Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Das Forum für alle Fragen zum Visum, Arbeits- & Aufenthaltserlaubnisse für Kolumbianer in Europa
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 28. Jun 2011, 17:05

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Danke Nasar, habe ebenfalls ein gutes Gefühl, so schnell gebe ich nicht auf.
Meine Freundin arbeitet als Köchin in einem Restaurant.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2764
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von Nasar » 28. Jun 2011, 20:57

duff.te immer gutes Essen.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 29. Jun 2011, 01:27

hmmm das kannst du laut sagen, was mir meine Novia in Kolumbien alles hergezaubert hat, war wirklich herrlich, sogar schweizer Essen kann sie super, da sie für 1.5 Jahre bis zur Schliessung in einem Schweizer Restaurant als Köchin gearbeitet hatte. Rösti vom feinsten und das in Kolumbien, man stelle sich das mal vor... :-)
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 13. Jul 2011, 19:09

Update:
Habe am 30. Juni den Rekursbrief abgeschickt. Heute habe ich einen eingeschr. Brief vom BFM erhalten:
Einsprache wurde frist- und formgerecht eingereicht und ist somit am laufen. Zur weiteren Durchführung des Einspracheverfahrens wird ein Kostenvorschuss in der Höhe von CHF 150.- erhoben. Einzahlungssschein auch gleich dabei. Die Visaakten wurden bereits bei der Botschaft in Bogota verlanngt. Nun werden die Akten der kantonalen Migrationsbehörde zwecks Durchführung erhänzender Abklärungen zugestellt. Diese werden sich direkt mit mir in Verbindung setzen. Das Verfahren dauert jetzt noch max. 10 Wochen. Also alles im Plan soweit, hoffe natürlich dass es weniger als 10 Wochen dauert, werde hier wieder posten sobald ich mehr weiss.
Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 30. Jul 2011, 12:39

Update:
Ich habe gestern ein Brief vom Migrationsamt Kanton ZH erhalten:
Insgesammt habe ich 8 Fragen zu beantworten (war meine Freundin bereits schon mal in der Schweiz, Wohnsitz, Arbeit, wie langer Aufenthalt, was macht sie nach der Rückkehr etc.) Zudem benötigen sie ein aktueller Betreibungsauszug der letzten 2 Jahre sowie eine amtlich beglaubigte Verpflichtung.
Ich werde am Dienstag (Montag ist 1. August :-) diese Unterlagen besorgen und gleich persönlich beim Migrationsamt vorbeigehen und die Unterlagen abgeben. Falls ich dort weitere Infos erhalte werd ich dies hier posten.
Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2764
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von Nasar » 30. Jul 2011, 13:19

das wird schon. tpi toi toi
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 2. Aug 2011, 16:46

Kurzes Update:
Habe heute die Verpflichtung beglaubigen lassen. Kostenpunkt: CHF 20 / Betreibungsauszug CHF 17 Danach habe ich alles dem Migrationsamt Kt ZH abgegeben. Entscheiden werden die allerdings nicht, die leiten das ganze wieder dem BFM weiter. Restdauer bis zur Entscheidung: 3 - 4 Wochen.
Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel


pitufo
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2011

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von pitufo » 24. Aug 2011, 15:32

kiubo padrino,
Ich verfolge deinen Fall mit grossem Interesse... hat sich was Neues ergeben?
saludos

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Re: Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von Ernesto » 26. Aug 2011, 03:34

Ich bin auch gespannt was Padrino erreicht hat. Hoffentlich hat er gute Nachrichten.

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 12. Sep 2011, 11:55

Hallo zusammen

Bin gestern aus Cartagena zurückgekehrt, hatte eine super Zeit mit meiner Novia und auch super News erhalten!
Der Rekurs wurde vom BFM in Bern bewilligt, meine Freundin kann für 40 Tage die Schweiz besuchen!! Den Entscheid kam exakt 2 Monate nach Einreichung des Rekurses, bin total happy dass es jetzt doch noch geklappt hat!

Zudem erhalte ich das Geld, welches ich für den Rekurs bezahlt habe, zurück (CHF 150.-) Sie muss jetzt nochmals nach Bogota um das Visum abzuholen, einziger Nachteil: Sie muss 3 Tage in Bogota bleiben, da sie nochmals das Antragsformular, die Versicherung, Flug sowie Fotos einreichen muss, deshalb eine Bearbeitungszeit von 3 Tage. Positiv: Diese 40 Tage sind frei wählbar, wir haben uns für Weihnachten/Neujahr entschieden und auch bereits einen Flug gebucht, für CHF 1064 !

Also für alle die Probleme mit dem 1. Visumsantrag haben, denen kann ich ein Rekurs nur empfehlen!

Gruss
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel


Traveller
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 84
Registriert: 23.09.2010

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von Traveller » 13. Sep 2011, 14:41

Freue mich ganz enorm für dich. Habe den Bericht aufmerksam verfolgt. Herzlichen Glückwunsch padrino und viel Glück euch beiden.


puravidasuiza
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 379
Registriert: 07.10.2009
Alter: 51

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von puravidasuiza » 14. Sep 2011, 10:49

Gratuliere,Hartnäckigkeit lohnt sich eben doch. Da ich deine novia kenne könnten wir uns dann mal treffen.

saludos

Stefan
Pura Vida Colombia!!!

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 14. Sep 2011, 11:50

Besten Dank, ist wirklich eine riesen Erleichterung, dachte schon es würde nie klappen, freue mich riesig!! Und ja, Hartnäckigkeit zahlt sich tatsächlich aus :-)

@Stefan
Du kennst meine Novia???
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel


brahms
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 136
Registriert: 10.03.2010

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von brahms » 14. Sep 2011, 22:32

Auch von meiner Seite alles Gute und viel Glück euch beiden. @Padrino da warst du in Cartagena und schrfeibst nichts dazu.

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 15. Sep 2011, 12:03

@Brahms
Besten Dank und sorry das ich nichts dazu schreibe, aber ich weiss momentan nicht was man hier noch über Cartagena erwähnen könnte, war die meiste Zeit in Bocagrande, Strand, Ausgang und im Barrio meiner Novia.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Antrag auf ein Visum für die Schweiz - Erfahrungen?

Beitrag von padrino » 28. Sep 2011, 00:37

Kurzes Update:
Meine Novia war heute in der Botschaft und hat die restlichen Dokumente abgeliefert (Flugbestätigung, Versicherung, neuer Antrag) und kann nun das Visum am Donnerstag abholen, bin sowas von happy, dachte zuerst dass es evtl. noch Komplikationen geben wird.

Noch zur Info: Im Rekurs wurden ja 40 Tage bewilligt, diese 40 Tage kann man also beziehen wann man will, hier gibt es keine zeitliche Limite. Find ich wirklich super, denn so konnten wir einen Zeitraum wählen wo auch die Flüge extrem billig waren, hab jetzt CHF 1064.- für Dezember bezahlt!

Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel