Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht


Themenstarter
BBColonia
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 74
Registriert: 8. Okt 2020, 16:42

Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht

Beitrag von BBColonia »

Liebes Forum,
es wird wohl jetzt Zeit ein Bankkonto mit Kredit- oder Debitkarte in Kolumbien zu beantragen. Aber vorher möchte ich noch mal um Rat fragen. Mit meinen Kreditkarten aus Deutschland von mehreren Banken hatte ich bisher überhaupt nie ein Problem, weder bei Bankautomaten, Hotels, Restaurants oder bei Geschäften. Letzte Woche wollte ich jedoch einen Fernseher im Internet bestellen und mit Kreditkarte bezahlen, ich hab es mit dreien versucht, wurde jedes Mal abgelehnt. Meine Vermutung ist, wobei ich nicht sicher bin, dass es an der Telefonnumer oder der Email-Adresse liegt, die man am Schluss angeben musste. So wie ich es verstanden habe, die Telefonnummer und Email-Adresse, die man bei der Bank hinterlegt hat und die dann mit der Kreditkarte verknüpft ist.

Warum ich vermute, dass es daran liegt:
Vor einiger Zeit wurde meine Internet-Banking-App von einer Bank zurückgesetzt, und zum neu einrichten sollte mir ein Einmal-Passwort per SMS zugeschickt werden. Dann hat sich rausgestellt, dass bei diesem Vorgang nur meine Handynummer aus Deutschland verwendet werden kann, aber die ist nur in Deutschland gültig. Ich hatte der Bank meine Handy-Nummer aus Kolumbien hinterlegt, aber mir wurde gesagt, diese Nummer kann man nicht ändern. Deshalb hatte ich nur die Option, dass ich das Einmal-Passwort per Post mir zukommen ließ. Das hat dann mit einer Korrespondenz-Adresse in Deutschland verbunden mit einem Scan-Service dann auch funktioniert.

Zurück zum Bezahlen im Internet hier in Kolumbien mit ausländischen Kreditkarten. Hat jemand Erfahrungen mit der Ablehnung von ausländischen Kreditkarten beim Online-Bezahlen und kann mir sagen woran es liegen könnte? Evtl. an der Email-Adresse, der Handynummer, die mit der Bank oder der Kreditkarte verbunden sind, oder etwas anderem?
Besten Dank

Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 586
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht

Beitrag von Nico »

Mit meiner deutschen Kreditkarte hatte ich bei Onlinebestellungen über Olimpica, Alkosto und auch Mercadolibre noch nie Probleme, allerdings in Verbindung mit meiner kolumbianischen Cédula. Bei welchem Unternehmen wurde deine Karte nicht akzeptiert? Wenn du keine kolumbianische Cédula hast, kann es daran liegen.

Themenstarter
BBColonia
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 74
Registriert: 8. Okt 2020, 16:42

Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht

Beitrag von BBColonia »

Das war bei Alkomprar. Cedula de Extranjeria habe ich.

Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 586
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht

Beitrag von Nico »

Allkomprar gehört glaube ich zu Alkosto. Gehe einfach in den Laden und kaufe dort. An der Kasse gibt es nach meinen Erfahrungen keine Probleme mit der ausländischen Karte. Nimm deine Cédula mit, nach einer Identifikation wird immer gefragt, um Kreditkartenbetrug vorzubeugen.
Oder richte ein Konto bei Allkomprar ein, in dem du deine Daten wie Cédula, kolumbianisches Handy, Kreditkarte, E-Mail usw. hinterlegst. Ich habe das bei Olimpica gemacht und hatte keine Probleme. Beim Bezahlen im Internet wirst du nicht nach dem Passwort der Karte gefragt. Immer nur nach dem Code, der auf der Rückseite der Karte steht.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 924
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 66

Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht

Beitrag von Fusagasugeno »

Habe das Problem bei Ktronix auch gehabt, gehoert in die gleiche Gruppe. Es geht dabei aber nicht um die Kreditkartenzahlung an sich sondern die haben ein Problem bei der Verarbeitung der CE. Habe ich rausgefunden als ich im Laden etwas bestellt habe, dass sie kommen lassen mussten. Der Verkäufer hat es so gelöst dass er anstelle CE CC angwählt hat. Seither bezahle ich auch im Internet bei Ktronix so und es klappt.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Themenstarter
BBColonia
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 74
Registriert: 8. Okt 2020, 16:42

Interneteinkauf mit deutscher Kreditkarte gelingt nicht

Beitrag von BBColonia »

@Nico: Ja, ich hab den Fernseher dann im Laden gekauft, da war es wieder kein Problem.
@Fusagasugeno: Das werde ich dann beim nächsten Mal ausprobieren.

wroege
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 4. Mai 2024, 23:25

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von wroege »

Hallo Zusammen,

ich war kürzlich in Kolumbien und wollte mir vor Ort nach Bedarf Flugtickets erwerben.
Leider wurde die Zahlungen bei LATAM, WINGO etc. abgelehnt da diese das 3D Secure Verfahren nicht anwenden.

Begründung meiner Bank:
"Soweit es sich um die Zahlung bei WINGO handelt, ist die Zahlung abgelehnt worden, weil hier kein 3DSecure-Verfahren durch den Händler verwendet wurde. Da das Unternehmen einen europäischen Sitz hat, besteht in diesem Fall die Verpflichtung zur Nutzung dieser Sicherheitsabgfrage. Ihr Karte ist somit weiterhin einsetzbar. Der Fehler leigt beim Händler!"

Eine Bekannte aus Kolumbien hat mir die Tickets gekauft und ich ihr das Geld in Bar zurückgegeben.
Das nervt nicht nur sondern ist auch noch durch Abhebungen am Geldautomaten sehr teuer.

Wie macht Ihr das ?

Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 586
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von Nico »

Mir ist es nur einmal passiert, dass eine Zahlung im Internet abgelehnt wurde. Der Grund war, dass man keine ausländischen Kreditkarten akzeptiert.
Ich bin dann direkt in ein Büro der Fluggesellschaft gegangen und konnte dort problemlos mit Karte bezahlen.

gordito54
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 160
Registriert: 9. Jul 2021, 09:11
Wohnort: Cartago/Valle
Alter: 69

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von gordito54 »

OFFTOPIC
Ich habe den Flug für meine Frau in einem hiesigen Reisebüro mit der debit-Mastercard meiner kolumbianischen Bank bezahlt. Das klappt hier problemlos.
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 342
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von Bogotano »

@gordito54

Die Frage von @wroege bezieht sich auf Mastercard Identity Check bzw. Verified by Visa. Vermutlich mit einer in Deutschland ausgestellten Kreditkarte. Bei den wenigen Einsätzen meiner deutschen Visakarte hat bisher immer das normale Verfahren ausgereicht.
Wie sieht es bei den anderen Forenmitgliedern aus?
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 650
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von bastians »

Sofern es sich z.B. um LatAm oder Avianca handelt, buche ich im Zweifel einfach über ein Flugportal, das Visa-Secure kann. Die Preisunterschiede sind, meiner Erfahrung nach, marginal.
Bei meiner Barclays VISA kommt auch schonmal eine SMS mit Frage nach Bestätigung der Zahlung, wenn Visa-Secure nicht angewendet wird.
Benutzeravatar

Holger78
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 349
Registriert: 23. Aug 2018, 16:19
Wohnort: Ismaning / Barranquilla
Alter: 46

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von Holger78 »

Das ist bei mir ähnlich wie bei @bastians. Entweder kommt eine SMS oder ich muss über die App den Vorgang bestätigen.

wroege
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 4. Mai 2024, 23:25

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von wroege »

@bastians

Wie beschrieben - Wingo hatte mir nach ca. 3 Stunden einen bereits bestätigten Flug wieder storniert. Für die Einreise nach Kolumbien als bestätigten Rückflug hat's gereicht.
Bei Latam konnte ich nur einmal erfolgreich ein Flug über die Homepage buchen - ein weiteres mal funktionierte dies nicht mehr.
Bei Copa hatte ich auch kein Erfolg.

Über deutsche Flugportale waren die Flüge bedeutend teuer (+20% - 30%) und es waren hier auch nicht alle Flüge verfügbar.
Auch kann ich hier nicht direkt das Übergepäck buchen.
Ähnlich Probleme mit der Buchung via Internet hatte ich auch bei einer Anmietung eines Motorrads - hier konnte ich zum Glück auf PayPal ausweichen.

Daher meine Frage:
Mit welchen Kreditkarten kann ich unter den lokal gegeben Bedingungen sorglos reisen ?
Gibt's hier sowas wie eine Prepaid Karte.
Die Option - ins Reisebüro, zum Flughafen oder via Freundin ist mir zu ungewiss - da verreise ich zukünftig lieber innerhalb von Europa.




Anmerkung der Moderation:

Vollzitat entfernt! Bitte verwende den Zitat-Button nicht als Antwort-Button und beachte unsere Forenregeln in Bezug Zitate.

Danke!
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 342
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Zurückweisung von Flugbuchungen im Internet mit deutscher VISA und MASTERCARD

Beitrag von Bogotano »

Auch wenn es off-topic ist, möchte ich das Folgende anmerken: Bei Reisen nach Kolumbien sollte man flexibel sein und sich an die örtlichen Gegebenheiten anpassen können. Dass vieles anders ist als in Europa, sollte jedem klar sein. Falls dies als zu kompliziert empfunden wird, ist es möglicherweise wirklich besser, nur innerhalb von Europa zu reisen. Ich bitte höflichst darum, meinen Kommentar nicht falsch zu verstehen.

Social Media