Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Wer möchte nicht geliebt werden? Nichts ist schöner als wenn man liebt und geliebt wird. Doch die Entfernung wie bewältigt Ihr das?
Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 677
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von Karibikotto »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@Woyzeck

Das ging mir gerade ebenfalls durch den Kopf. Danke für den Beitrag.

Themenstarter
harkne
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 23. Mai 2022, 20:37

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von harkne »

@Fritzchen @Woyzeck
dann werdet doch mal bitte konkret und nennt mir mal Zahlen.
bzw. korrigiert diese Zahlen. Denn dies wäre dann ein echter Beitrag von Euch.
Miete 3.500.000
Wasser 80.000
Gas 50.000
Strom 200.000
Internet 300.000
Was würdet ihr sagen müsste man bei 5 korrigieren?

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1016
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von desertfox »

Bei Estrado 5 wirst Du mit 3,5 Millionen Miete kaum hinkommen...., ausser Du willst was kleines...
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6256
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von Ernesto »

Vor drei Monaten wurde in Bogota ein komplett eingerichtetes, laufendes Web-Cam-Studio incl. registrierter S.A.S bei MercadoLibe angeboten.
Preis 110 mio COP inklusive einer S.A.S die seit 5 Jahren besteht und ist legal eingetragen ist.

Auf 200 qm befinden sich:

- 16 Zimmer, von denen 12 vollständig für die Übertragung ausgestattet sind
- 2 Büros für die Verwaltung und Überwachung,
- 3 Badezimmer
- Warteraum
- Schulungsraum
- Business-Internet mit Glasfaserkabel,
- Videoüberwachungssystem
- Voll ausgestattete Küche mit Waschmaschine

https://inmueble.mercadolibre.com.co/MCO-883716531-venta-estudio-webcam-bogota-_JM#position=8&search_layout=grid&type=item&tracking_id=d05f27d3-5d1f-4366-b8f7-d99000ed3860

Das ist nur eins von dutzenden Angeboten, die man bei intensiver Suche im Netz findet. Ich habe das teuerste Angebot herausgesucht. ;-)

Sich am Anfang mit nichts herumärgern, kaufen, anpassen und loslegen. Der wirkliche Ärger kommt dann später.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Online
Beiträge: 889
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von Genuasd »

Neben dem erwähnten "Wie ziehe ich einen Ausländer ab - Handbuch", ist das hier auch eine gute Anleitung für:
Ich wiederhole meine eigene Lüge solange, bis ich sie selbst glaube.
Meine Ehe ist toll, ich liebe meine Frau, es geht nur ums Geschäft/Geld und nicht um andere Dinge, ich möchte es besser machen, usw...

Die Hauptsache ist, dass das Forum gut unterhalten wird und du hast offensichtlich ein riesiges Bedürfnis, diese völlig wahnsinnige Geschichte zu erzählen - also WIN/WIN und viel Erfolg.
ich hoffe für mich selbst, dass ich mir in dieser Lebensphase nur ein Cabrio kaufe.

Themenstarter
harkne
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 23. Mai 2022, 20:37

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von harkne »

@desertfox
Also es werden 3,5 oder 4 Mio + Steuer. Wir haben dafür 5 Zimmer - 9 Zimmer Häuser gefunden. Das aktuelle hat eine etwas gehobenere Ausstattung und hätte 3,5 Mio gekostet, aber der Eigentümer will eingentlich keine Agenturen. Wir haben jetzt 4 Mio angeboten. Das Haus hat 5 Zimmer und 4 Bäder oder halt 6 Zimmer und 3 Bäder. Das eine Bad könnte man als Zimmer verwenden. Es gibt eine gute Küche und die Bäder und auch alles andere sieht so aus, als wolle man selbst einziehen. Natürlich ohne Studioausstattung. Der Mietvertrag würde über 6 Monate laufen, aber die Miete zahlen wir gleich zu beginn komplett. Mir gehts mehr um die Nebenkosten. Sind die so in Ordnung oder muss man mehr kalkulieren?

------------------

Sorry, es war ein Fehler das hier zu posten
@Moderator: Ihr könnt das Thema schließen.

-------------------

Abschlußwort. Die Firma ist eingetragen, das Geld ist auf dem Firmenkonto. Jetzt sind wir auf der Suche nach einem Haus. Der Buchhalter, unser jetziger Anwalt und meine Partnerin treffen sich diese Woche um die Verträge für die Angestellten zu machen. Ich wollte hier eigentlich posten, was alles bis zu diesem Punkt passieren kann, wenn zwei Menschen mit unterschiedlichen Kulturen aufeinander treffen, es jeder ehrlich meint, aber der eine dem anderen auch Vertrauen muss. Viel Spaß weiterhin an die mit den Vorurteilen.



Drei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2022

Hamid
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 226
Registriert: 4. Mai 2021, 09:56

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Hamid »

@Aguafiestas - Jetzt iss'a weg.

Wer in seinen Leben keine Fehlentscheidungen getroffen und Dinge verkehrt herum gemacht hat, der werfe doch den ersten Stein. Er hat doch nur erzählen wollen. Es werden sich jetzt alle, nicht wie vorher 3 mal, sondern 5 mal überlegen, was man hier im Forum schreiben kann und was nicht.

@ Harkne
Auch wenn Du alles 1A - picobello stabsplanmäßig durchgezogen hättest, es gibt so viel Falsches an deinem Projekt, angefangen mit deiner Fixierung auf deine Partnerin mit dem Gedanken "ich will das unbedingt, es ist aber nur durch sie und mit ihr möglich". Wobei ich dir nichts schlecht reden will, nur nach dem du fertig bist, den versprochenen Senf drauf tun muss.

Hijo de madre - Du hättest doch so viel Anderes machen können - uuhhi no Harkne, q vergüenza!. Warum gerade etwas mit dem touch eines Zuhälters? Nee.. - nur broma! Natürlich ist hier gesetzlich der Tatbestand der Ausbeutung nicht gegeben, für viele moralisch aber schon.

Frauen sind dort sicherer und könnten ihre Kinder in der Porno Webcam Agentur eigenen Kita abgeben, damit sie Zuhause nicht neben der Cuna mit'nem Freier es treiben müssen usw. - aber gerade diese bequeme Möglichkeit wird auch einige in dieses Business treiben, die zuvor nichts damit zu tun hatten. Das ist nur eine Halbwahrheit und dient unbewusst der schönfärberei. Einem kolombianischen Zuhälter aus dem Elend könnte man diese Idee mit der Kita vorschlagen, aber doch nicht einem Nachfahren von Kolonialisten, der sich aufmacht erneut in der neuen Welt auszubeuten.

Ich weiss nicht wer es gesagt hat, aber deine Frau ist nicht doof. Irgendwann wird sie alles wissen wollen oder 1 und 1 zusammenzählen - sie wird dahinter kommen. Auch was Ernesto sagt: Die Probleme kommen noch. Dieses Business zieht Kriminelle an. Ob von außen oder über den Watchiman oder den Bräuten. Macht dort blos keine Auszahlungen an das Personal und die Frauen.

Das Projekt, wenn es mal steht und läuft, wird deine Partnerin immer als ihr Baby sehen. Wenn der Peso rollt und ihr gute Einnahmen generiert, dann überholen die Gewinne dein Invest. Es ist rein menschlich: Am Anfang dankbar, später unwichtig was du gegeben hast und peng puff - adios, tschüss, bye!

In ihrer Denke lebst du dort, wo Geld an den Bäumen wächst und immer hängt. Machst dir einen lauen, möchtest Berichterstattung, wirst nörgeln und launisch sein und abkassieren. Sie aber stemmt alles und entwickelt es weiter. Es kommt der Gedanke:,, Ich mache alles und er kassiert nur ab! Ohne mein Know how würde er nix haben - absolutamente nada!" Da klont man doch die Agentur, schiebt die Frauen in den Klon und lässt das Original leer. Aber langsam. Soll ja nicht auffallen. Denn solange Du dein Invest wieder raus hast, hat sie dir gefühlt nichts gestohlen. Für das Auflösen müsstest du sie aber noch bezahlen.

Das Wissen, du hättest sie zu einer Angestellten machen, hätte schon die Notbremse ziehen sollen. In den meisten Firmen ist man nicht so persönlich auf "Du". Nur dieser Abstand hätte deine Firma vor ihrem Vollzugriff bewahren können. Jetzt ist es to late - ein Autoritätsrespekt vor dem Arbeitgeber und ein Respekt gegenüber seinem Eigentum ist nicht gegeben.

Dein Risiko find ich gut. Aber Harkne - musste es soetwas sein? Auf diese Entfernung, mit Sprachbarriere, ohne Kenntnisse der Kultur und vieles mehr? Hättest ebenso hier posten können, suche Partner in Kolumbien mit Geschäftsidee. Auch nicht perfekt, aber besser.

Willst du jetzt ständig hin und her fliegen, um den Boss zu machen? Hol die Plata zurück, gib ihr eine Abfindung und leck dir die Kopfnus, sonst wirst du Dauerwunden lecken.

Woyzeck
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 144
Registriert: 1. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Hessen, Deutschland

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Woyzeck »

@Hamid
Wenn's nach mir geht, kann man hier alles schreiben. Ich finde die Story von harkne interessanter, als die meisten anderen Sachen, die ich hier lese und viele andere User offensichtlich auch. Wer solche Geschichten in diesem Forum ausbreitet, muss halt damit leben können, dass dazu mehr oder weniger vorhersehbare Kommentare kommen. Wenn ihm das nicht passt, kann er's alternativ auch in einem Forum für Opas, die junge Frauen aus 3.-Welt-Ländern daten o. Ä. veröffentlichen, wo die Resonanz tendenziell wohlwollender ausfallen würde, oder z. B. auf einem persönlichen Blog, wo es wiederum überhaupt keine Resonanz gäbe. Aber wenn man Mitteilungsdrang hat will man ja auch, dass andere sich zum Mitgeteilten äußern.

Weiß auch nicht, was harkne sich hier erwartet hat. Hinweise und Rat zur Organisation seines Projekts? Ein "Projekt", das auf jeden Menschen mit halbwegs normaler Wahrnehmung wie der durchgeknallte Fiebertraum eines 51-Jährigen wirken muss, dessen Ehe sich totgelaufen hat?

Themenstarter
harkne
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 23. Mai 2022, 20:37

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von harkne »

weg ist er nicht, nur etwas bestürzt wegen der Kommentare. Ich schreibe normalerweise nicht in Foren. Was ich erwartet habe? Ich habe kein Problem damit wenn jemand sagt schreibt, dass er mich für blöd hält oder das die Idee dumm ist. Dann es anrüchig ist in diesem Bereich was zu machen. Alles OK.
was genuasd geschrieben hat, vollkommen OK, seine Meinung
auch ernesto in seinem letzten Beitrag. Das ist für mich was konkretest, wobei es dabei um die Austattung und nicht die Miete einer Räumlichkeit geht. Und wenn jemand seine Agentur verkauft, ist sie sicherlich weit weg von gut laufend. Aber ein Beitrag aus dem ich was ziehen kann.
Alles perfekt. Aber Beleidigungen oder Ausdrücke wie Wichsvorlage. Sorry da bin ich raus. Da reagiere ich wirklich empfindlich drauf.
Natürlich ist die Idee wahnsinnig, JA UND. Stimmt aber, ich hätte fragen können ob jemand mit mir einen Fahradhandel aufmacht, das hätte mich aber nicht gereizt. Es gibt genug Agenturen dort, über meine Partnerin habe ich halt erfahren, dass ziemlich viele ihre Modelle ausbeuten, ist es falsch es besser machen zu wollen? Meine Frau weiß alles, außer wie ich sie kennen gelernt habe. Meine Frau turnt selbst im Internet rum und findet den einen oder anderen Kerl den sie in Ordnung findet. Soll ich jetzt jedesmal Pankik schieben dass sie mich verlässt? Oder Umgekehrt? Sie war verärgert, dass ich es ihr so lange verheimlicht habe und hat gefragt ob ich kein Vertrauen in sie hätte. Hätte ich es ihr gesagt hätte sie zu mir wahrscheinlich auch nichts gesagt. Allerdings hatte ich mal eine Beziehung bei der meine Partnerin mir gesagt hat, dass sie fremd gegangen ist. Toll das du ehrlich warst, aber jetzt kotzt du mich nur noch an. So siehts aus. Ja verheimliche es vor mir, wenn es halt mal passiert ist. Nein ich will keine Ehrlichkeit an dieser Stelle.

so und wer will, dass ich weiter schreibe, denn erst dann merkt ihr wie verrückt das alles war, der postet jetzt, ja ich will weiter lesen wie du den Karren in den Dreck fährst, oder der postet einfach ja schreib weiter.

Vielleicht erkennt ihr an meinen Launen langsam wen von beiden hier ihr bedauern müsst. Mich oder meine Partnerin.

Und was für eine Heuchelei. Ihr lest in einem Thread wo es um Liebe im Pornochat geht und ihr lest meine Posts wo einer der in einem solchen Chat eine Partnerin trifft und eine Agentur aufmacht und dann den Finger hebt und sagt, das darf man aber nicht? hahaha unglaublich. Ja stimmt, ich hätte sie fragen sollen ob sie eine Schauspielschule aufmachen will. Oder Ballett (schreibt man das so?)
Zuletzt geändert von harkne am 2. Jun 2022, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Online
Beiträge: 889
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Genuasd »

@ harkne
wollte dich nicht verärgern , aber finde das hat wenig mit Risiko eingehen zu tun, sondern ist einfach total waghalsig.
ich bewundere jeden der den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, aber mit entsprechender Risiko-Kalkulation.
ich kann von einem 10m hohen Turm ins Wasser springen oder von einer 20m hohen Klippe, das ist ein kleiner Unterschied.
Im Endeffekt hast du weniger von Leuten, die dir nur mit Applaus beipflichten oder nur mit Bier und Popcon gespannt lauschen, während du ins offene Messer rennst.

Du sagtest ja, dass ein Totalverlust dich nicht ruinieren würde, aber gleichzeitig hast du dir etwas mit deiner Frau aufgebaut - ein Widerspruch, der für mich nicht nachvollziehbar ist.
Egal ist nicht so wichtig.
auch ich würde nur noch versuchen mit möglichst wenig Verlust aus der Nummer zu kommen und rate dir zu anderen Investments, die sind womöglich rentabler und weniger Zeitintensiv.

alles gute von mir und sorry, wenn ich dich beleidigt oder verärgert habe.

Themenstarter
harkne
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 23. Mai 2022, 20:37

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von harkne »

@Genuasd
Du sagtest ja, dass ein Totalverlust dich nicht ruinieren würde, aber gleichzeitig hast du dir etwas mit deiner Frau aufgebaut - ein Widerspruch, der für mich nicht nachvollziehbar ist.
Warum soll das ein Widerspruch sein.
Wenn das Geld weg ist, dann ruiniert mich das nicht. Was hat das mit meiner Frau zu tun? Bzw. was hat das damit zu tun dass ich mir mit einer Frau was aufgebaut habe? Wenn der Totalverlust mich und meine Frau runieren würden, dann wäre das verwerflich. Aber das wird er nicht. Deshalb verstehe ich nicht was du meinst

Es ist reizvoll, es ist aufregend, es ist riskant alles JA. Meine Frau sagt inzwischen das gleiche. Sie meint aber nicht das sie betrügt, den wie gesagt, sie kennt sie ja inzwischen, sie meint, sie ist einfach zu jung. Ja. Ein paar meiner Freunde sagen, wie ihr, ich hätte schon lange aufgehört und das ganze abgebrochen. ICH WILL DAS MACHEN, es war und ist nervenaufreibend. Stimmt ich hätte auch einfach den Fernseher einschalten können. Wäre bestimmt nicht so teuer gewesen. Ich lebe die Soap live! Am Anfang habe ich ihr voll vertraut. Dann sind Dinge passiert wo ich nur noch totales Misstrauen empfunden habe. Dann war wieder alles in Ordnung. Wisst ihr was sie gesagt hat. Sie meinte, WAS WILLST DU?, du möchtest das wir eine Agentur machen, ja ich will das auch, oder du willst keine Agentur machen, das ist mir inzwischen egal, aber entscheide dich!!!! Das hast sie zu mir gesagt. Sie meinte sie bräuche inzwischen einen Psychiater wegen mir hahaha. Na also.

Und jetzt nochmal zum Anfang zurück.
Ich poste hier was alles passiert. Gleichzeitg poste ich was mir Anwälte und Buchhalter gesagt haben. Wenn also jemand eine Firma gründen will, liest er hier auch was nützliches. Gleichzeitig auch alles was passieren kann wenn man keine Anwälte hat.
Benutzeravatar

Oswaldo
Administrator(in)
Administrator(in)
Offline
Beiträge: 158
Registriert: 25. Mai 2010, 17:23
Wohnort: Cuenca (Ecuador)

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von Oswaldo »

@all
harkne hat geschrieben: 1. Jun 2022, 23:58 Sorry, es war ein Fehler das hier zu posten
@Moderator: Ihr könnt das Thema schließen.
Bevor das Ganze weiter aus dem Rahmen läuft, bittet die Moderation @harkne nicht weiter über seine Firmengründung eines Studios für Webcam-Modelle zu berichten. Einige der alteingesessenen Mitglieder baten schon länger darum, dies Thema nicht weiterzuführen.

Wir hoffen auf allseitiges Verständnis.

Oswaldo - Admin.


Eine Diskussion zu dieser Entscheidung ist ausdrücklich nicht erwünscht!
Kein Support per PN • Eine PN hilft einem, ein öffentlicher Beitrag allen. Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe uns mit einer kleinen » Spende «

Hamid
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 226
Registriert: 4. Mai 2021, 09:56

Partnerin bei Webcam Chat getroffen / Gemeinsam Firma gegründet (Studios für Webcam-Modelle)

Beitrag von Hamid »

Beitrag gelöscht, da Diskussion zur Moderatorenentscheidung nicht erwünscht sind. Siehe dazu Abs. 16 unserer Forenregeln.


Thema geschlossen