Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.
Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1117
Registriert: 21.05.2010
Alter: 60

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Macondo » 13. Mai 2016, 14:00

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Mit wenig Zeit: Juan Valdez Premium -löslich

Mit etwas mehr Zeit, aber auch täglich: zB "Matiz escarlata intenso" schmeckt mir sehr.
--> cafematiz.com/productos/matiz-escarlata-intenso
Da ich im "Eje Cafetero" wohne, probiere ich ständig viele Sorten aus.

Diesen bereiten wir mit der Mokkakanne zu, getrunken wird aus grossem Kaffeepott, ich mag keine kleinen Tassen
*

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4967
Registriert: 05.10.2010

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Ernesto » 14. Mai 2016, 15:26

@Macondo

Das ist die gleiche Kanne die auch wir verwenden. Auf italienisch = Caffettiera.

Beim löslichen Kaffee habe ich alles durch, ausser Buendia, ein Ableger von Juan Valdez. Vom Preisleistungsverhältnis her gesehen hat für mich der Nescafe den besten Geschmack. Bei der Milch gibt es auch grosse Geschmacksunterschiede. Mir gefällt Colanta, Proleche und Alquieria am besten.

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 378
Registriert: 07.03.2010

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von bastians » 15. Mai 2016, 15:38

@macondo:
Das ist keine Mokkakane. Beim Mokka wird das ganz fein gemahlene Kaffeepulver direkt im Wasser in der Kanne gekocht und der Satz landet mit in der Tasse (auch bekannt als Griechischer, Türkischer, Arabischer Kaffee).

Wir benutzen zuhause in D ebenfalls einen Vollautomat von DeLonghi. In Kolumbien wird eine alte Cafetera von WMF genutzt, die ist aus Edelstahl nicht aus Alu, das mag ich nicht.

Eine Kapselmaschiene kommt mir nicht ins Haus, aus geschmacklichen und aus ökologischen Gründen. Aber wers mag... Es soll ja auch Leute geben, die McDonalds für ausgewogene Ernährung halten. :lol: Nicht böse gemeint.
ciao

Bastian

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4967
Registriert: 05.10.2010

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Ernesto » 15. Mai 2016, 16:43

@Bastian,

der Name Mokkakanne hat nichts mit Mokka-Kaffee zu tun. In Deutschland wird die Kanne auch als Espressokanne bezeichnet, Espresso machen kann man damit nicht. Der bekannteste Name ist Moka Express! Besser wäre natürlich Caffettiera wie die Italiener sie nennen. Das heisst Kaffeekanne. ;-)

Wusstet ihr, das der Erfinder dieser Kanne bzw. dessen Sohn der diese Kanne weltberühmt gemacht hat, als er verstarb in einer Urne in Form der "La Moka Kanne" beigesetzt wurde?

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 378
Registriert: 07.03.2010

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von bastians » 15. Mai 2016, 20:57

Doch man macht damit Espresso!
Die Kanne funktioniert nämlich mit Druck (und das ist die Definition von Espresso) im Gegensatz zu Filterkaffe oder Mokka. Die Kanne erzeugt natürlich nicht soviel Druck wie eine Siebträgermaschiene oder ein Vollautomat, aber es ist Espresso.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4967
Registriert: 05.10.2010

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Ernesto » 15. Mai 2016, 22:25

Wenn man Wikipedia glauben kann, dann macht diese Kanne keinen Espresso. Auf jeden Fall macht sie einen guten Kaffee.

Auszug Wikipedia:
Der (nur in Deutschland verbreitete) Name Espressokanne ist irreführend, weil mit ihr kein Espresso hergestellt werden kann: Die Kanne erzeugt maximal einen Druck von etwa 1,5 bar, zur Zubereitung eines Espresso wird dagegen ein Brühdruck von etwa 9,0 bar benötigt, wie er von Espressomaschinen erzeugt wird.

Benutzeravatar

Compadre
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 181
Registriert: 17.11.2012
Wohnort: Bogotá

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Compadre » 16. Mai 2016, 02:02

Bei uns in der Küche steht eine kleine Kaffeemaschine für 12 Tassen der Marke Black&Decker. Verwenden tun wir meisten Café Quindio.

Benutzeravatar

Don Maximo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 269
Registriert: 02.05.2015

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Don Maximo » 16. Mai 2016, 04:47

Ich liebe Abwechslung, je nach Laune und Situation.
Zu Hause Traditionsgemäss mit der Moka zubereitet. Kaffee "Chicco d'Oro", speziell für die Moka gemahlen. "liscio", also ohne Milch und ohne Zucker. Zubereitung auf Gasherd gelingt am besten! Man trinkt diesen Caffé aus Moka- oder Espressotassen.

Ein Vollautomat von De'Longhi steht auch in der Küche, so kann sich jeder sein Kaffee so zubereiten wie er/sie mag.
Eine französische Kaffeepresse und ein Vakuum Kaffeezubereiter kommen gelegentlich auch zum Einsatz.
Vor ca. 10 Tage habe ich in Kolumbien erstmals eine Kostprobe von Kaffee aus der eigenen Finca geniessen können. :zuf: Himmlisch...
Habe davon in die CH mitgenommen, leider wurden die Pakete fast alle am Zoll "gestochen".
Virtus Junxit Mors Non Separabit


Baiker
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 148
Registriert: 28.07.2016

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Baiker » 18. Dez 2016, 20:33

Filterkaffee der Marke Sello Rojo. Am liebsten schwarz.

Benutzeravatar

Themenstarter
Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2749
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Nasar » 3. Mai 2017, 03:47

Ich habe den absoluten Kaffee-Geheimtipp. Das schmeckt lecker. Der Name ist ätzend, passt aber. TOD VOR STALINGRAD.
Das ist das Rezept --> nerdpause.de/tod-vor-stalingrad/ Meine Schwester darf davon nichts wissen, denn die petzt das gleich meiner Mutter.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2749
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Nasar » 3. Mai 2017, 17:05

Ich hab keinen Vodka, zu teuer, da hab ich es mit Rum probiert. :klat: Duffte Leute, einfach duffte. Kubas Befreiung :lach: würde Fidel das nennen. Bitte nicht mit Cuba libre verwechsen :denk:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8050
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Eisbaer » 3. Mai 2017, 18:17

@Nasar: hast du Feuerlöscher und Brandschutzdecke bereit? Vielleicht noch eine Gasmaske wegen den Dämpfen! Lasse es dir schmecken.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2749
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Nasar » 3. Mai 2017, 19:14

Ich mach doch keinen Eierlikör, nur Espresso :sup:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von hoffnung_2013 » 3. Mai 2017, 21:10

@Nasar: Die du.. Kuh deine Schwester soll besser auch dich aufpassen. Du vergiftest dich bestimmt.
Gruß
P.

Benutzeravatar

Themenstarter
Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2749
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Nasar » 21. Mai 2017, 17:37

Stimmt ja was du sagst. Vergiften bestimmt nicht aber die Gase die aufsteigen sind schon gewaltig.
Dann bleibe ich bei Mutters Kaffee, aber mit Schuss – die alkoholische Kaffeeverführung ... :lol: :oops: :lol:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2749
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Wie bereitet ihr den Kaffee zu / Wie trinkt ihr den Kaffee?

Beitrag von Nasar » 23. Sep 2017, 20:20

Starker Tinto mit einer halben Zitrone, das hilft duffte gegen Kater und Kopfschmerzen :klat:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.