Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Wer möchte nicht geliebt werden? Nichts ist schöner als wenn man liebt und geliebt wird. Doch die Entfernung wie bewältigt Ihr das?

navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von navarre2020 »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@AndreasKoeln

Ich dneke DU wirst in Google schon den richtigen Sex Chat für Dich und Deine Ansprüche finden. Allein das Thema hier stößt auf Kontroversen undich kann mir vorstellen, dass eine öffentliche Nennung nicht im Sinne des Kolumbienforums ist.

Auch sind diese Chats in erster Linie keine Partnerportale. Das hier geschilderte dürfte eher die Außnahme denn die Regel sein...

Wie gesagt, bester Tipp: Bemüh mal Google.

Glboetrotter
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 845
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Glboetrotter »

Ich wünsche der Dame viel Erfolg und Glück beim Erreichen ihrer Ziele mit dem Sextouristen. Ohne Mitleid seitens der Herren. Weils scheinbar einfach und vielleicht preiswert ist, reist man nach Kolumbien .... dabei gibt es das Gesuchte innerhalb von 50 km von deinem Wohnort in Europa.
Benutzeravatar

Oswaldo
Administrator(in)
Administrator(in)
Offline
Beiträge: 152
Registriert: 25. Mai 2010, 17:23
Wohnort: Cuenca (Ecuador)

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Oswaldo »

@AndreasKoeln

Solche Fragen und Formulierungen sind bei uns unerwünscht.

@navarre2020

Danke für deinen Beitrag.

@Glboetrotter

Du scheinst etwas in diesem Thema zu verwechseln.
Es geht hier nicht um Sextourismus, sondern um Menschen, die ihre Liebe auf eine etwas andere Art und Weise gefunden haben.

@all

Bitte schreibt hier nur, wenn das Thema "Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft" für euch zutrifft.
Ein Austausch unter Mitgliedern, die sich in ein kolumbianisches WebCamGirl verliebt haben, ist ausdrücklich erwünscht.

Berechtigte Kritik ist erwünscht - alles andere nicht!
Kein Support per PN • Eine PN hilft einem, ein öffentlicher Beitrag allen. Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe uns mit einer kleinen » Spende «
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 320
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Tenere-wue »

Gestern kam auf Caracol 'Séptimo dia' ein interesanter Bericht zu diesem Thema. Es wurden Interviews mit Damen aus dem Gewerbe aus Pereira, Medellín und Santa Rosa geführt. Über ihre Beweggründe und den Verdienst. Die ganze Sache ist eine pure Gelddruckmaschinerie.
Grüße
-vive tu sueno !

Finken11
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mär 2022, 15:01

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Finken11 »

Also, ich bin schwul und habe meine große Liebe auch in so einem Chat kennengelernt. Und was soll ich sagen - wir haben uns im Januar für 3 Wochen in Kolumbien getroffen und es war ein Traum. Wir sehen uns im August oder September wieder und wollen im Januar in Kolumbien zusammenleben. Alle haben mich gewarnt - alle vermuteten einen Betrüger und Abzocker - alle haben sich getäuscht. Es gibt auch gute Menschen in solchen Chats - vielleicht ist es selten - aber es gibt sie.

Woyzeck
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 153
Registriert: 1. Jul 2018, 15:48

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Woyzeck »

Werde mich in den nächsten Tagen in Bogotá auch mit einer Pornochat-Freundin treffen, die ich schon seit knappen zwei Jahren kenne. Wir waren die ganze Zeit quasi täglich in Kontakt und kennen uns inzwischen recht gut... sie meinte allerdings, ich solle mir keine Hoffnungen auf eine Beziehung oder so machen, weil das überhaupt nicht in ihren momentanen Lebensentwurf passt... aber gut, wir werden erstmal was essen gehen und wenn wir uns da nicht schon gegenseitig langweilen später noch in ein Spa ;)

Ansonten hätte ich noch eine Ausweichmöglichkeit, die ich auch schon recht lange kenne... allerdings fließt die Kommunikation da nicht so natürlich wie mit der anderen und äußerlich ist sie auch nicht 100% mein Typ... davon abgesehen meinte die, sie will sich mit mir "Tusi" reinballern und tanzen gehen. Klingt auf der einen Seite irgendwie aufregend, aber auch bisschen gruselig.

Mal sehen, worauf es letztendlich hinauslaufen wird... ich werde euch auf jeden Fall informieren ;)
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6626
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Ernesto »

:wil: @Finken11

Erzähle uns doch etwas mehr über das Entstehen eurer Beziehung und das erste Treffen in Kolumbien. Da gibt es doch bestimmt viel zu berichten. Also leg los und halte uns auf dem Laufenden. Viel Glück wünsche ich euch beiden.

Finken11
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mär 2022, 15:01

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Finken11 »

Ging alles so im September los, ich hab mir ein paar Boys angeschaut und bin bei einem immer wieder hängengeblieben. Wir kamen ins Gespräch, ich hab einfach meine Handynummer hinterlassen - und schwupp haben wir über WhatsApp gechattet und gechattet und gechattet. Täglich viele Stunden. Ich bin dann schon eifersüchtig geworden, wenn er anderen sagte er liebe sie und er werde ganz geil (war halt sein Job) - ich konnte es allerdings nicht so gut vertragen. Dann sollte er Dinge machen, die in meinen Augen gefährlich waren (sein Boss im Studio har das verlangt um den Umsatz zu erhöhen). Ich habe ihm das ausgeredet - und er hat es nicht getan - und Anfang Dezember auch diesen Job aufgegeben - weil er selbst unglücklich war mit dem was er tat. Ich habe ihn dann für den Januar eingeladen 3 Wochen mit mir Urlaub in Kolumbien zu machen. Ab Februar hatte er sowieso einen Praktikumsplatz in einem Hospital. Die gesamten 3 Wochen im Januar haben wir täglich miteinander verbracht, waren 4 Tage in Medellin, 4 Tage in Cartagena. Es war eine traumhafte Zeit. Jetzt chatten wir weiter täglich, er will mich im September in Deutschland besuchen. Gut, den Flug werde ich bezahlen, hätte ich auch gemacht, wenn ich zu ihm gefahren wäre.;-) Ab Januar 2023 wollen wir uns eine gemeinsame Wohnung in Kolumbien suchen - wir sind fest entschlossen - trotz eines sehr hohen Altersunterschiedes. Mir tut das alles wahnsinnig gut - ich bin ein neuer Mensch geworden. Und wenn es dann irgendwann doch in die Hose geht dann ist es so - aber ich hatte eine wunderbare Zeit. Und das zählt.

Jayko
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 37
Registriert: 6. Okt 2020, 23:11

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Jayko »

Freut mich sehr für dich @Finken11
Ich drücke euch beiden fest die Daumen. Mir gefällt deine Einstellung, die du in deinem letzten Satz zeigst. Wer nicht wagt der nicht gewinnt ;) Direkt nach Kolumbien zu ziehen, wäre oder ist mir allerdings noch zu früh :D ich wünsche dir trotzdem alles Glück der Welt.

Ich werde im Juli wieder in Kolumbien sein. Außerdem planen wir derzeit unseren ersten gemeinsamen Urlaub zu dritt für Anfang des kommenden Jahres. Uns schweben einige ziele im Kopf rum, aber am wahrscheinlichsten werden wir für ein paar Wochen nach New York reisen. :D

Finken11
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mär 2022, 15:01

Kann ich von Deutschland aus ein Bankkonto in Kolumbien eröffnen?

Beitrag von Finken11 »

Weiß jemand ob ich ein Konto auch von Deutschland aus eröffnen kann ? Ich möchte Ende des Jahres eine Wohnung in Medellin kaufen. Und möchte schon mal anfangen Geld auf ein kolumbianisches Konto zu transferieren.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6626
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Kann ich von Deutschland aus ein Bankkonto in Kolumbien eröffnen?

Beitrag von Ernesto »

@Finken11

Nein, das geht nicht. Selbst vor Ort ohne entsprechende Dokumentation (CO-Ausweis/Ausländerausweis) geht es nicht bei jeder Bank bzw. Bankfiliale.

Danke für dein Feedback zu eurer Beziehung. Schick das Geld doch einfach an deinen Freund. :-)

navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von navarre2020 »

Woyzeck hat geschrieben: 3. Mär 2022, 14:15 Werde mich in den nächsten Tagen in Bogotá auch mit einer Pornochat-Freundin treffen, die ich schon seit knappen zwei Jahren kenne.
Ansonten hätte ich noch eine Ausweichmöglichkeit, die ich auch schon recht lange kenne...
Also nach Liebe klingt das jetzt nicht für mich. Ausweichmöglichkeit in der Hnterhand ...

Was habt ihr denn die 2 Jahre lang gemacht? Nur auf dem PornoChat unterhalten?

Woyzeck
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 153
Registriert: 1. Jul 2018, 15:48

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Woyzeck »

@Navarre2020

Was willst du mir damit sagen? Hast du den ganzen Beitrag gelesen oder nur den ersten Satz?
Den "Pornochat" nutze ich schon seit Ende 2020 nicht mehr. Wir chatten auf WhatsApp.

Viscolo
Verified
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 28. Jul 2021, 13:43
Wohnort: Scherzingen; Münsterlingen

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Viscolo »

Hallo Tenere-wue
Erzähle etwas mehr von dieser Sendung mit den Interviews auf Caracol 'Septimo dia! Würde mich interessieren!
Liebe Grüsse

Themenstarter
ManuelHergi
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 25. Sep 2017, 19:43

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von ManuelHergi »

Hab schon Jahre nicht mehr hier rein geschaut, war der Meinung der Thread wurde irgendwann mal geschlossen. Nach knapp 2 Jahren Beziehung hatten wir uns getrennt, Sie hatte vor Ort einen Einheinischen kennengelernt, es brach mir das Herz.

Mehrere Monate gingen ins Land, ich hatte mittlerweile eine neue Beziehung als Sie sich wieder bei mir meldete, Sie hatte eingesehen das es ein Fehler war und wollte wieder zu mir zurück, ich würde lügen wenn ich sage das ich Sie nicht mehr geliebt habe, wäre ich zu dem Zeitpunkt Single gewesen hätte ich es mit Sicherheit mit ihr nochmal probiert.

Ich hab ihr geschildert das ich meine aktuelle Freundin nicht wegen ihr verlasse, sie war enttäuscht, wir blieben befreundet und hatten immer mal wieder Kontakt.

Über die Jahre ging sie mir nie aus dem Kopf, sie war meine Traumfrau und ich fragte mich immer wieder ob es die richtige Entscheidung war nicht zu ihr zurück zu gehen. Die letzten Wochen/Monate hatte ich verstärkt das Gefühl ihr zu schreiben und zu sagen das ich sie noch liebe, aber uns irgendeinem Grund tat ich es nicht.

Samstag Nacht hat sich ihre Schwester bei mir gemeldet und mit erzählt das sie (meine Ex) ein Tag zuvor an den folgen einer Schönheitsoperation verstorben ist. Seitdem kann ich nur noch an sie denken, ich wurde per livestream zu Verabschiedung und Beerdigung zugeschaltet, ich kann mich nicht daran erinnern wann ich mich das letzte mal so leer gefühlt habe.

Ich bin nach wie vor mit meiner Freundin zusammen und liebe sie auch aber mit meiner Ex habe ich meine Seelenverwandte verloren, im Nachhinein frage ich mich ob alles anders gekommen wäre wenn ich auf mein Gefühl gehört und ihr vor Wochen geschrieben hätte.

An der situation kann ich nichts mehr ändern, es ist alles einfach so traurig.

Woyzeck
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 153
Registriert: 1. Jul 2018, 15:48

Wenn man seine Liebe auf einem Pornochat trifft

Beitrag von Woyzeck »

Krasse Story. Danke fürs Update. War denn zu irgendeinem Zeitpunkt geplant, dass sie nach Deutschland zieht oder du nach Kolumbien? Kann mir vorstellen, wie hart dich das emotional trifft... ohne jetzt meine Meinung zu "Schönheits"operationen zu äußern. Mach dir keine Vorwürfe... die OP hätte sie wohl auch machen lassen, wenn du ihr geschrieben hättest... und selbst wenn nicht... wer rechnet denn bitte mit sowas?

---

Meine Chat-Freundin, mit der ich mich in Bogotá getroffen hatte ist jetzt übrigens mit einem US-Amerikaner zusammen, der im Vorfeld über ungefähr ein halbes Jahr über 2000€ pro Monat für Cam-Chats mit ihr ausgegeben hat...
Da kann ich leider finanziell nicht mithalten und im Endeffekt hat sie dann wohl doch eher einen Sugar Daddy gesucht als die große Liebe.
Der Typ (scheinbar gut bezahlter Software-Entwickler o. Ä.) hat sich von seinem Arbeitgeber nach Bogotá versetzen lassen und ihr mehr oder weniger angeboten, alle ihre finanziellen Probleme zu lösen wenn sie im Gegenzug seine sexuellen Fantasien Wirklichkeit werden lässt... und sie hat sich nach anfänglichem Zögern offenbar tatsächlich drauf eingelassen... auch wenn sie mir keine Details dazu nennen wollte. Ich weiß nur, dass sie sich getroffen hatten und sie ab diesem Zeitpunkt nicht mehr auf CB online war... hatte sie nach den genauen Hintergründen gefragt, aber sie wollte sich dazu nicht äußern und meinte nur, der Typ würde ihr gefallen und sie würd sich jetzt erstmal ne Auszeit von ihrem Job nehmen... da gibt's wohl nicht viel zu interpretieren. Das war der Todesstoß für unser Verhältnis, das zu diesem Zeitpunkt eh schon ziemlich angeknackst war...
Dass sie soweit geht, hat mich anfangs doch etwas schockiert, wenn auch nicht 100% überrascht... inzwischen bin ich drüber hinweg und werde zukünftig wohl eher andere Wege der Kontaktanbahnung wählen...

Social Media