[Videos] Drogensüchtige aus Kolumbien erzählen

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8906
Registriert: 03.03.2010

[Videos] Drogensüchtige aus Kolumbien erzählen

Beitragvon News Robot » 8. Jun 2018, 16:07

Beitrag von News Robot » 8. Jun 2018, 16:07

Kolumbianer und Kolumbianerinnen fangen immer früher an, Drogen zu nehmen – quer durch alle Gesellschaftsschichten. Viele Drogen kosten weniger als ein deutsches Bier: Ein Gramm Marihuana wird in Bogotá für umgerechnet 1,50 Euro gehandelt, in Deutschland kostet es etwas mehr als 10 Euro (WiWo). Ein Gramm minderwertiges Kokain kostet in Kolumbien etwa drei Euro, in Westeuropa um die 40 Euro (Statista). Der schnelle Rausch mit einer Dosis "Basuco", das geraucht wird, kostet in Kolumbien gerade einmal 50 Cent.

» weiterlesen «

Quelle: bento
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 228
Registriert: 24.07.2010

[Videos] Drogensüchtige aus Kolumbien erzählen

Beitragvon Karibikotto » 9. Jun 2018, 17:37

Beitrag von Karibikotto » 9. Jun 2018, 17:37

Sehr guter Bericht. Hat mir gefallen.