Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

Themenstarter
Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Hombre248 »

Hola amigos,

reise im Januar wieder mal nach Colombia für ca. 2 1/2 Wochen, bin schon zwei Mal dort gewesen und es war absolut toll. War schon in vielen lateinamerikanischen Ländern und habe somit viele Erfahrungen und Eindrücke gesammelt, kurz umschrieben, bin Lateinamerikafan und spreche auch einigermaßen gut spanisch, also kann mich unterhalten. Nun gut was ich fragen will, wer kann mir ein paar Ausgehtips für Bogota, Cali, Pereira, Riohacha geben. Suche keine festen Beziehungen, jedoch gehe ich natürlich gerne aus , Bars, Pubs, Cafes, usw...und lerne kerne nette Leute kennen (bevorzuge natürlich das weibliche Geschlecht), bin mehr derjenige der an der Bar seinen Drink nimmt. Nun gut der Flirtfaktor sollte auch gegeben sein. Mir gehts nicht darum unbedingt mit der nächsten besten Dame ins Bett zu gehen, sondern möchte Kontakte knüpfen und Spaß dabei haben. Schließlich reise ich alleine und das ist auch gut so.
Und da ich noch nicht in Bogota so richtig ausgegangen bin, und auch noch nicht in Cali, Pereira und Riohacha war, wäre ich um eine paar Tips von empfehlenswerten Locatrions froh und dankbar.
Für Tipps von eurer Seite bedanke ich mich schon mal, Muchas gracias antemano

Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2830
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Nasar »

In Bogota finde ich das Barrio Santa Fé duffte :klat: Empfehlen darf ich es nicht, weil zu nuttig ist für einen Touri. :nie: Meine Schwester die blöde Ziege sagst du sollst unbedingt die Bar Shamua besuchen. Toller Kaffee, fantastische Cocktails und gute Leute. Kr 19 # 114-68. Am besten kommst du über Calle 116 oder die Avenida 19 hin. Im Norden findest du noch die Zona G und Zona T dort wimmelt es von guten Kneipen und netten Leuten. Was meine Schwester so alles kennt :lkom: Usaquen ist duffte, das erinnert an Kreuzberg. Papi Renato hat bestimmt noch viele gute Tipps.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 397
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von bastians »

Moin,

In Cali ist mein Favorit das "Viejo Barril" in der avenida sexta. Falls voll oder nicht gefällt, gibt es da noch jede Menge anderer Läden je nach interesse in näherer Umgebung.
Nachmittags ist es auch nett im ChipiChapie Kaffe zu trinken. Zumindest am Wochenende.

ciao
BAstian


Themenstarter
Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Hombre248 »

@Nasar

Hört sich ja schon mal gut an, also die Bar Shamua steht somit auf dem Zettel. Das Barrio Santa Fe ist wohl ein angesagtes Viertel, aber was meinst Du mit zu "nuttig". Ist das etwa ein Rotlichtviertel?



Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom © 2014


Themenstarter
Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Hombre248 »

Hallo Bastian, besten Dank für den Tip. Das "Viejo Barril" werde ich bestimmt besuchen in Cali.......denke das könnte meine Geschmack treffen....




Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom © 2014

Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2830
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Nasar »

@hombre248

Bei meinen Kumpels und mir ist das Barrio Santa Fé ein angesagtes Viertel. :klat: Als Touri gehst du da besser nicht hin. :nie: Das "nuttig" hast du richtig verstanden.

Drogaban y asaltaban a hombres en el barrio Santa Fe de Bogotá.
--> kienyke.com/krimen/prostitutas-delincuentes-santa-fe-bogota

Solche Polizeiaktionen sind selten. Die zocken lieber mit ab. Mir gefällt das Barrio. Wenn Ley Seca ist, da kriegst du immer was. Papi Renato war auch Stammgast.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


Themenstarter
Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Hombre248 »

Na ja, wenn ich mir den Artikel so durchlese und die Bilder von den Putas sehe, wundert mich schon wer sich mit solchen hässlichen Putas einlässt. Na ja, erhlich gesagt nicht mein Fall, da gibt es doch genügend optisch bessere, symphathischere und vor allem elegantere Damen kennenzulernen in Colombia.
Aber okay im Suff oder im Rausch, kann man schnell mal leichtsinnig werden, da sind mir auch schon ein paar dumme Sachen passiert in Südamerika.
Was bedeutet eigentlich "Ley seca" ?(übersetzt wäre es ja "trockenes Gesetz"). Habe ich noch nichts gehört davon.
Trotzdem werde ich mir das Barrio mal geben.


Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom © 2014

Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2830
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Nasar »

Ley seca = Alkoholverbot :pup:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


Themenstarter
Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von Hombre248 »

@Nasar

Ach ja deswegen das "trockene Gesetz" also. Wann ist denn das der Fall bzw. wann findet das Gesetz "Ley seca" denn Anwendung. Isgt das öfters mal der Fall? Das wäre ja "horrible"...hatte so eine furchtbare Situation mal in Venezuela durchzustehen, wäre beinahe draufgegangen :lol: , bis ich nach Tagen an einem Küstenort einen Kühlschrank, voll mit Polar (Cerveza Venezuela), vor mir sah. Dachte es wäre eine Fata Morgana.....aber nein es war wahr...da habe ich gleich den ganzen Inhalt des Kühlschranks gekauft........

Im Ernst warh wirklich so.....damals großer Generalstreik gegen Regierung Chavez........


Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom © 2014


kalaba
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 23. Feb 2016, 08:52

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von kalaba »

Eine Übersichtsliste wäre klasse. Die besten Lokale für die jeweiligen Städte


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 527
Registriert: 3. Feb 2011, 19:29

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von FreeLibertarian »

LOL, sonst noch was, der Herr? :lol: :nie:

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 632
Registriert: 19. Dez 2011, 09:53
Wohnort: Venezuela - Europa

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von spitfire88 »

Klingt aber nicht besonders höflich. Was spricht denn dagegen, wenn ein Experten-Forum eine Liste der "besten Lokale für die jeweiligen Städte" erstellen würde?


kalaba
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 23. Feb 2016, 08:52

Ausgehen, nette Leute kennenlernen, Flirtfaktor

Beitrag von kalaba »

In Deutschland gibt es zum Beispiel eine Übersicht für die besten Salsa Lokale.

So was für die besten Locations in Kolumbien wäre GIGANTISCH. Es reichen ja 4-5 Städte