Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 397
Registriert: 8. Sep 2018, 11:12
Wohnort: Wien (Döbling)

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Gilberto »

Heute gab es weiße Maisarepa, etwas Butter mit Frischkäse.
Dazu heiße Schokolade und frisch gepresster Orangensaft.
Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1181
Registriert: 21. Mai 2010, 18:54
Alter: 62

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Macondo »

Ich frühstückte 2 im Ofen aufgewärmte Laugen-Brezeln, mit Butter, Camembert & Philadelphia - Käse und einem Stück Serrano-Schinken. Dazu gab es einen extra grossen Kaffee aus der Mokka-Kanne.
Zuletzt geändert von Macondo am 25. Mär 2019, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Leonor
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 49
Registriert: 6. Sep 2016, 09:56

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Leonor »

Heute am Feiertag gab es bei uns Filterkaffee dazu Arepa Pandebono mit Käse. Normalerweise gibt es zum Frühstück immer einen frischen Saft. Heute jedoch war Saft AUS :lkom:
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8491
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Eisbaer »

Was ich zum Frühstück auch gerne esse, ist frisch gekochte Yuca mit geriebenen queso costeño und suero.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 697
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von schweizer »

Bei uns gab es immer leckeres frisches Brot gefüllt mit Käse und halt Kaffee. Meist mit Milch. Hin und wieder auch Saft.
Meine Frau steht da mehr auf aufgewärmtes Mittagessen vom Vortag, was nicht so mein Ding ist.
Benutzeravatar

Compadre
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 231
Registriert: 17. Nov 2012, 01:33
Wohnort: Bogotá

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Compadre »

Changua mit almojábanas und heißer Schokolade.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5832
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Ernesto »

Grade 2 buñuelos mit Milchkaffee gefrühstückt ;-)
Benutzeravatar

Tenere-wue
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 159
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Bayern

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Tenere-wue »

Frutas o salpicon, ab und an auch mal Müsli con frutas. Und immer café de Ginebras dazu.
-vive tu sueno !

John Extra
Gesperrt
Beiträge: 1059
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von John Extra »

Arepa con huevos und den guten Kolumbianischen Kaffee


:fel:

OliCO
Gesperrt
Beiträge: 368
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von OliCO »

Mal so, mal so. Gern kolumbianisch, aber ebenso gern europäisch-kontinental mit nach deutschem Rezept selbstgebackenen Brötchen und importierten Delikatessen wie Salami, Aufschnitt, Käse und Camembert.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 725
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Genuasd »

Oft nur Kaffee und Obst, manchmal nen Empanada dazu oder Rührei.
Backwaren finde ich nicht besonders gut.
Changua ist nicht ganz mein Fall, Tamal auch sehr mächtig.
Zum Mittagessen lieber was herzhafteres, aber direkt morgens,... lieber was leichtes.
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 484
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von bastians »

Meine Schwiegermutter hat mir mal Bananepüree zum Frühstück gemacht. Ziemlich geschmacksneutral und mit der Konsistenz von ein paar Tage altem Zement. Meine Frau hat nur gesagt "no hubiera comido eso" :lol:

anuja
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 156
Registriert: 8. Dez 2020, 12:24

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von anuja »

Arepa mit Rührei welches mit Zwiebel, Spinat und Tomate zubereitet wurde. Dazu heiße Schokolade.