Schwiizer in Manizales

Hier ist der Bereich in dem Du Dich den anderen Mitgliedern vorstellen und ein paar Infos zu deiner Person geben kannst.
Forumsregeln
Bitte die Vorstellungen nicht mit Fragen zu Land und Leuten kombinieren. Für jede Frage findet ihr ein passendes Forum bei uns. Admin ;-)
Benutzeravatar

Themenstarter
MC_Migels
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2018

Schwiizer in Manizales

Beitrag von MC_Migels » 19. Jun 2018, 00:32

Hallo Zusammen

Bevor ich euch mit Fragen löchere, möchte ich euch auf diesem Wege «Hola» sagen…
… erstmals herzlichen Dank für die Interessanten Themen und hilfreichen Informationen, welche hier diskutiert werden :klat:

Ich bin letztes Jahr aus der Schweiz ausgewandert nach «Südamerika» … erstmals als Tourist, wo ich einige Monate im Amazonas in Manaus ein Projekt zur Permakultur unterstützte.
Nachdem sich mein Drang nach Zivilisation verstärkte, beschloss ich nach Kolumbien zu reisen wo ich erstmals letzten Dezember vor Weihnachten in Cartagena einflog … dort hatte ich auch meine ersten grossartigen Begegnungen & Erfahrungen mit Kolumbien gemacht.
Ich bereiste privat sowie geschäftlich bereits einige Länder, hatte mich aber in keinem anderen Land von Beginn an «wie zu Hause» gefühlt.
So führte mich meine Kennenlern-Reise in Kolumbien über Santa Marta, Cabo de la Vela, Medellin & Bogotá nach Manizales, wo ich bei einer Geburtstagsfeier eines Kolumbianers meine Novia kennen lernte.
Und siehe da, nun wohne ich seit Februar bei meiner Novia in Manizales. Da Sie einen tollen Arbeitsplatz hat, bin ich vorab die «Ama de casa» und kann mich weiter um mein Spanisch etc. kümmern oder mit der Suegra und ihren Freundinnen beim Domino verweilen :D

Die Themen “Visa” y “Cédula Extranjería” hatte ich relativ schnell mithilfe meiner Novia erledigt und darf nun vorerst bis 2021 in Kolumbien bleiben. In Kürze werde ich meiner Novia die Hälfte ihres Appartements abkaufen, damit sie keine weiteren erschreckend hohe Hypothekarzinsen bezahlen muss…

Weitere Themen, die mich aktuell beschäftigen sind:
«Eröffnen eines Bankkonto in COL», «Bankkonto für Paare in COL», «Registrierung EDA / Anmeldung COL», «Steuern in Kolumbien / Doppelbesteuerungsabkommen», «Auszahlung 3a-Konten & Pensionsasse CH als Auswandere», «Für meine Novia: Kurzaufenthaltsbewilligung L oder Nationales Visum > 90 Tage», …

Jaja, bleibt weiterhin sehr Spannend .... mal schauen, werde wahrscheinlich bei Gelegenheit die eine oder andere Frage in Spiel bringen.

Bis dann & Viel Spass :)
MC_Migels

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2738
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Schwiizer in Manizales

Beitrag von Nasar » 19. Jun 2018, 01:07

:klat: Bienvenido :klat:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1116
Registriert: 21.05.2010
Alter: 60

Schwiizer in Manizales

Beitrag von Macondo » 19. Jun 2018, 01:16

Willkommen Amigo!

Benutzeravatar

Compadre
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 181
Registriert: 17.11.2012
Wohnort: Bogotá

Schwiizer in Manizales

Beitrag von Compadre » 19. Jun 2018, 03:28

Hallo MC_Migels, herzlich willkommen, ich wünsche dir viel Spaß im Forum!


Picchi
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.06.2018

Schwiizer in Manizales

Beitrag von Picchi » 19. Jun 2018, 14:56

Ja dann, herzlich willkommen.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Schwiizer in Manizales

Beitrag von Ernesto » 19. Jun 2018, 15:19

MC_Migels :wil:


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Schwiizer in Manizales

Beitrag von FreeLibertarian » 20. Jun 2018, 17:07

Bienvenido amigo! Gute Wahl! Manizales und das ganze Kaffeedreieck sind meiner Meinung nach das beste, was Kolumbien zu bieten hat.