Frage zum zeitweisen Aufenthalt DEUTSCHLAND / KOLUMBIEN

Das Forum für alle Fragen zum begehrten Schengen Visa
Arbeits- & Aufenthaltserlaubnisse für Kolumbianer in Europa

Themenstarter
Wert5555
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2018

Frage zum zeitweisen Aufenthalt DEUTSCHLAND / KOLUMBIEN

Beitragvon Wert5555 » 26. Okt 2018, 16:15

Beitrag von Wert5555 » 26. Okt 2018, 16:15

Guten Tag an alle. Ich bin hier vollkommen neu im Forum.Ich bin seit Anfang Oktober bis Anfang Januar in Kolumbien bei meiner Freundin. Sie war von Juni bis September bei mir in Deutschland. Also die 3 Monate mit Reisepass. Nun planen jeweils ein Teil des Jahres in Deutschland und ein Teil in Kolumbien zu verbringen. Die Frage ist nun wie geht man es an. Was ist die sinnvollste Variante des Visums? Wer ist der richtige Ansprechpartner. Es wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.....😃





Moderation: Beitrag von: Auflistung aller Visa-Arten für Kolumbien - Stand 2017/18 abgetrennt und nach hier verschoben. Themenüberschrift angepasst. Oswaldo

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4514
Registriert: 05.10.2010

Frage zum zeitweisen Aufenthalt DEUTSCHLAND / KOLUMBIEN

Beitragvon Ernesto » 26. Okt 2018, 17:00

Beitrag von Ernesto » 26. Okt 2018, 17:00

Wert5555 :wil:

Für deine Freundin, so wie ich es sehe, gibt es drei Varianten:

1.) Heiraten
2.) Studieren
3.) Arbeiten

Da die Variante drei so gut wie unmöglich ist bleibt also nur heiraten oder studieren ;-)

Der Ansprechpartner für einen Visumsantrag deiner Freundin ist die Deutsche Botschaft in Bogotá.

Für dich in Kolumbien ist es einfacher. 6 Monate Tourist passt bestimmt in den Zeitplan.

Viel Glück


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 157
Registriert: 15.10.2013
Wohnort: Medellin

Frage zum zeitweisen Aufenthalt DEUTSCHLAND / KOLUMBIEN

Beitragvon axko » 26. Okt 2018, 18:23

Beitrag von axko » 26. Okt 2018, 18:23

Wert -- wenn du mit einem Teil des Jahres in Deutschland 3 Monate meint, dann ist das kein Problem, dass deine Freundin jedes Jahr für 3 Monate Dich in DE besucht. Allerdings darf sie dann weder arbeiten noch studieren. Für Dich sind in Kolumbien max 6 Monate als Tourist jährlich erlaubt. Alles andere ist etwas problematischer. Für Visafragen in DE konsultiere am besten eine Rechtsberatung, in Kolumbien ein Büro das auf Visa spezialisiert ist.


louisd93
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 20.10.2017

Frage zum zeitweisen Aufenthalt DEUTSCHLAND / KOLUMBIEN

Beitragvon louisd93 » 26. Okt 2018, 23:16

Beitrag von louisd93 » 26. Okt 2018, 23:16

Eventuell sit für deine Freundin auch das "Sprachkursvisum" interessant, dann müsste sie aber soweit ich weiß einen Intensiv Deutschkurs besuchen...


Themenstarter
Wert5555
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2018

Frage zum zeitweisen Aufenthalt DEUTSCHLAND / KOLUMBIEN

Beitragvon Wert5555 » 27. Okt 2018, 19:32

Beitrag von Wert5555 » 27. Okt 2018, 19:32

Bis hierher erstmal vielen Dank... 🤗