Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die den Schritt schon gewagt haben.

Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 31. Jan 2019, 01:12

Hola todos...

meine alte PKV in Deutschland macht Stress, trotz das ich ihnen eine Abmeldebescheinigung von meiner Heimatstadt in Deutschland geschickt habe, wollen die jetzt auch eine Anmeldebescheinigung mit meinen Wohnortdaten in Kolumbien.
Nun die Frage, wo bekomme ich eine Anmeldebescheinigung in Kolumbien, bzw in Medellin und wie heisst das hier?

Vielen dank!
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von Ernesto » 31. Jan 2019, 02:10

In Kolumbien gibt es keine Meldepflicht.
Normalerweise solle die Versicherung mit der Abmeldebescheinigung und deiner Erklärung das du ins Ausland verzogen bist zufrieden sein.

Du kannst zur Deutschen Botschaft bzw. dem Konsulat in Medellin gehen und dort deine/eine Adresse in Medellín als neuen Wohnort angeben.
Das kannst du dir dann bescheinigen lassen und schickst es der Versicherung.


Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 31. Jan 2019, 02:20

Hola Ernesto...

wie immer eine Top Antwort...
Willste nicht mal ne Whatsapp-Gruppe fuer den schnellen Support gruenden ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 380
Registriert: 07.03.2010

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von bastians » 31. Jan 2019, 11:56

Häufig hilft/reicht auch eine Gas-/Wasser-/Strom-/Telefonrechnung auf deinen Namen und der ausländischen Adresse.

Bastian


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 236
Registriert: 15.10.2013

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von axko » 31. Jan 2019, 14:05

Hallo CaribicStefan, hatte vor kurzen die gleiche Aufgabe zu bewältigen. Standardantwort - gibt es nicht in Kolumbien. Aber...es gibt ein "Certificado de Residencia" Auf diesen Zertifikat wird von der Alcadia der Wohnort mit der Strasse bestätigt. In Medellin erhielt ich das Zertifikat bei der Alcadia umsonst. Ein Formular dazu gibt es in Medellin via Internet. Wie das in Sabaneta läuft, weiss ich nicht. In der Schweiz und Deutschland wurde das Zertifikat anerkannt.
Suerte


Bogotano
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 83
Registriert: 26.04.2011

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von Bogotano » 31. Jan 2019, 18:36

Als ich mich entschieden habe in Kolumbien eine längere Zeit zu verbringen, habe ich bei der Botschaft vorgesprochen und meine Abmeldebescheinigung vorgelegt. Ich wollte nur fragen ob das ausreicht um in Ruhe in Kolumbien zu leben. Mein neuer Wohnsitz wurde sogar in meinen Pass eingetragen. Ich wusste bis dahin nicht, dass konsularische Dienste mit einer Abmeldebescheinigung einfacher und kostengünstiger sind als ohne. Man lernt immer dazu.


Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 1. Feb 2019, 00:11

hola axko,

ich war heute bei der Alcldia in Alpujurra und wollte dieses Certificado haben. Die sagten mir aber sie braeuchten ein Auszug aus dem registro cevil, den kann ich als Deutscher leider hier nicht liefern, wie lief das bei Dir?
Koenntest Du mir den Link zukommen lassen oder hier posten?

@ Bogotano,

du meinst doch bestimmt die Deutsche Botschaft oder reicht auch das Konsulat in Envigado?
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 236
Registriert: 15.10.2013

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von axko » 1. Feb 2019, 04:20

Sie brauchen ein "registro civil de nacimiento" also eine Geburtsurkunde - denke doch das du liefern kannst. Oder hat der Klapperstorch die damals vergessen abzugeben? ;-) Die Geburtsurkunde die ich hatte war komplett in Deutsch. Wenn ich rausgefunden habe wie man eine PDF Datei senden kann, leg ich das Formular rein.


Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 1. Feb 2019, 13:40

Hola axko,

ja ne Geburtsurkunde habe ich, komplett in Deutsch. Du kannst doch einfach den Link aus dem Internet hier reinkopieren von dem PDF Dokument.
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 236
Registriert: 15.10.2013

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von axko » 1. Feb 2019, 14:10

Sorry CaribicStefan, bin kein so Computerfreak. Ist für mich alles bisschen zu kompliziert. Eisbär ist so freundlich und wird es veröffentlichen.
Eisbär danke und sorry, dass ich in der Mail Oswaldo geschrieben habe. Es war noch so früh. :-)


Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 1. Feb 2019, 14:21

Top und Danke!
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8064
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von Eisbaer » 1. Feb 2019, 14:40

@CaribicStefan

Hier findest Du das => Formular, welches freundlicherweise von @axko zur Verfügung gestellt wurde.

Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 1. Feb 2019, 18:13

Habt vielen Dank!!!
Das habe ich auch gestern beim Alcaldia bekommen, nur fehlte denen meine regristero civil de naciamiento (Gburtsurkunde), das habe ich leider nur auf Deutsch.
Werde die Daten da mal eintragen und das Orginal mitnehmen, mal sehen was sie sagen.
Habe auch zusaetzliche ein Mail an das Sekretariat des Alcaldia in Sabaneta geschickt, da ich ja dort wohnhaft bin.
Bin gespannt auf deren Antwort.
Euch nen schoenes Wochenende!

gracias...
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von Ernesto » 1. Feb 2019, 18:21

Mach es nicht so spannend, gehe zum Deutschen Konsulat im Centro Comercial City Plaza in Envigado und spreche mit Alejandro oder seiner Sekretärin. Die sind super hilfsbereit und lasse dich da registrieren. Du kannst auch anrufen: 448.64.64. Ich würde hingehen, da lernst du gute Leute kennen, die auch bei anderen Sachen mal wichtig für dich werden könnten ;-)


Themenstarter
CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 383
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Wo gibts denn eine Anmeldebescheinigung

Beitrag von CaribicStefan » 1. Feb 2019, 19:26

Halo Ernesto...

dann werde ich da am Montag mal aufschlagen ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU