Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die den Schritt schon gewagt haben.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 267
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Beitrag von Glboetrotter »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Das mit dem Hurrikan über der Insel San Andres und Providencia war eine grosse Ausnahme und kommt alle 20 Jahre oder so in dieser Stärke vor. Normalerweise sind die Hurrikans nördlich von den Inseln.
Es regnet sehr viel in diesem Jahr und an vielen Orten in Kolumbien, weit überdurchschnittlich.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 392
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Beitrag von Genuasd »

Da ich den Hurrikan Iota auf San Andres miterlebt habe, kann ich sagen, dass es bei weitem nicht so schlimm war, wie berichtet wurde.
Ein paar Scheiben sind wegen umfliegender Teile zu bruch gegangen und ein paar Palmen sind umgeknickt.
Auch kam es nicht zu überschwemmungen, war wirklich wenig Regen.

Wenn das Haus nicht nur eine Holzhütte direkt an der Küste ist, sollte nix passiert sein.

Themenstarter
flashlight
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 11. Nov 2020, 03:01

Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Beitrag von flashlight »

Hallo alle miteinander

Danke der Nachfrage.
Ich würde sagen, dass wir wirklich Glück hatten, denn unserem Haus ist nichts passiert.
Da sind wir schon mal richtig gut davongekommen! ;)
Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 652
Registriert: 19. Dez 2011, 09:53
Wohnort: Venezuela - Europa

Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Beitrag von spitfire88 »

Und wie sieht es jetzt aus: Auswandern ja oder nein? Wenn ja, wann geht es los? Wenn nein, warum?

Themenstarter
flashlight
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 11. Nov 2020, 03:01

Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Beitrag von flashlight »

Hallo alle miteinander

Entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Aber im Moment ist viel los.
Eine finale Entscheidung haben wir noch nicht getroffen, aber dafür konnten wir einiges erreichen und organisieren.
Unter anderem schließen wir momentan den Verkauf unseres Hauses auf San Andres ab.
Geplant ist aber, in den nächsten Tagen hoffentlich eine endgültige Entscheidung zu treffen und noch viel mehr zu organisieren.
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 153
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Nach Kolumbien auswandern in diesem Fall?

Beitrag von MMMatze »

@ flashlight, schön, dass du dich auch von einigen durchaus kritischen Beiträgen nicht davon abbringen lässt, hier weiter zu berichten. Das sind alles Entscheidungen von großer Tragweite die man nicht übers Knie brechen sollte, und da sollte ein Forum wie dieses auch nur Input für eure Entscheidungen liefern .

Ich wünsche euch ein gutes Händchen , und bitte berichte weiter.