Wo bekomme ich Knäckebrot?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.

Themenstarter
Marselin
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2018

Wo bekomme ich Knäckebrot?

Beitragvon Marselin » 19. Nov 2018, 02:14

Beitrag von Marselin » 19. Nov 2018, 02:14

Bin seit kurzem in Kolumbien und würde gern mal wieder Knäckebrot essen. Unter welchen Namen wird das in Kolumbien verkauft?
Ich sag mal DANKE

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1060
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

Wo bekomme ich Knäckebrot?

Beitragvon Macondo » 19. Nov 2018, 14:59

Beitrag von Macondo » 19. Nov 2018, 14:59

Vor längerer Zeit kaufte ich in der Supermarktkette JUMBO Knäckebrot unter dem Namen Knäckebrot :D , ich glaube es war von der Firma WASA; (übersetzt könnte es "Pan Crocante" heissen). Pumpernickel gab es auch. Das war so vor ca 1 Jahr, evtl gibt es das immer noch.


Themenstarter
Marselin
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2018

Wo bekomme ich Knäckebrot?

Beitragvon Marselin » 19. Nov 2018, 15:56

Beitrag von Marselin » 19. Nov 2018, 15:56

Danke für die schnelle Antwort. WASA ist das Original. Ich könnte auch ohne Knäckebrot in einem fremden Land leben. Wenn es das jedoch gibt, dann kann man es ja auch mal kaufen wenn man Appetit darauf hat.

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1060
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

Wo bekomme ich Knäckebrot?

Beitragvon Macondo » 19. Nov 2018, 16:39

Beitrag von Macondo » 19. Nov 2018, 16:39

Ich erinnere mich nun, dass es auch Sonnenblumenkern- Brot im Jumbo damals gab. Ich kaufe dort auch regelmässig Sauerkraut und Gurken von KÜHNE.