Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Das Forum für alle Fragen zum Visum, Arbeits- & Aufenthaltserlaubnisse für Kolumbianer in Europa

Themenstarter
paisuizo
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.11.2009
Wohnort: Bogota

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von paisuizo » 12. Mär 2013, 17:50

Weiss jemand, ob es moeglich ist fuer einen Kolumbianer, der mit Schengen-Tourist-Visum in Europa weilt, die maximal 90 Tage zu verlaengern, indem er kurz aus Europa aus- und wieder einreist? Welches umliegende Land verlangt kein Visum fuer Kolumbianer / ist am einfachsten (Tunesien, Tuerkei, ...)??

Es handelt sich um einen aktuellen Fall und ich brauche sehr schnell eine Loesung fuer meine kolumbianische Freundin. Danke fuer eure Hilfe!!!

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 381
Registriert: 07.03.2010

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von bastians » 13. Mär 2013, 16:37

Denkfehler. Zum wiedereinreisen braucht deine Freundin ein neues (Schengen-)Visum.
Die Türkei verlangt, meines wissens nach, kein Visum für Kolumbianer.

ciao
Bastian

Benutzeravatar

KolumbienLindaTours
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 335
Registriert: 12.10.2012
Wohnort: Cali

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von KolumbienLindaTours » 13. Mär 2013, 19:31

Ja genau, wir deutsche können zum Bsp. aus Kolumbien kurz nach Venezuela ausreisen und bekommen bei wiedereinreise nach Kolumbien einen neuen Stempel der wieder 30Tage oder so gültig ist - nach 180Tagen ist aber auch in Kolumbien Schluss.
Für Kolumbianer in Deutschland geht das nicht so einfach - hier ist ein neues Schengen-Visum notwendig. In der Türkei kann sie sich ohne Visum aufhalten - brauch aber von dort dann einen Direktflug nach Kolumbien bzw. über irgednein Land was auch kein Visum von Kolumbianern verlangt.
Ich weis nicht, ob die Neubeantragung eines Schengen-Visums direkt in Deutschland gemacht werden kann - vielleicht mal bei der Ausländerbehörde anrufen, die müssen das wissen!


Themenstarter
paisuizo
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.11.2009
Wohnort: Bogota

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von paisuizo » 13. Mär 2013, 21:00

Ihr Visum ist bis 2014 gueltig, jedoch laufen die 6 Monate seit erster Schengen-Einreise am 28.3. ab. Gemaess Schweizer Botschaft in Bogota, wo ich heute angerufen habe, reicht eine Ausreise (z.B. in die Tuerkei, wo Kolumbianer wie Bastian erwaehnt, kein Visum brauchen) fuer einen Tag und bei der Wiedereinreise hat sie dann wieder 90 Tage zur Verfuegung fuer die naechsten 6 Monate.

Benutzeravatar

Wanderer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 576
Registriert: 05.05.2010

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von Wanderer » 13. Mär 2013, 21:33

Gültigkeitszeitraum ist eine Sache, Gültigkeitsdauer eine andere! Wenn die ausstellende Botschaft dir jedoch diese positive Antwort gegeben hat, dann sollte das auch so sein. Obwohl sie dann auch kurz in Kolumbien ihre Familie besuchen könnte und dann wieder zurück dürfte.

Benutzeravatar

KolumbienLindaTours
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 335
Registriert: 12.10.2012
Wohnort: Cali

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von KolumbienLindaTours » 13. Mär 2013, 22:43

Ich kenne das Schengen-Visum so, dass die Gültigkeitsdauer von zum Bsp. 6 Monaten exakt an einen Gültigkeitszeitraum agepasst werden zum Bsp. 01.01. bis 30.06. und dann brauch man ein Neues Visum. Aber ja, wenn die Botschaft was anderes sagt oder sich gar die Regeln geändert haben würde ich auch erstmal der Botschaft glauben.

Finde es allerdings komisch ein Visum für zum Bsp. 2 Jahre zu haben wo ich alle 6 Monate in ein Nicht-Schengen Land ausreisen muss damit die nächsten 6 Monate bei wiedereinreise "aktiviert" werden. Klingt doch unnsinnig, oder?

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 469
Registriert: 14.10.2012
Alter: 61

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von Fusagasugeno » 14. Mär 2013, 18:42

Achtung Du hast da etwas Gehört das du hören wolltest. Geht so deff. nicht. Sie muss Ausreisen und dann ein neues Visum beantragen. Sie darf die 90 Tage innerhalb der 180 Tage nicht überschreiten. Würde da nichts riskieren, sie erhält sonst nie mehr ein Visum und Du wirst auch niemanden mehr einladen können. Siehe auch Admin.ch
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von hoffnung_2013 » 14. Mär 2013, 19:02

Ich muss KolumbienLindatours Recht geben!
Ist alles etwas dubios. Ein Visum bis 2014 gültig, muss aber alle 6 Monate ausreisen und wieder einreisen???
Noch dubioser ist die Bemerkung von paisuizo ..hat sie dann wieder 90 Tage zur Verfuegung fuer die naechsten 6 Monate. Was soll das heißen?
Wieder 3 Monate für die nächsten 6 Monate????????
Also ich würde mich da auch ganz genau erkundigen
Gruß
P.

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Hilfe! Verlaengerung Schengen-Visum mittels Kurzausreise?

Beitrag von padrino » 16. Mär 2013, 15:38

Wenn sie ein Tourivisum für 3 Monate hat, ist es definitiv nicht möglich wieder einzureisen ohne neues Visum! Frag mal beim EDA oder Migrationsamt nach, die geben dir bessere Auskünfte. Ich musste - aufgrund des Streiks von Iberia - das Visum meiner Novia um 2 Tage verlängern und da war das schon ein riesen Problem! Man hat mir dort schon mitgeteilt, das Visumsverlängerungen eigentlich nie ausgestellt werden und diese 2 Tage - aufgrund des Streiks - eine Ausnahmesituation darstellt.

Die Gültigkeit welche im Visum selbst erwähnt ist, ist ebenfalls nutzlos, da sie nur 90 Tage erhält, diese 90 Tagen müssen innerhalb der Gültigkeit bezogen werden, sonst verfällt das ganze.

Fazit: Bei einer Wiedereinreise benötigt sie definitiv ein neues Visum, dies wird sie gezwungenermassen in Kolumbien beantragen müssen.

Saludos
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel