Kleiner Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Das Forum für alle Fragen zu Zoll, Freihandel und was sonst noch zum Thema passt.

Chanita
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mär 2018, 14:24
Wohnort: CALI
Alter: 67

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Chanita »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hola,
kann ich auch noch Rechnungen von meinem Besuch in Kolumbien vom Oktober u.November 2018 einreichen ?
Bin Februar bis April wieder dort .
Grüße Chanita

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5079
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Ernesto »

Hast du den verlinkten Leitfaden nicht gelesen oder gehörst du denen die kein Wort Spanisch sprechen?
 Las facturas no deben exceder de seis (6) meses de haber sido expedidas en el caso de los turistas extranjeros y de tres (3) meses tratándose de los visitantes extranjeros, no residentes en Colombia.  

Auf Deutsch heisst das: Die Rechnungsstellung darf bei ausländischen Touristen sechs (6) Monate ab Ausstellung und bei ausländischen Besuchern, die nicht in Kolumbien wohnen, drei (3) Monate nicht überschreiten.

Wo der rechtliche Unterschied zwischen ausländischen Touristen und ausländischen Besuchern, die nicht in Kolumbien wohnen - liegt, weiss ich nicht.


Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2019

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 231
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Muzo
Alter: 58

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Chévere »

Nein, musst die Ware zeigen bei der Ausreise und dann ist da noch der Ausreisestempel im Pass vom November.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 321
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von vertigo75 »

Du kannst die Steuer bis zu 6 Monate nach Kauf nachfordern.

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 231
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Muzo
Alter: 58

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Chévere »

Gilt nur für Waren, die gekauft wurden während des jeweiligen Aufenthaltes im Land. Verlässt du das Land und kommst wider zurück, dann die Waren deklarieren vom vorgängigen Aufenthalt geht nicht.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 321
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von vertigo75 »

https://www.dian.gov.co/tramitesservici ... fault.aspx

Das Leitblatt dazu. Davon das du nicht nachfordern kannst, kann ich dabei nicht nachlesen.

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 231
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Muzo
Alter: 58

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Chévere »

Beispiel von mir. Einreise Kolumbien, Einkäufe wie beschrieben in der Zeit, nachher Ausreise nach Aruba, nach 5 Tagen erneute Einreise in Kolumbien. Nach einer Woche Ausreise nach Europa. Konnte die Waren nicht deklarieren. Da nützte auch dieses Leitblatt nichts. Ging bis zum Chef, nützte nichts. Mann lernt für die nächsten Reisen. Hätte ich die Deklaration bei Ausreise Aruba gemacht und die Waren mitgenommen, kein Problem......
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


Chanita
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mär 2018, 14:24
Wohnort: CALI
Alter: 67

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Chanita »

möchte bei unserem Haus in Kolumbien ein Dach draufsetzen.
Kann ich die Iva vom Materialkauf zurückbekommen bei der Ausreise .

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5079
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Ernesto »

Punkt 10 des verlinkten Merkblattes sagt:

Los bienes adquiridos con derecho devolución deben salir efectivamente del país.

Was schliessen wir daraus? Nein es geht nicht. Wäre wohl auch etwas zu viel verlangt.


vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 321
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von vertigo75 »

Nun sind also 2 Monate um bei mir.

Die DIAN beschreibt es ja so, dass die Konditionen wohl so aussehen, dass innerhalb von 3 Monaten eine entsprechende Benachrichtigung kommt und nach Erhalt der Benachrichtigung nochmal mit + 3 Wochen bis das Geld auf dem Konto landet.

Also was habt ihr da für Erfahrungen gemacht? Nehmen die sich tatsächlich die vollen 3 Monate Zeit??

Da gelobe ich mir Euro zumindest Deutschland, du bekommst du das Geld direkt bei der entsprechenden Deklaration.

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 231
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Muzo
Alter: 58

Kleiner Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von Chévere »

Die nehmen sich tatsächlich diese 3 Monate Zeit. Bei mir ging es exakt 3 Monate, dann war das Geld gutgeschrieben auf dem Kreditkartenkonto.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 321
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Kleiner Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von vertigo75 »

oke danke für die Information


MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 59
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Kleiner Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von MMMatze »

kleiner aber vielleicht wichtiger Hinweis dazu.

man muss das vor einchecken des Gepäcks erledigen, dass die Möglichkeit besteht, die Artikel zu sehen. Ob das dann wirklich geprüft wird, weiss ich nicht. Kann mich wer aufklären?


vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 321
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Kleiner Leitfaden zur Mehrwertsteuerrückzahlung für Touristen

Beitrag von vertigo75 »

ja, die wollen das vorher sehen