Kolumbien: 9000 Leichen von Opfern rechter Paramilitärs entdeckt

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9275
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien: 9000 Leichen von Opfern rechter Paramilitärs entdeckt

Beitragvon News Robot » 3. Mai 2018, 14:56

Beitrag von News Robot » 3. Mai 2018, 14:56

Seit dem Jahr 2006 haben die Behörden in Kolumbien die Überreste von 9000 Mordopfern rechter Paramilitärs entdeckt. Ehemalige Kämpfer der vor mehr als zehn Jahren offiziell aufgelösten Vereinten Selbstverteidigungsgruppen Kolumbiens (AUC) hätten die Hinweise auf die Massengräber gegeben, erklärte Staatsanwältin Mery Conejo am Mittwoch.

» weiterlesen «

Quelle: Stuttgarter Zeitung
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9275
Registriert: 03.03.2010

Exhumierungen und Folterzentren ‒ Kolumbien weit entfernt von Frieden

Beitragvon News Robot » 10. Mai 2018, 16:16

Beitrag von News Robot » 10. Mai 2018, 16:16

Die Staatsanwaltschaft im südlichen Pazifikdepartement Nariño bringt Beweise für die Existenz sogenannter Hackhäuser vor. Dies sind von kriminellen Banden geführte Folterzentren. Die örtliche Polizei weist das zurück und behauptet, sie habe ausreichend Nachforschungen angestellt, jedoch ohne Resultate.

» weiterlesen «

Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.