Einige Fragen

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die den Schritt schon gewagt haben.
Antworten

Themenstarter
mazelehman
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2015
Status:
Offline

Einige Fragen

Beitragvon mazelehman » 27. Dez 2015, 23:52

Beitrag von mazelehman » 27. Dez 2015, 23:52

Hallo liebe Community,

ich hätte da ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir zumindest bei der ein oder anderen Frage behilflich sein.

Ich bin 21 und in meiner Familie gibt es keinen Kolumbianer. Es ist eine lange Geschichte aber ich mache mein Geld seit nun 3 Jahren mit Investitionen in Fussball (in Form von Sportwetten mit Investoren) und habe seit ca 1,5 Jahren mit dem Kolumbianischen Fussball angefangen, in einem Forum einen Kolumbianer kennengelernt und nach langem Kontakt ihn in Kolumbien (Popayan) besucht (vorher natürlich hier Spanischkurs gemacht) und bin dann auch so ein wenig durch Kolumbien gereist, hatte dann auch in Popayan ein Mädchen kennegelernt, die seit August meine Freundin ist. So war ich dann direkt 3 Monate dort und nachdem ich wieder 1 Monat zuhause war war ich wieder jetzt bis zum 22.12. dort. ICh habe früher in der Jugend bei bekannteren Vereinen Fussball gespielt aber hatte dann viele Verletzungen und musste es abbrechen. Kenne aber noch Leute in dem Bereich und ein Mann denn ich die nächsten Tage treffen werde, der als Talentscout für Fussball in Südamerika arbeitet, ich würde auch gerne für eine Agentur arbeiten die in Kolumbien spieler sucht, wahrscheinlich wird es so aussehen dass ich zu U20-Spielen und Spielen von der 2. Liga gehen muss über einen längeren Zeitraum, Spielerprofile erstellen, usw und mich dann mit den Profilen und den Erarbeiteten bei den Agenturen bewerben. Mein Plan wäre also die nächsten Monate in Kolumbien zu verbringen, in Popayan mit meiner Freundin zu leben (Apartment bereits unterschrieben) und nach Cali bzw auch andere Orte zu reisen um das Bewerbungsmaterial zu erstellen für die Agentur (auch teilweise über TV möglich, Winsports)

Meine Fragen wären:

1. Wie sieht es mit dem VISA für die Zeit aus? Da es wohl sicher als 3 Monate wären (denke um die 6 Monate erstmal, danach Treffen mit Agentur und Familie in Deutschland besuchen) müsste ich da etwas beantragen, aber ob ich mit meinen Argumenten Talente zu suchen da etwas durch bekomme? Eine andere Option wäre dass die Mutter meiner Freundin Spanisch-Proffesorin ist und ich gelesen habe dass man auch ein längeres Visum als 3 Monate bekommt wenn man nachweist Spanischstunden zu nehmen? Mache tatsächlich noch immer Stunden mit ihr da ich noch nicht perfekt Spanisch spreche, mittlerweile allerdings doch ganz gut. Welche Optionen könntet ihr mir vorschlagen oder was denkt ihr? Geld ist i.d.R. kein Problem also falls für die Beantragung des Visums oder Ähnlichem Kosten anfallen würden.

2. Wie regle ich das am besten mit der Krankenversicherung? Im Moment bin ich in Deutschland privat versichert und zahle selbst meine Versicherung. Kündige ich also die und schließe eine Krankenversicherung in Kolumbien ab? Geht das denn als Ausländer?

3. Ich würde gerne meinen PC + 2 Bildschirme, meine Playstation und ein paar andere Sachen mitnehmen. Hatte geplant einen Koffer nur voll zu machen mit solchen Sachen aber PC und Bildschirme werden wohl sehr schwer zu transportieren sein. Denkt ihr ich muss mir das Zeug dann dort kaufen oder habt ihr vielleicht iwelche Tipps für mich?

Soweit war es dass mit den Fragen, vielleicht kommt noch etwas dazu aber im Moment fällt mir nicht mehr ein.

Vielen lieben Dank bereits im Vorraus für eure Antworten, ihr könntet mir echt sehr weiterhelfen.

Saludos desde Munich.

Hier steht mehr!

Dieses Thema hat schon 7 interessante Antworten

Melde dich bei uns an und nehme am Forenleben teil!


Registrieren oder Anmelden
 
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag