitbringsel nach Kolumbien aber was?

Beitrag von Holger78 » 10. Sep 2019, 20:18

Mh, echt interessante Aussagen hier. Wir waren jetzt 4 Wochen in Kolumbien und haben dort im Exito und Jumbo eingekauft. Leider haben wir da keine Haribo gesehen. :( Aber das nur am Rande. Was bei unseren Verwandten sehr gut ankommt sind auch Toffifee.
Ok bei der Oma meiner Frau kommt auch Zwieback gut an. :lol:
Alkoholische Getränke wie Schnaps, Rum etc. gibt es in Kolumbien ebenfalls.