Hola, yo soy Peter

Hier ist der Bereich in dem Du Dich den anderen Mitgliedern vorstellen und ein paar Infos zu deiner Person geben kannst.
Forumsregeln
Bitte die Vorstellungen nicht für Fragen nutzen. Für jede Frage findet ihr ein passendes Forum bei uns. (Werbung ist nicht erlaubt.) Admin ;-)
Benutzeravatar

Themenstarter
wenYpeter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 55
Registriert: 1. Aug 2020, 19:41

Hola, yo soy Peter

Beitrag von wenYpeter »

Hallo zusammen,

ich bin der Peter, der neue und komme jetzt öfter.

Vor einigen Jahren hatte ich das erste Mal die Entscheidung getroffen nach Kolumbien zu reisen. Damals einfach nur als zweiwöchiger Urlaub. Santa Marta war mein erstes Ziel. In diesen zwei Wochen hatte ich mich sehr schnell in das Land, die Leute und vorallem die Mentalität verliebt. Dies führte dazu, dass meine zukünftigen Reisen immer wieder Kolumbien als Ziel hatten. Aufgrund meiner beruflichen Situation als Freelancer im Bereich der Softwareentwicklung habe ich das Glück, dass ich je nach Auftragslage Ortsunabhängig arbeiten kann. Somit war es mir auch möglich mich immer wieder für eine längere Zeit in Kolumbien aufzuhalten.

Nach meiner ersten Reise nach Santa Marta folgten somit weitere längere Aufenthalte in den großen Städten kolumbiens. So das ich mittlerweile sagen kann, dass ich bis jetzt in allen größeren Städten von Kolumbien für eine gewisse Zeit gelebt und meine Erfahrungen sammeln konnte. Dabei muss ich sagen, dass meine Lieblingsstadt Medellin ist. Aber wie es immer so ist, es gibt etwas was einen mehr als alles andere an einen Ort bindet und das ist die Liebe zu einer Person.

Vor zwei Jahren lernte ich die wunderbarste Frau auf der ganzen Welt kennen. Jetzt werden vielleicht einige die Augen verdrehen, aber ich denke jeder kennt es, man ist verliebt. Seit dem 18.10. des letzten Jahres sind wir nun ein richtiges Paar. Und seit dem ist Kolumbien nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Seit dem habe ich bis auf den Montag Januar diesen Jahres in Kolumbien gelebt. Aus beruflichen Gründen musste ich am 17.07. wieder nach Deutschland zurückkehren. Leider. Aber in der Hoffnung, dass der internationale Flugverkehr ab dem 01.09.2020 wirklich wieder zur Normalität zurückkehrt, wird die räumliche Trennung zu meiner Liebe wieder enden. Diesesmal wird sie zu mir kommen. Selbstverständlich in der Hoffnung, dass Corona nicht unsere Pläne zerstört. Wir wollen im Grunde jetzt sehen wo wir zusammen leben möchten. Ob Deutschland oder Kolumbien unsere Heimat werden soll.

Ich habe wie viele andere meine Erfahrungen in Kolumbien gemacht und hoffe, dass ich damit den ein oder anderen vielleicht auch einige Ratschläge geben kann oder austauschen kann. Und genauso hoffe ich auch, dass ich vielleicht Hilfe bei der ein oder anderen Frage erhalten kann.

Ich danke euch für euer Interesse und das Lesen meines Textes.

Gruß
Peter
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8491
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Hola, yo soy Peter

Beitrag von Eisbaer »

Recht herzlich :wil: Peter

Wir freuen uns, dass zu uns gefunden hast und würden uns über eine rege Beteiligung am Forenleben sehr freuen.
Eisbaer vom Team :fel:
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Compadre
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 231
Registriert: 17. Nov 2012, 01:33
Wohnort: Bogotá

Hola, yo soy Peter

Beitrag von Compadre »

Bild
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2953
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Hola, yo soy Peter

Beitrag von Nasar »

:app: Bienvenido :app:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 725
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Hola, yo soy Peter

Beitrag von Genuasd »

Bienvenido Peter !
sehr beneidenswert so flexibel und ortsunabhängig arbeiten zu können.
Mein Favorit ist auch bis heute Medellín.

Freue mich auf deine Beiträge.
Thema Flugverkehr gibt es ja separate Threads, auch wenn ich dich ungern enttäusche glaube ich noch nicht an den 01.09.
Benutzeravatar

CaribicStefan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 551
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 51

Hola, yo soy Peter

Beitrag von CaribicStefan »

hola Peter...

bin auf deine Berichte gespannt...
Warum gefaellt dir Medellin so gut? Ich habe dort 1,7 Jahre gelebt und es ist nie meine Traumstadt geworden...
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

John Extra
Gesperrt
Beiträge: 1059
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Hola, yo soy Peter

Beitrag von John Extra »

Bienvenido

:fel:

Glboetrotter
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 462
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Hola, yo soy Peter

Beitrag von Glboetrotter »

Das kann noch lustig werden ... noch so ein Verliebter.
Liebe in den Zeiten der Cholera (lesenswertes Buch vom leider verstorbenen Kolumbianer Gabriel Garcia Marquez), ich meine in den Zeiten der Corona. Auf jeden Fall ... alles Gute hier im Forum und natürlich mit der Liebe.
Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1181
Registriert: 21. Mai 2010, 18:54
Alter: 62

Hola, yo soy Peter

Beitrag von Macondo »

Bienvenido Amigo !!