Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Nimm Dir bitte ein wenig Zeit, und lese unsere Datenschutzrichtlinie. Aufgrund nur formeller Änderungen bedarf es keiner Zustimmung der aktualisierten Datenschutzrichtlinie für Bestandsnutzer. Dennoch gilt die neue Datenschutzrichtlinie bei Nutzung unseres Forums ab 25. Mai 2018 als formell angenommen.

Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

VVV MEDIATION
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2011

Re: Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Beitragvon VVV MEDIATION » 7. Jun 2011, 23:49

Beitrag von VVV MEDIATION » 7. Jun 2011, 23:49

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo und beste Gruesse,

warum nach den Sternen greifen, wenn das Glueck oder besser die Steine so nah sein koennen.....
ich plane gerade eine Reise von Produzenten der schoenen gruenen Steine aus Kolumbien nach Deutschland.

Wenn Sie moechten sende ich Ihnen einige Fotos zur Ansicht

Gruss
Wolff


Hermann
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2013

Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Beitragvon Hermann » 27. Jun 2013, 00:18

Beitrag von Hermann » 27. Jun 2013, 00:18

Ich kann eine Beteiligung an 2 Smaragdminen in Kolumbien vermitteln. Der Minenbesitzer ist ein Freund von einem guten kolumbianischen Freund von mir, der viele Jahre in Deutschland gelebt und studiert hat. Wer ernsthaftes Interesse hat, kann sich bei mir melden und bekommt dann detailliertere Informationen.

Benutzeravatar

Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 795
Registriert: 15.08.2009
Wohnort: Bucaramanga

Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Beitragvon Kamachi » 27. Jun 2013, 15:33

Beitrag von Kamachi » 27. Jun 2013, 15:33

Moin Hermann.
Wo sollen die denn sein? In und um Muzo ist alles in der Hand der Kinder Carranzas und der Caballeros.Ebenso in Cundinamarca.
Dort ist alles organisiert,was sich lohnt.Kenne Caballero privat und da kommt niemand einfach so rein und kauft sich ein. So funktioniert das nicht bei einer Mine, die wirklich etwas abwirft. Die Kolumbianer haben die Nase voll von Ausländern, die sie um Gold und Kohle betrügen.Die Smaragde halten sie noch selbst und möchten da auch keinen Wandel.
Davon abgesehen ist es ein verdammt gefährliches Unterfangen.
Saludos, Willi

Benutzeravatar

Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 795
Registriert: 15.08.2009
Wohnort: Bucaramanga

Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Beitragvon Kamachi » 27. Jun 2013, 15:35

Beitrag von Kamachi » 27. Jun 2013, 15:35

MoinMoin - noch ein Zusatz:
In Bogota gibt es keine günstigen Samaragde.Nicht im Verhältnis zu Muzo.
Du zahlst dort mindestens 3 - 5 mal so viel.Eher mehr.
Saludos, Willi

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 748
Registriert: 24.08.2009

Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Beitragvon ColombiaOnline » 27. Jun 2013, 17:14

Beitrag von ColombiaOnline » 27. Jun 2013, 17:14

@ Kamachi
Welchen kennst du? Luis Enrique Caballero, Lucas Caballero?
Smaragde kann nur der kaufen der wirklich Erfahrung hat. Es wimmelt auf dem Markt von Fälschungen. Ich glaube der Themeneröffner träumte einen Traum. Teilhaber einer Mine wollte ich nicht sein, denn noch lebe ich gerne.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“

Benutzeravatar

Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 795
Registriert: 15.08.2009
Wohnort: Bucaramanga

Wo kann ich gute Smaragde in Kolumbien bekommen?

Beitragvon Kamachi » 27. Jun 2013, 20:44

Beitrag von Kamachi » 27. Jun 2013, 20:44

MoinMoin,
da hast Du recht.Ja, Luis und Oscar.
Saludos, Willi