[Extra] Fußball-WM 2014

Der beliebteste Volkssport ...
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5069
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

[Extra] Fußball-WM 2014

Beitrag von Ernesto »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ein ganz dickes Danke an CaliChamp! Das zeigt den arroganten Deutschen der meint das man ihn in Brasilien nicht versteht. Renato hat vollkommen recht, das ist eine Beleidigung. Gott sei Dank hat das der Grossteil der Kolumbianer nicht verstanden obwohl Radio Caracol es nun dem Volk übermittelt, übersetzt und hilft den Sinn zu verstehen. Einfach nur peinlich!!! "Riemt der Göüch so tüet der Nol." :lol1:

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1139
Registriert: 21. Mai 2010, 18:54
Alter: 61

[Extra] Fußball-WM 2014

Beitrag von Macondo »

Interview Thomas Müller: Aus Bayrischer Sicht ist nichts Schlimmes passiert. Für Südamerikanische Ohren jedoch nur schwer zu übersetzen, zu verstehen und in jedem Fall eine Respektlosigkeit gegenüber der Reporterin. Vollkommen unnötig!

Gaucho Tanz: In meinen Augen dumm, unangepasst und überhaupt nicht lustig. Dito: Vollkommen unnötig!

Schade, daß den siegestrunkenen Weltmeistern (die den Titel, so meine ich voll verdienen) niemand Hilfestellung gibt im Umgang mit den Medien.


klassiker
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 120
Registriert: 24. Mai 2012, 19:59

[Extra] Fußball-WM 2014

Beitrag von klassiker »

Danke für die Rückmeldungen. Ich habe schon geahnt, dass das in Kolumbien nicht gut angekommen ist. Schade, dabei hatte die Mannschaft durch den hohen Sieg gegen Brasilien große Sympathie gewonnen. Allerdings sind diese heftigen Reaktionen viel zu überzogen. Auch die Argentinier sollten etwas ruhiger sein. Mir erscheinen die Brasilianer erheblich liebenswerter als die rauen Argentinier.


nisvitz
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 3. Jan 2014, 02:34

[Extra] Fußball-WM 2014

Beitrag von nisvitz »

Jugadores de Argentina cantando con la Hinchada: 'Brasil decime que se siente'

--> youtube.com/watch?v=cDLi1HVcMQ4

Benutzeravatar

Themenstarter
Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2132
Registriert: 12. Mai 2010, 23:29

[Extra] Fußball-WM 2014

Beitrag von Renato »

Gut, aber ich denke Deutschland hat auch eine etwas spezielle Vergangenheit (1939-1945) und da schaut die Weltpresse nochmals doppelt hin. Ich denke, der DFB sollte sich offiziell beim argentinieschen Verband entschuldigen und Thomas Mueller sollte sich bei der Reporterin entschuldigen, meiner Meinung nach waren beide Taten hochgradig rassistisch, menschenverachtend und in einem gewissen Sinn auch grausam wenn man an die Vergangenheit denkt.

Versteht mich nicht falsch, ich weiss, dass sich die Grundwerte in Deutschland total veraendert haben. Aber trotzdem, es gibt nach wie vor Menschen, welche in dieser Zeit gelebt haben und deshalb muss Deutschland hier wirklich aufpassen, dass hier etwas genauer hingeschaut wird.

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 639
Registriert: 19. Dez 2011, 09:53
Wohnort: Venezuela - Europa

[Extra] Fußball-WM 2014

Beitrag von spitfire88 »

Und nun aus der Sicht von Kolumbien: James Rodriguez ist ja bekanntlich nach seiner Super-WM von Monaco zu Real Madrid gewechselt und gestern sein erstes wichtiges Spiel hinter sich gebracht: 2:0 gegen Sevilla. Nach der WM ist halt vor der WM!