Toyota Landcruiser: Eure Empfehlungen

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8627
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Toyota Landcruiser: Eure Empfehlungen

Beitrag von Eisbaer »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Wenn du ihn nach Barranquilla umschreiben lassen willst, dann kannst du auch direkt ein gepflegtes Fahrzeug in Barranquilla kaufen. Die Idee des nicht Umschreibens ist, dass der Wagen später einfacher zu verkaufen ist. Nicht Umschreiben, heißt nicht, das der Wagen auf jemand anderes angemeldet ist! Du kaufst z.B. in Medellín, dort meldest du den Wagen auf Dich an. Steuern bezahlst Du später im Internet. SOAT muss bei der Umschreibung noch gültig sein. Die Haftpflichtversicherung kaufst du in Barranquilla.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 367
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Toyota Landcruiser: Eure Empfehlungen

Beitrag von OliCO »

Ja, das weiß ich, natürlich ist der Wagen auch dann auf mich angemeldet, wenn er ein Kennzeichen aus Bogotá oder Medellín hat. Mir ist auch aufgefallen, daß das Angebot an Fahrzeugen in den großen Städten einfach besser und günstiger ist. Ein Barranquilla-Kennzeichen hätte ich rein deswegen gern, weil ich mir einbilde, dann weniger aufzufallen.
Benutzeravatar

Montana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 150
Registriert: 28. Mai 2015, 08:10

Toyota Landcruiser: Eure Empfehlungen

Beitrag von Montana »

Gerade die, die meinen nicht auffallen zu wollen, sind die, die am meisten auffallen.

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 367
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Toyota Landcruiser: Eure Empfehlungen

Beitrag von OliCO »

Sprichst Du da aus Erfahrung? Erzähl mal mehr.

Social Media