Schweineschmalz selber machen

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 08.09.2018

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von Gilberto » 20. Mär 2019, 03:26

Hat schon jemand von euch Schweineschmalz selbst gemacht?
Welches Teil vom Schwein brauche ich dazu und wie heißt das in Kolumbien.
Ich sag schon mal Danke.


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 329
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von desertfox » 20. Mär 2019, 15:37

Alles was Du brauchst ist fetter Bauchspeck, roh, ungesalzen, ungeräuchert, den musst Du dann auskochen, nach dem abkühlen ist er dann fest und weiß. Ich habe das noch in Erinnerung da meine Großmutter den vor vielen vielen Jahren selbst machte
Oder, frag mal bei einem Deutschen/Österreichischen Metzger in Kolumbien nach, da gibt es einige, evtl. haben die das sogar im Angebot.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von Ernesto » 20. Mär 2019, 20:04

Wenn mich nicht alles täuscht dann brauchst du Tocino de cerdo.
Gute Idee mit dem Schmalz, will ich auch mal probieren. ;-) Ungesund würde meine Freundin sagen, aber lecker.

Benutzeravatar

Themenstarter
Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 08.09.2018

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von Gilberto » 20. Mär 2019, 21:05

Danke euch beiden. Seitdem ich in Kolumbien bin verzichte ich bewusst auf ausländische Lebensmittel, da ich finde das die meisten einheimischen ebenfalls sehr gut schmecken und dabei um einiges billiger sind.

Andere Sachen, die ich selbst machen kann, die will ich gerne probieren. Vor ein paar Tagen habe Leberwurst gemacht. Von der Schweinerei in der Küche abgesehen, ist die sehr gut gelungen. Die Tage versuche ich es mit dem Schmalz.


CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 361
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von CaribicStefan » 20. Mär 2019, 21:52

Fuer ne gute Kalbsleberwurst bin ich immer zu haben!!!
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 329
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von desertfox » 21. Mär 2019, 09:28

Hier noch was zur Herstellung von Schweineschmalz:

=> fleischerei.de/schmalz-selbst-herstellen/150/9641/193684
=> chefkoch.de/rezepte/1231401228166154/Herstellung-von-Schweineschmalz.html
=> herzelieb.de/schmalz-rezept-selbst-gemacht/

Benutzeravatar

Themenstarter
Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 08.09.2018

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von Gilberto » 21. Mär 2019, 19:11

Vielen Dank, schaue ich mir mal an. Hätte auch nie gedacht, dass ich Lebensmittel mal selbst herstelle.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 502
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Schweineschmalz selber machen

Beitrag von John Extra » 22. Mär 2019, 23:15

Hallo
frueher zuhause gab es immer Griebenschmalz, das heisst uebersetzt Schweineschmalz mit fritierten braunen Zwiebelstuecken drin, schmeckt supergut auf Brot

:ho: