Flusslandschaften des Rio Magdalena

Für alle Fragen zu Reisen, Busfahrten, Einreisebestimmungen - einfach alles was mit der Reise zu tun hat.
Benutzeravatar

Themenstarter
Bolo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 92
Registriert: 25.03.2011

Flusslandschaften des Rio Magdalena

Beitragvon Bolo » 23. Jun 2011, 15:59

Beitrag von Bolo » 23. Jun 2011, 15:59

Von Magangue (Bolivar) ausgehend haben wir dann vor viel mit der Fähre und Boot zu fahren. Diesmal wollen wir die Flusslandschaften des Río Magdalena erkunden. Was dürfen wir dabei keinesfalls auslassen? Schon mal vielen Dank für eure Antworten.


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2143
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Cali/Colombia
Alter: 36

Re: Flusslandschaften des Rio Magdalena

Beitragvon Renato » 23. Jun 2011, 18:41

Beitrag von Renato » 23. Jun 2011, 18:41

Keine alltaegliche Reise.... Ich kenne nur die Faehrverbindung von Magangue nach Mompox. Magangue ist ein kleines, heisses Kaff. Von dort faehrt die Faehre Richtung Mompox. Doch das ist auch alles andere als einfach zu organisieren. Ihr muesstet ein Boot und ein Fahrer mieten, das kommt teuer....

Du kannst aber eine Bootstour von Mompox aus buchen. Z.B. ueber das Hotel Casa Amarilla. Und zwar geht es in ca. 3-4 Stunden durch die Sumpflandschaften des Magdalena Fluss, dazu kann eine Finca mit Rindern besucht werden.....

Doch die Region um Magangue ist absolut nicht touristisch und es ist auch schwer bis sehr schwer dort etwas zu organisieren. Lieber von Mompox aus versuchen.


Jorgito
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.08.2010

Re: Flusslandschaften des Rio Magdalena

Beitragvon Jorgito » 24. Jun 2011, 07:58

Beitrag von Jorgito » 24. Jun 2011, 07:58

Von Magangué mit dem Boot nach Mompox (ist im Moment wegen der desolaten Straße besser als auf dem Landweg. Von Mompox eine Nachmittagstour durch die Ciénagas machen (s.o.). Man kann weiter nach El Banco oder noch weiter nach Barrancabermeja. Das dauert aber ca. 6 Stunden.


HarrysonT
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2018

Flusslandschaften des Rio Magdalena

Beitragvon HarrysonT » 12. Apr 2018, 19:45

Beitrag von HarrysonT » 12. Apr 2018, 19:45

Servus Leute, gerade reise ich in Kolumbien und würde gerne nach Mompox reisen und von da weiter mit einer Fähre. Gibts überhaupt längere Fährverbindungen auf dem Rio Magdalena?
Nach Barrancabermeja oder el Banco mit der Fähre oder nur Strasse kann das oben nicht so herauslesen.
Hasta luego Harald


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 158
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Flusslandschaften des Rio Magdalena

Beitragvon desertfox » 13. Apr 2018, 14:02

Beitrag von desertfox » 13. Apr 2018, 14:02

In dem unten verlinkten Beitrag habe ich einen Philatelistischen Artikel von mir verlinkt welche die Postbeförderung mit der Seilbahn, startend am Rio Magdalen betrifft.

Ich werde das Gebiet der ehemaligen Seilbahn mal besuchen wenn ich in Kolumbien bin..., sieht aber recht vielversprechend aus..., zumindest für einen Technikfreak wie mich...

viewtopic.php?f=2&p=68692#p68692