Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Das Forum für alle Fragen zum Visum, Arbeits- & Aufenthaltserlaubnisse für Kolumbianer in Europa

Themenstarter
FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Beitrag von FreeLibertarian » 9. Dez 2012, 22:14

Wie einige hier vielleicht schon wissen, wird meine Colombiana mich bald in Deutschland besuchen für 3 Monate. Ich weiß nicht wieso, aber sie macht sich auf einmal sorgen, dass sie noch irgendwelche Impfungen braucht, um bei der Kontrolle am Flughafen durchzukommen, da sie ja aus den Tropen kommt. Stimmt das oder kann ich ihr sagen, dass dies unnötig ist?


Vielen, vielen Dank schon im Voraus für jegliche Hilfe! :da:

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5021
Registriert: 05.10.2010

Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Beitrag von Ernesto » 9. Dez 2012, 22:36

Noch nie habe ich gehört oder irgendwo gelesen, das bei der Einreise ins Schengenland Impfungen erforderlich sind. Bestimmt ist deine Freundin schwer nervös wegen der grossen Reise, was man gut Verstehen kann. Sicherheitshalber könntest du auch eine kurze mail an die Deutsche Botschaft in Bogotá schicken.

Vielleicht interessiert dich das: IMPFUNGEN - AKTUELLE ASPEKTE --> (Mit der Reise hat das nichts zu tun.)

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Beitrag von hoffnung_2013 » 9. Dez 2012, 23:51

Muss Ernesto zustimmen! Hab noch nie von Pflichtimpfungen bei der Einreise nach D oder Europa gehört.
Gruß
P.

Benutzeravatar

DanKie
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 211
Registriert: 03.02.2010
Wohnort: Rittersdorf, Rheinland-Pfalz
Alter: 46

Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Beitrag von DanKie » 10. Dez 2012, 05:57

Also ich kann nur sagen das meine Freundin, als sie vor 5 Jahren nach Deutschland gekommen ist , auch keine Impfungen hatte....das hat am Flughafen auch niemanden interessiert, ob sie gegen irgendwas geimpft ist.
Ich glaube ihr braucht euch keinen Kopf zu machen ;-)

Grüßle Daniel
Manche Menschen leben so vorsichtig......die sterben fast wie neu :-)


Themenstarter
FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Beitrag von FreeLibertarian » 10. Dez 2012, 13:10

Gut, das dachte ich mir auch schon, wollte aber auf Nummer sicher gehen. Vielen Dank für eure Hilfe!!

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Dringende Frage: Impfungen für Kolumbianer in D?

Beitrag von padrino » 14. Dez 2012, 17:05

Yup, kann mich nur den Vorrednern anschliessen, meine Novia war letztes Jahr 2 mal in der CH und musste nie etwas in dieser Form vorweisen. Wichtig ist das visum, und alle Dokumente, wie etwa die Einladung, es kann sein, dass die Beamten fragen wohin und zu wem sie geht.

Saludos
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel