Bleibt San Andres bei Kolumbien?

dazu gehören Providencia & Santa Catalina; zur Provinz zählen eine Vielzahl an kleineren Inseln & Inselgruppen.
Forumsregeln
Hier können alle Fragen rund um die Inselgruppe San Andres gestellt werden.
Benutzeravatar

Bambus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 278
Registriert: 22.03.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Bambus » 5. Aug 2012, 19:30

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Schon lange nichts mehr gekommen zu diesem Thema. Wie sieht denn die Lage aus?


Themenstarter
Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 7. Aug 2012, 18:11

Diesen Bericht habe ich gerade entdeckt aber sonst weiss ich auch nicht mehr darueber.

.......explicó, además, que el tribunal internacional está estudiando la posesión de los seis cayos que rodean a San Andrés y la ubicación del meridiano 82, línea limítrofe entre Nicaragua y Colombia.

-->

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 278
Registriert: 22.03.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Bambus » 7. Aug 2012, 18:45

Danke hermannus für die schelle Antwort und den Link. Habe mir das mal durchgelesen, denn Semana schreibt immer sehr gut. Also noch kein letztes Wort gefallen, kann noch spannend werden obwohl ich nicht glaube, das Nicaragua irgendwelche Ansprüche hat.


Themenstarter
Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 19. Nov 2012, 16:05

Jetzt hat der IG in Den Haag entschieden, die Insel San Andrés und das umliegende Karibische Archipel gehoert zu Kolumbien.

--->

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von padrino » 19. Nov 2012, 16:14

Yessssssaaaaaaa!!!! Super Sache, freut mich riesig, besten Dank Ramiro für dein Link!

Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von padrino » 19. Nov 2012, 19:48

Uff...anscheinend verliert Kolumbien einen sehr grossen Teil des Meeres...ziemlich übel, doch nicht so ein guter Tag für Kolumbien... :-(
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von padrino » 19. Nov 2012, 19:51

Hier noch ne News dazu...

eluniversal.com.co/cartagena/nacional/colombia-gano-soberania-pero-perdio-mar-territorial-98731
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

UN-Gericht gibt Kolumbien im Inselstreit mit Nicaragua recht

Beitrag von Eisbaer » 19. Nov 2012, 20:25

Hier eine Deutschsprachige Info zum Thema:

Der Internationale Gerichtshof (IGH) hat Kolumbien eine seit Jahrzehnten heftig umstrittene Inselgruppe in der Karibik zugesprochen. Kolumbien habe die Souveränität über die sieben Inseln, entschieden die höchsten Richter der Vereinten Nationen am Montag in Den Haag in ihrem bindenden Urteil. Sie wiesen damit eine Forderung von Nicaragua ab. Der IGH unter Vorsitz seines slowakischen Präsidenten Peter Tomka legte zudem die maritimen Grenzen zwischen beiden Ländern neu fest.



Das stammt von: europeonline-magazine
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Renato » 20. Nov 2012, 01:20

Ja, aber trotzdem ein Teilsieg für Nicaragua. Die wussten doch, dass sie San Andres nicht bekommen. Es ging um die Gewässer für die Fischerei. Und hier Kolumbien doch einiges verloren. Soeben hat Santos im TV gesprochen und Kolumbien will das nicht akzeptieren. Vor allem die Fischer von San Andres sind unzfrieden.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10031
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien bekommt sieben umstrittene Karibik-Inseln

Beitrag von News Robot » 20. Nov 2012, 12:21

Gemäß der Gerichtsentscheidung bekommt Nikaragua einen größeren Zugang zu den Fischfangzonen sowie zu Öl- und Gaslagerstätten. Kolumbien lehne diesen Aspekt entschlossen ab...



Quelle: Stimme Russlands
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10031
Registriert: 03.03.2010

Einstimmiges Urteil des Weltgerichtshofs zugunsten Nicaragua

Beitrag von News Robot » 20. Nov 2012, 12:24

Nicaragua feierte heute einen historischen Gerichtssieg über Kolumbien, als der Internationale Gerichtshof in Den Haag einstimmig entschied, dass Nicaragua in dem von beiden Ländern beanspruchten Teil der Karibik eine dreimal größere Meeresfläche zugesprochen bekommen sollte als Kolumbien. In dem Gerichtsverfahren fungierte Foley Hoag als Rechtsvertretung Nicaraguas.



Quelle: Live PR
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10031
Registriert: 03.03.2010

Präsident Santos wirft Gerichtshof "schwere Fehler" vor

Beitrag von News Robot » 22. Nov 2012, 12:15

Es besteht keine Revisionsmöglichkeit und das Urteil muss umgesetzt werden. In Nicaragua zeigten sich Politiker von Regierung und Opposition höchst zufrieden mit der Entscheidung und forderten Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos dazu auf die neue Seegrenze zu akzeptieren. Dieser hatte dem Gerichtshof "schwere Fehler" bei der Bestimmung der Seegrenzen vorgeworfen.



Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4981
Registriert: 05.10.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Ernesto » 22. Nov 2012, 13:18

Zuerst sucht Santos den obersten Gerichtshof und wusste schon immer, das die kommende Entscheidung endgültig ist. Er hätte ja auch mit seinen Freunden den Amis Militärschiffe ins Meer setzen können um seine Grenzen zu verteidigen. Die Amis hätten bestimmt gerne geholfen gegen Ortega. Was denkt ihr?


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von FreeLibertarian » 22. Nov 2012, 13:37

Wegen sowas riskiert man keine außenpolitischen Krisen, Ernesto. Er hat natürlich rhetorisch gegen die Entscheidung gewettert, weil die Leute das hören wollten, aber er wusste sicherlich das es sinnlos ist. Kolumbien kann hier nichts machen außer sich beschweren, um den Schein zu wahren.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4981
Registriert: 05.10.2010

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Ernesto » 22. Nov 2012, 15:08

Er hat nicht nur rhetorisch gegen diese Entscheidung gewettert. Ich habe es im TV gesehen. Ein Präsident der sagt was die Leute hören wollen braucht Kolumbien nicht, dann er weiss doch ganz genau das er gegen diese Entscheidung nichts unternehmen kann. Ein Clown wie alle seine Vorgänger auch. Sein Spiel treibt er mit den Armen, denn die Reichen interessiert das alles recht wenig.

Benutzeravatar

Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 794
Registriert: 15.08.2009
Wohnort: Bucaramanga

Bleibt San Andres bei Kolumbien?

Beitrag von Kamachi » 22. Nov 2012, 17:20

Jetzt erwägt die Regierung,aus dem " Bogota Pakt " auszutreten.Dieser Pakt besagt,soweit mir bekannt , daß die an Kolumbien angrenzenden Länder im Falle eines Konflikts nicht durch militärische Mittel, sondern nur durch friedliche / verbale Einsätze " überzeugt" werden dürfen.
Saludos, Willi