Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

Themenstarter
tampoco
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 128
Registriert: 4. Feb 2014, 18:53

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von tampoco »

Welche Reisekrankenversicherung koennt Ihr mir empfehlen fuer einen bis zu 3 monatigen Aufenthalt in Deutschland ?
Muss ich im Schadensfall selbst in Vorleistung gehen oder rechnen die Traeger direkt mit der Versicherung ab ?

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 433
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von Karibikotto »

Bin mit der HanseMerkur gereist. Fand ich nicht zu teuer. In Anspruch genommen habe ich sie nicht.


Themenstarter
tampoco
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 128
Registriert: 4. Feb 2014, 18:53

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von tampoco »

Muss man da irgendwas blechen also Vorrauszahlung im Falle des Falles ?


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 381
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 62

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von desertfox »

Normalerweise musst Du bei Auslandskrankenversicherungen immer im Voraus zahlen und dann wieder "zurückfordern"...


Providence
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 28
Registriert: 22. Jul 2018, 18:31

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von Providence »

Habe gerade eben eine Reise-Krankenversicherung bei HanseMerkur abgeschlossen; kostet inzwischen EUR 1.70/Tag. Zusätzlich kann man auch eine recht günstige Reise-Haftpflichtversicherung abschliessen (EUR 6.50 für knapp 4 wochen). Diese schliesst aber Autofahren aus. Weiss per Zufall jemand wie das versicherungstechnisch aussieht, wenn man mit von bekannten ausgeliehenem Auto unterwegs ist als "Ausländerin" in der Schweiz?



Moderation: Beitrag von: Reisekrankenversicherung für Kolumbianer / Fragen und Antworten nach hier verschoben. Oswaldo
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
A.v.Humboldt

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5053
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von Ernesto »

Wenn du mit einem von Bekannten geliehenen Fahrzeug unterwegs bist und etwas passiert, dann sollte falls vorhanden die Versicherung des Fahrzeuges einspringen.

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 627
Registriert: 19. Dez 2011, 09:53
Wohnort: Venezuela - Europa

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von spitfire88 »

Ich nehme einmal an, dass dies wie bei jeder anderen Privaten Krankenversicherung läuft, denn nichts anderes ist ja dein Fall. Wenn du wegen Schnupfen zum Arzt gehst, dann zahlst du die Behandlung und reichst dann die Belege zur Erstattung bei der Krankenversicherung ein. Wenn du wegen eines Bänderrisses ins Krankenhaus musst, dann wird bereits bei der Anmeldung im Krankenhaus direkt die Kostenübernahme durch die Krankenversicherung geregelt.

p.s. Dies bezieht sich auf den Ausgangsbeitrag.


Providence
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 28
Registriert: 22. Jul 2018, 18:31

Reisekrankenversicherung fuer Europaaufenthalt

Beitrag von Providence »

@Ernesto Besten Dank! Sowas habe ich mir erhofft😅
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
A.v.Humboldt