War schon einmal jemand in Putumayo?

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.
Benutzeravatar

Themenstarter
Alvarez
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 389
Registriert: 26. Okt 2014, 14:24
Wohnort: Bogotá

War schon einmal jemand in Putumayo?

Beitrag von Alvarez »

Ist es abzuraten dort hinzureisen?

Oder eher chillig?
El que vive confiado, muere traicionado

Youtube: BucanerosLife
http://kolumbianischefrauen.de/

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5113
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

War schon einmal jemand in Putumayo?

Beitrag von Ernesto »

Wo willst du hin? Nach Mocoa und dann rüber nach Ecuador? Abraten generell, würde ich sagen nein. Kommt halt darauf an, was willst du da?

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2133
Registriert: 12. Mai 2010, 23:29

War schon einmal jemand in Putumayo?

Beitrag von Renato »

Es gab mal oder gibt immer noch ein Hollaender oder Belgier der hatte eine kleine Pension dort. Du kannst von Pasto in das Valle del Sibundoy und dann hinunter nach Putumayo. Dort soll sich gutes Geld machen lassen hab ich gehoert.


Don-Pedrinio
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 774
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

War schon einmal jemand in Putumayo?

Beitrag von Don-Pedrinio »

das ist die Facebook Web Seite des Hostals. vor ca. 1 Jahr wurde es zum Verkauf angeboten. ob der Belgier noch da ist oder nicht weiss ich auch nicht. Das Hostal heisst: casa del rio Mocoa
https://www.facebook.com/hostalcasadelriomocoa/?fref=ts


curuba
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 100
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

War schon einmal jemand in Putumayo?

Beitrag von curuba »