Gibt es grünes Aji in Kolumbien?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.

Themenstarter
eve77
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2012

Gibt es grünes Aji in Kolumbien?

Beitrag von eve77 » 12. Sep 2012, 13:16

hola zusammen,

also zuerst einmal bin ich gerade völlig aus dem häuschen, daß ich auf diese seite gestossen bin, kann mich kaum halten vor freude, wirklich super...mein gott dank dem internet wird die welt doch ziemlich kleiner und man trifft auf gleichgesinnte, das ist so toll, ich weiß noch wie ich damals als kind bzw als jugendliche darüber recht traurig war, denn bis auf uns bzw meine mama gab es nicht wirklich viele greifbare südamerikaner noch weniger kolumbianer in deutschland umso mehr freu ich mich total, nun hier sowas gefunden zu haben, zum austausch etc.... :da: also dank meiner mutter habe ich doch sehr viel von der mentalität, der kultur und natürlich der musik und des tanzens mitbekommen, mein (deutscher) papa hatte bestimmt viel zu tun mit seinen kolumbianischen damen lach, aber er ist heute noch unser "oberkolumbianer" .... so nun aber zu meiner frage:

also vor einiger zeit habe ich bei einer weitläufigen bekannten (auch kolumbianerin, die bei einer cousine zu besuch war) eine art AJI gegessen, was aber nur GRÜN war. es war auch scharf, aber sah halt auch anders aus, wie das klassische aji. weiß vielleicht jemand was ich meine, oder ob das überhaupt ein aji war (war auch als beigabe wie das rote) wenn nicht wie es sonst heißt? oder idealerweise sogar das rezept? leider weiß meine mutter nicht was ich meine, bzw sie ist sich nicht sicher.
wollen heute aji machen und ich dachte, daß könnten wir vielleicht mitmachen, wär also schön, wenn ich antworten bekäme (wenn ich es erst ein paar tage später mache ist es auch ok ;) )

danke schon mal im vorraus

ganz liebe grüße

saludos

Ps: ich freu mich immer noch so.... :sup:

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8049
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Gibt es grünes Aji in Kolumbien?

Beitrag von Eisbaer » 12. Sep 2012, 15:18

eve77 :wil: bei uns im Kolumbienforum

In Kolumbien gibt eine Vielzahl von Gewürzen. Neben dem Aji verde gibt ihn in verschiedenen Farben. Auch gibt es Aji dulce.
Später werde ich mal ein paar Rezepte dazu bringen.
Bild
Liebe Grüße

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Themenstarter
eve77
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2012

Gibt es grünes Aji in Kolumbien?

Beitrag von eve77 » 12. Sep 2012, 20:52

ja wo sind se denn die versprochen rezepte? :)

Benutzeravatar

Zahlenmaus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 177
Registriert: 31.08.2009

Gibt es grünes Aji in Kolumbien?

Beitrag von Zahlenmaus » 12. Sep 2012, 21:13

Hallo Eve,

auch von mir herzlich :wil: hier im Forum. Meinst Du Aji Casero? Habe gerade in meinem Küchenschrank gestöbert und ein Glas grünes Aji Casero hervorgezaubert ... die grüne Farbe kommt von den Zutaten, die darin enthalten sind (Cilantro fresco y Aji verdeFruto fresco)Das gibt es in jedem Supermarkt/Tienda... z.B. Marke "El Rey", Glas mit 240g = 4000 COP.
Meist wird Aji Casero verwendet für Empanadas und Suppen..... ich ahbe es dieses Jahr auch dem Salatdressing hinzugefügt .... meiner besseren Hälfte hat´s geschmeckt :sup:

Un saludo,
Zahlenmaus
COLOMBIA…. el único riesgo es que te quieras quedar

Diashow Providencia: http://www.youtube.com/watch?v=9iq9Xr3ERxE
Diashow San Andrés: http://www.youtube.com/watch?v=9h8Pf266wig

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8049
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

RECETA CHILENA: Pasta ají verde

Beitrag von Eisbaer » 13. Sep 2012, 03:14

@eve77: Ich bin zur Zeit auf Geschäftsreise und da ist es nicht immer einfach im Forum zu schreiben. Ich hoffe auf Dein Verständnis. Gern mache ich nun den Anfang.

RECETA CHILENA: Pasta ají verde

Ergibt 1 Kilo und braucht 20 Minuten zum Kochen.
Zutaten:
  • 1 KILO AJI VERDE
  • 1 CABEZA DE AJO PELADA
  • 1 PIMENTON ROJO O VERDE
  • 1/2 TAZA DE ACEITE
  • 1/2 TAZA DE VINAGRE
Zubereitung:
Kerne von AJI VERDE und PIMENTON entfernen. In einen Topf gegen, zusammen mit geschältem Ajo sowie mit VINAGRE und ACEITE. Etwa 20 Minuten bei niedriger Flamme kochen lassen und dann alles in den Mixer geben und am Ende Salz nach Geschmack zufügen.

Zur Aufbewahrung eignet sich ein Glas mit Deckel.

Im Internet habe ich auch noch etwas gefunden: 12 Recetas con ají verde: --->

Viel Spaß beim Kochen
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!