Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.
Benutzeravatar

Don Maximo
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 424
Registriert: 2. Mai 2015, 01:51

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Don Maximo »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hola Manuél,
Kauf dir das Ding und eröffne nicht ein Thread, wenn du die Meinungen anderer nicht verkraften kannst.
Bitte lesen... so ein "Ding" steht bereits bei uns in der Garage!
Was für ein Thread soll ich denn eröffnet haben? wir sind hier nach wie vor im Thread den Ronny eröffnet hat.
Deine Meinung nicht verkraften :lol:
Zur Diskussion stehen hier (Elektro)Fahrzeuge, also Mechanik, Elektromechanik, Elektrochemie...
genau messbare Werte und Leistungen. Also Fakten und nicht Meinungen!
Für mich kommt es niemals in Frage! BASTA!
Ist auch OK so! Was deine Präferenz für deine Zweitakter angeht, ist dein legitimes Recht. Niemand will dir letzteres Abstreiten.
Konzentriere du dich lieber auf deine Sachlichkeit...
schön, dass du mir Sachlichkeit doch zugestehst!
Ist es nicht das, was die Qualität eines Forums ausmacht (oder zumindest wesentlich dazu beiträgt) und entsprechend auch wünschenswert ist?
kleiner Tipp am Rande.
Ganz einfach.. Schreib lieber ein Testbericht in irgendeinem Motorrad Forum, denn anscheinend gibt es hier nicht sooo viele Motorrad fahrer.
lass das mal meine Sache sein okay.. Wenn ich deine Meinung brauche, werde ich dich mit Sicherheit fragen  :lol:
Kommt Dir diese Antwort bekannt vor? Die stammt von Dir...
lassen wir dies auch hier gelten!

In diesem Sinne noch ein schöner - und meinerseits abschliessender - Gruss :ho:
Virtus Junxit Mors Non Separabit
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6632
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

E-Mobil-oder-nicht?

Beitrag von Ernesto »

Oliver Welke und Lutz van der Horst über die neuen Elektroautos, die offensichtlich weder Käufer noch Hersteller haben möchten.

Geile Sendung läuft gerade im ZDF:

-->zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2493794/E-Mobil-oder-nicht?



Link entfernt da nicht mehr existent. Eisbaer - Moderator

hoffnung_2013
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1798
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Elektro-Roller stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von hoffnung_2013 »

@Ernesto, ich schau die Sendung (Heute show) schon seit Jahren an.
Die ist wirklich echt geil - das nur mal als Tip.
Gruß
P.
Benutzeravatar

Mark
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 171
Registriert: 22. Sep 2011, 02:29
Wohnort: Medellin

Elektro-Roller stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Mark »

... also Ich sag nur Strom ist hier teuer, bezahle im Monat 90.000 Pesos ..... dann lieber nen Gas Roller, gibts wenigstens auch Tankstellen fuer

John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1058
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Elektro-Auto, gut oder nicht so toll ?

Beitrag von John Extra »

Wie steht ihr zu Elektro-Autos auch hinsichtlich der Luftverschmutzung in Kolumbien ?


https://www.focus.de/auto/elektroauto/elektroauto-und-benziner-im-effizienz-test-ab-wann-lohnt-sich-ein-elektroauto_id_10610120.html


https://praxistipps.focus.de/oekobilanz-so-umweltfreundlich-sind-elektroautos-wirklich_104264
Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 736
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Karibikotto »

In Medellín soll es ja schon Elektrotaxis geben.
Benutzeravatar

Chévere
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 433
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Wallisellen
Alter: 62

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Chévere »

In Bogota gibt es die schon lange.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 310
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Tenere-wue »

Servus, gibt es Regeln zu den Tret- E Scootern in Kolumbien?
Bei Mercado libre gibt es welche bis zu 800Watt Leistung. Die Höchstgeschwindigkeit scheint auch keine Rolle zu spielen.In DE ist sie ja auf 20 km-h¹ begrenzt. Wäre für mich eine interessante Option um Staufrei ins centro zu kommen.
Grüße
-vive tu sueno !
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6632
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Ernesto »

Nach meinem Kenntnisstand gibt es keine einheitliche nationale Norm zu den Dingern.

Allerdings haben Städte wie Bogotá und Medellín ihr eigenen Normen erlassen.
Für Bogotá steht alles in der "Resolución 209 del 2019" der "Secretaría de Movilidad de Bogotá" und für Medellín in, "Circular Nr. 20196000131 de 2019".

Ansonsten heisst es:
  • Geschwindigkeitsbegrenzung: Wenn Sie sich entscheiden, über die Radwege zu fahren, dürfen Sie 25 km/h nicht überschreiten. Die meisten E-Scooter erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h. Wenn Sie also lieber schneller fahren möchten, müssen Sie sich auf der Straße fortbewegen.
  • Sicherheitselemente: Um sich mit E-Scootern zu transportieren, müssen Sie einen Schutzhelm tragen, der den geltenden Vorschriften entspricht und über die ICONTEC-Sicherheitszertifizierung verfügt. So minimieren Sie im Falle eines Sturzes das Risiko von Kopfverletzungen.
  • Reflektierende Elemente: Wenn Sie sich nach 17:00 Uhr mit diesem Verkehrsmittel fortbewegen, müssen Sie das Licht einschalten und reflektierende Elemente verwenden, die es Ihnen ermöglichen, sich bei schlechten Lichtverhältnissen im Straßenverkehr zu identifizieren.
Das kolumbianische Gesetz schreibt keinerlei Versicherung vor, damit du auf Straßen oder Radwegen fahren kannst.
Als Benutzer der E-Scooter hast du keine Steuerpflicht für die Nutzung der Straßen und Ampeln.

Quelle: Internet ;-)

Sollte es Änderungen geben, dann lasst es uns wissen.
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 310
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Tenere-wue »

Danke Ernesto,
Mache ich. Wenn ich in Cartago oder in Armenia bin werde ich mal mit dem Tránsito plaudern.
Grüße
-vive tu sueno !
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 310
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Tenere-wue »

Ich war in Manizales in einem E Scooter Laden. Der Verkäufer meinte das es keinerlei Regeln für E Scooter gebe. Er empfiehlt aber dringend eine Haftpflichtversicherung und Helm.
Grüße
-vive tu sueno !
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 394
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von ramklov »

@Tenere-wue

Cartagena

Genau das haben es meine Nachbarn bis letzes Monat auch geglaubt.
Kein Kennzeichen
Kein Füherschein
Keine 18 Jahre alt usw.......

Die haben 3 Stk E-Roller/ Moped und das seit Jahren.

Polizeikontrolle vor 3 Wochen, nach Unfall mit Personenschaden, jetzt setzt das große Geheule ein.
Multa!
Keine Soat

Btw. ein Nachbar im Barrio ist ein "Excomandante" der hat es ihnen schon lange prophezeit!
Aber was weis der schon....



Bei dieser Antwort wurde ein Teilzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom ©2020
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6632
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Ernesto »

Da man immer mit einem Unfall rechnen muss, sollte man als Fahrer eines E-Scooters eine entsprechende Haftpflichtversicherung, die auch bei Personenschäden eintritt haben!

Wie schon @Tenere-wue schrieb, ist nach kolumbianischem Recht ist keine Versicherung erforderlich, um auf den Straßen oder Radwegen fahren zu können. Steuern müssen ebenfalls nicht bezahlt werden.

Nachzulesen bei: Normatividad para uso de patinetas eléctricas en Colombia
https://moov-scooters.com/normatividad-para-uso-de-patinetas-electricas-en-colombia/

Gut, dass nicht jeder glaubt, was ein Nachbar zu wissen scheint! ;-)
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 394
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von ramklov »

E-Roller/ Moped fallen unter Moto
nicht verwechseln mit scooter ( tretroller mit motor)
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9056
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Elektro-Roller/Autos stark im kommen - wer hat Erfahrungen

Beitrag von Eisbaer »

Der Markt für Elektrofahrzeuge in Kolumbien wächst rapide, insbesondere in Großstädten wie Bogotá. Laut einer Studie von GTAI hat Kolumbien zwischen Januar und Juni 2021 fast viermal so viele Neuzulassungen von Elektro- und Hybridfahrzeugen verzeichnet wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Inzwischen zählt Kolumbien rund 16.000 vollelektrische und hybride Kraftfahrzeuge. Das Ziel des Energieministeriums ist es, bis 2030 600.000 Elektrofahrzeuge auf den Straßen Kolumbiens zu haben.

Es gibt auch Neuigkeiten von BYD, einem chinesischen Elektroautohersteller, der in Kolumbien expandiert und neue Elektroautos einführt.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Social Media