Turista español denuncia que policías le robaron en Santa Marta

Encuentra las últimas noticias de Colombia en Español.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9713
Registriert: 03.03.2010

Turista español denuncia que policías le robaron en Santa Marta

Beitrag von News Robot » 27. Dez 2018, 03:37

"Iba junto con un amigo a ingresar al hotel en el sector de la Troncal del Caribe en cercanías a Gaira y allí dos uniformados nos abordaron. Cuando vimos la moto en primera instancia me asusté porque pensé que eran atracadores, pero al ver que se trataba de la fuerza pública estuvimos tranquilos y accedimos a entregar la documentación", señala en su versión el español. Lo increíble para ambos foráneos, fue que quienes en ese momento le practicaban una inspección rutinaria, serían los que terminarían dejándolos sin dinero en una ciudad donde no conocen a nadie.

» continuar «

Fuente: El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

cm81
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 222
Registriert: 01.03.2017

Turista español denuncia que policías le robaron en Santa Marta

Beitrag von cm81 » 27. Dez 2018, 10:24

Das ist leider nicht allzu aussergewöhnlich.
Die Cleveren führen eine solche Kontrolle wenigstens an einem Ort durch, wo sie nicht von einer Kamera erfasst werden.
Ich hatte auch schon das Vergnügen mit krummen Polizisten. Ich bin der Meinung, man merkt sehr schnell, ob es sich wirklich um eine Rutinekontrolle handelt oder ob andere Motive dahinter stecken. Es ist durchaus normal in einer Kontrolle zu landen, man darf sich aber nicht einschüchtern lassen. Im Zweifelsfall am besten gleich selbst die Beamten filmen oder fotografieren.

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 346
Registriert: 24.07.2010

Turista español denuncia que policías le robaron en Santa Marta

Beitrag von Karibikotto » 27. Dez 2018, 16:06

Ist mir in Medellín auch passiert. War mit dem Wagen zu später Stunde unterwegs. Ein Polizeiwagen überholte mich. Verkehrskontrolle. Papiere musste ich vorzeigen, dann wurde der Wagen kontrolliert. Nach ein paar Minuten durfte ich weiter fahren. Erst eine Stunde später merkte ich, das ein recht teures Handy, was ich in der Ablage der Fahrertür aufbewahrte weg war. Es konnte nur einer der Polizisten gewesen sein.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4854
Registriert: 05.10.2010

Turista español denuncia que policías le robaron en Santa Marta

Beitrag von Ernesto » 28. Dez 2018, 06:12

Auch in den aktuellen Berichterstattungen häufen sich die Nachrichten über korrupte Polizei. (Policía nacional)
Die Polizei, dein Freund und Helfer :mrgreen: