Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.

John Extra
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1002
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von John Extra »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ein gutes Stoertebeker Bier ( gekauft beim Jumbo) fuer alle Piraten der Karibik



:glas:


winni73
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 25
Registriert: 10. Feb 2012, 12:16

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von winni73 »

Also wenn ich 10-15 Poker oder Aguila trinke, dann habe ich erhebliche Probleme mit meinem Magen der dann rebelliert... Am besten , glaube ich, ist Club Colombia, vielleicht noch Costena.

Schön war der Besuch eines deutschen Restaurants in Bogota, wo ich Bitburger trinken konnte. Natürlich ist es teuer, was auch klar ist, war mir aber auch egal...


John Extra
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1002
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von John Extra »

Hallo
gezapftes Bier aus dem Fass schmeckt eigentlich besser, weil frisch und etwas mehr Kohlensaeure, als Bier aus der Flasche oder Dose, da ich aber auf den Preis achte und mein Bier, Aquila oder Corona nur aus dem Bierglas trinke, gemuetlich zuhause, kann ich damit auch leben.


:trink:

Benutzeravatar

Tenere-wue
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Bayern

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Tenere-wue »

Schon das neue Andina mal probiert? Mhh, kann man trinken. Bleibe aber trotzdem bei Poker. La cerveza de los amigos.
-vive tu sueno !

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 529
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Fusagasugeno »

Andina ist bei uns mit Abstand das günstigste Bier 1'500 Aquila und Poker 2^200 und Club Colombia 2'500. Am liebsten trinke ich Trigo.

Wenn man nach 15 Poker Probleme mit dem Magen hat muss das ja nicht unbedingt am Poker liegen, denke da fehlt der Aguardiente zwischendurch.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Benutzeravatar

CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 463
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 50

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von CaribicStefan »

Habe heute mal nen 6-Pack des neunen Siembra von Club Colombia gekauft und kalt gestellt...geht auch wohl, aber das Dorada ist noch am besten.
Trigo trinke ich auch gernen wenn denn ein halbwegs gescheites Glas zur Hand ist und leider wie bei allen Weizenbieren ist es sehr aufblaehend ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU


Max
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 535
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Max »

Geht halt nix über a dunkles Schneider Weizen Aventinus am besten

Benutzeravatar

CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 463
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 50

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von CaribicStefan »

Max...

nur wo kaufen und zu welchem Preis?
Ach, faellt mir gerade ein, hast eh noch zwei gut bei mir!
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2886
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Nasar »

Freitag, 2. August - Internationaler Tag des Bieres :klat:
Heute gab es Andina Bier kostenlos. Schmeckt zum :kotz: Wer keine Ahnung vom Bier brauen hat, der sollte bei der leckeren Limonade bleiben.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 463
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 50

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von CaribicStefan »

@Nasar, ist es echt so schlimm wollte es mal antesten und mir nen 6-Pack zulegen.

Du kannst es ja sonst deiner Schwester schenken, denn Bier ist gut für die Haare ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2886
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Nasar »

Teste es, die Brühe ist billig und wie meine liebe Schwester die blöde Kuh immer sagt, die Geschmäcker sind verschieden. :klat:
Bier in die Haare, ich sags ihr mal :bitte: Hoffentlich versteht sie das nicht falsch. :lkom:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5069
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Ernesto »

WEIDMANN - importiertes Deutsches Bier für 1.600 COP aus Tienda d-1.

Das Bier im Glas ist goldfarben, klar und entwickelt eine wolkige, gemischtporige Schaumkrone. Der Geruch ist süsslich-dünn. Geschmacklich ist es auch eher dünn, bisschen spritzig und leicht süsslich. Die Herbe ist bitter-strohig, kommt erst spät und dann auch nur leicht.
Wie Club Colombia :lol:


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 498
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 62

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von desertfox »

Ist das Deine Bewertung hier oder nur copy/paste???
=> bierbasis.de/bier/Weidmann-Pils

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5069
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Ernesto »

Abgeschrieben was denn sonst. Bei copy/paste sähe das anders aus. :mrgreen:

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 671
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von schweizer »

Nach wie vor finde ich Águila Original als das für mich beste Bier.
Aus sicheren Quellen hörte ich, das es immer noch 1500 COP kostet.
In zwei Wochen kann ich mich dann überzeugen.

Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 137
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Genuasd »

Club Dorada ist für mich das beste.
die Craftbiere von der BBC finde ich überteuert und nicht gut.
Aguilar eher amerikanisch / wässrig.
Poker ist noch ok.

Mein Altbier wird mir in Kolumbien fehlen :(