Moskitonetz für Karibikregion Kolumbiens mitnehmen?

Impfungen, Reiseapotheke, Ärzte, Krankenhäuser und Fragen dazu.
Benutzeravatar

Gilberto
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 402
Registriert: 8. Sep 2018, 11:12
Wohnort: Wien

Moskitonetz für Karibikregion Kolumbiens mitnehmen?

Beitrag von Gilberto »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@CaribicStefan

Im Exito habe ich es gefunden. Raid Líquido Eléctrico. Repelente Stay Off Extreme habe ich auch bekommen.

Nochmals Danke.

curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Moskitonetz für Karibikregion Kolumbiens mitnehmen?

Beitrag von curuba »

längerfrisig ist so ein Zeug natürlich Gift für die Gesundheit, aber immerhin noch besser als Dengue zu bekommen. Lange dünne Klamotten die den Körper abdecken sind auch gut und glaub Moskitos sind ganz scharf auf eine bestimmte Farbe und bei ner andern Farbe kommen die nicht so schnell an
Benutzeravatar

CaribicStefan
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 623
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 52

Moskitonetz für Karibikregion Kolumbiens mitnehmen?

Beitrag von CaribicStefan »

Gilberto
das meinte ich, kam nur nicht auf den Namen! Sonnenschutz nicht vergessen...
Habe noch ein paar Eindrücke mit dran gehängt.

* * * *
Bilder zum vergrößern bitte anklicken


Vergessene "Eindrücke" ergänzt. Eisbaer - Moderator
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Nube13
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 63
Registriert: 18. Jun 2020, 22:24
Wohnort: Deutschland

Moskitonetz für Karibikregion Kolumbiens mitnehmen?

Beitrag von Nube13 »

Falls es noch für einige zukünftige Reisende zum Parque Tayrona interessant ist: im Zona Camping Parque El Tayrona haben die Hängematten integrierte Moskitonetze. Wir hatten damals für tagsüber DEET-haltiges Mückenspray dabei. Hatte tatsächlich keinen einzigen Mückenstich - dafür hab ich mir aber was anderes eingefangen, sodass ich es nur auf dem Pferd aus dem Camp geschafft habe. Vorsicht und gute Vorbereitung zahlt sich aus. ;)

Social Media