Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

Themenstarter
Buenavista
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2019

Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Beitrag von Buenavista » 21. Jun 2019, 04:57

Für meine erste Reise nach Kolumbien wollte ich fragen welche Impfungen ich unbedingt haben sollte.
Ist es ein Problem, das ich keine Tetanusimpfung habe?

Weiter wüste ich gerne welche Versicherungen für diese erste Kolumbienreise empfehlenswert sind.

Es ist meine erste große Reise. Meine Familie ist nicht begeistert von meiner Idee und meint Kolumbien sei viel zu gefährlich.

Was sagt ihr dazu?

Danke


Holger78
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 35
Registriert: 23.08.2018
Alter: 41

Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Beitrag von Holger78 » 21. Jun 2019, 07:35

Hallo Buenavista,

Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.
Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Mumps, Masern Röteln (MMR), Influenza, Pneumokokken und Herpes Zoster (Gürtelrose).
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus empfohlen.
des weiteren wird folgendes empfohlen:
Kolumbien verlangt bei der direkten Einreise aus Deutschland zwar keinen Nachweis einer Gelbfieberimpfung, dennoch wird die Impfung allen Reisenden dringend empfohlen, bevor sie in Kolumbien in ein Gebiet reisen, in dem Gelbfieber vorkommt.

Lese Dir am besten die Informationen vom Auswärtigen Amt durch und kontaktiere einen Arzt der auf Tropenmedizin spezialisiert ist. Du findest eine Übersicht: Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.

Gruß
Holger

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 555
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Beitrag von schweizer » 21. Jun 2019, 14:20

@Buenavista

Du fragst nach Versicherungen. Ich denke eine Reisekrankenversicherung eventuell mit Rückhohlversicherung kann nicht schaden.


Themenstarter
Buenavista
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2019

Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Beitrag von Buenavista » 21. Jun 2019, 17:56

Vielen Dank für die Antworten. Ich schaue mal und melde mich dann wieder.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 504
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Beitrag von John Extra » 21. Jun 2019, 22:43

Hallo
Siehe auch das Forenthema " Frage zu Impfungen " hier im Kolumbienforum, rechts oben bei "Suche" eingeben.

Gruss ;-)

--------------------

Vielleicht so einfacher.: viewtopic.php?f=32&t=5768




Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2019


Themenstarter
Buenavista
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2019

Impfungen/Versicherungen für erste Kolumbienreise

Beitrag von Buenavista » 22. Jun 2019, 03:14

Danke John Extra ich schaue mir das sofort an.