Tipps zum Cocora Tal gesucht

Für alle Fragen zu Reisen, Busfahrten - einfach alles was mit der Reise zu tun hat.

Themenstarter
Isabel
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 4. Aug 2012, 16:07

Tipps zum Cocora Tal gesucht

Beitrag von Isabel »

Holá, wir wollen im November in das Cocora- Tal und haben kein Auto. Was könnt ihr uns empfehlen? Können wir das vor Ort buchen oder lieber schon hier in Deutschland? Was kostet ein Tagestrip? Wir schlafen etwas außerhalb von Armenia. Danke für eure Hilfe....
Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Offline
Beiträge: 2131
Registriert: 12. Mai 2010, 23:29

Tipps zum Cocora Tal gesucht

Beitrag von Renato »

Das Cocora Tal wird per Willy Jeep von Salento erreicht. Ich wuerde evt. auch in Salento uebernachten. Vor allem am Wochenende tanzt der Baer und es hat viele heisse Miezen aus Pereira/Armenia (wohl eher nicht in Deinem Interesse). In Salento unbedingt die Trucha probieren. Herrlich zubereitete Forelle, auf ganz viele verschiedene Arten und Weisen. Salento spielt um den Hauptplatz und den Flanierboulevard. Auch bietet sich ein Spaziergang zum Mirador an.

Cocora Tal ist eine Hoehepunkt. Die hoechsten Palmen des Landes wachsen da. Die Cera oder Wachspalmen. Im Cocora Tal bietet sich ein Ausritt an, aber teilweise ist das Gebiet anspruchsvoll. Auch eine herrliche Wanderung bis hin zu ACAIME, ein Naturreservat ganz zu hinterst bietet sich an. Herrlich um Colibri Voegel zu fotografieren. Die Wanderung fuehrt durch Nebelwald, ueber Fluesse etc. Herrlich, etwas vom schoensten was es gibt.

Wenn Ihr auch einer Finca schlaeft braucht Ihr privaten Transport. Ansonsten per Bus nach Armenia und von Armenia Terminal per Taxi in die Finca. Ich wuerde aber 1 Nacht in Salento schlafen, lohnt sich meiner Meinung nach. Oder sogar 2 Naechte.

Themenstarter
Isabel
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 4. Aug 2012, 16:07

Tipps zum Cocora Tal gesucht

Beitrag von Isabel »

Super, vielen Dank für deine Hilfe. schlafen in der Finca Combia und wollen von dort los, die heißen Miezen brauchen wir nicht ;-)
Hast du auch eine grobe Idee was und so ein Ausflug kosten wird?
Kannst du uns auch einen Tipp für die Busfahrt von Bogotá nach Armenia geben?
Danke und liebe Grüße
Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 689
Registriert: 24. Aug 2009, 21:36

Tipps zum Cocora Tal gesucht

Beitrag von ColombiaOnline »

Heiße Miezen :boe ohne wird der Ausflug bestimmt nicht teuer. Mit dem Bus von Bogotá nach Armenia würde ich dir die Busgesellschaft Bolivariano vormals Expreso Bolivariano empfehlen welche mehrmals am Tag diese Route anbietet. Da dort verschiedene Busse eingesetzt werden gibt es auch unterschiedliche Preise. Viel Spass in Kolumbien.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“

Social Media