Kolumbien gegen Peru in Barranquilla

Der beliebteste Volkssport ...
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 363
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano
Status:
Offline

Kolumbien gegen Peru in Barranquilla

Beitragvon schweizer » 11. Jun 2013, 23:11

Beitrag von schweizer » 11. Jun 2013, 23:11

Wer ist da und schaut es sich an? Ich wollte hin. Leider kam was dazwischen. Wer macht das Spiel heute? Die Ambiente von Barranquilla wird den Kolumbianern helfen und Pékerman (wo kommt der Name her?) ist zuversichtlich.


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2142
Registriert: 12.05.2010
Status:
Offline
Alter: 35

Kolumbien gegen Peru in Barranquilla

Beitragvon Renato » 11. Jun 2013, 23:16

Beitrag von Renato » 11. Jun 2013, 23:16

1:0 Kolumbien durch Penalty. Tor Falcao.
Dann Pfostenschuss durch Peru.
Schau das Spiel zu Hause.
Pekermann ist aus Argentinien, er ist nicht Kolumbianer. Er war meines Wissens Trainer
der argentinischen Nationalmannschaft, welche 2006 gegen Deutschland im Viertelfinal
im Elfmeterschiessen rausgeflogen ist.
In Barranquilla hat es geregnet heute, ist wohl noch schwül-heisser als normal.
Fast die erste Hälfte vorbei und Kolumbien wird gewinnen.


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2142
Registriert: 12.05.2010
Status:
Offline
Alter: 35

Kolumbien gegen Peru in Barranquilla

Beitragvon Renato » 12. Jun 2013, 00:00

Beitrag von Renato » 12. Jun 2013, 00:00

Kolumbien souverän. 2:0 und am drücken.
Soeben hat man Pekermann gesehen, dessen Hemd ist pflotschnass. Ich nehme an nicht vom Regen.
Man muss sich das mal vorstellen, bei dieser extremen Hitze und Luftfeuchtigkeit um 15 Uh Nachmittags
in einem Stadion 90 Minuten Fussball spielen müssen. Das muss körperlich ja extrem sein was man da an
Flüssigkeit verliert oder?


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2142
Registriert: 12.05.2010
Status:
Offline
Alter: 35

Kolumbien gegen Peru in Barranquilla

Beitragvon Renato » 12. Jun 2013, 00:58

Beitrag von Renato » 12. Jun 2013, 00:58

So
Argentinien nur mit einem 1:1 in Quito. Und die hatten riesig Glück. 3 todsichere Chancen für Ecuador.
Damit ist Kolumbien zu 99.9% in Brasilien dabei. Auch Ecuador als Verfolger nur mit einem Punkt (logisch).
Und zwar souverän.

Paraguay und Uruguay werden nicht dabei sein. Und das ist sicher eine grosse Überraschung. Uruguay war die letzten 3 Jahre über das beste Team aus Südamerika (WM und COPA AMERICA)


puravidasuiza
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 342
Registriert: 07.10.2009
Status:
Offline
Alter: 49

Kolumbien gegen Peru in Barranquilla

Beitragvon puravidasuiza » 17. Jun 2013, 21:16

Beitrag von puravidasuiza » 17. Jun 2013, 21:16

Uruguay hat immer noch intakte Chancen sich zu qualifizieren,zumal der 5. eine Barrage gegen einen Vertreter Asien's spielt.Ausserdem haben sie ein Spiel weniger als Chile und würden mit einem Sieg bis an drei Punkte rankommen.Paraguay ist sicherlich enttäuschend auf dem letzten Rang.

Hauptsache die Cafeteros schaffens und das sieht verdammt gut aus! :-)

--> fifa.com/worldcup/preliminaries/southamerica/standings/index.htmls
Pura Vida Colombia!!!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag