Zehntausende vermisst: Gedenken an die Verschwundenen in Kolumbien

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9233
Registriert: 03.03.2010

Zehntausende vermisst: Gedenken an die Verschwundenen in Kolumbien

Beitragvon News Robot » 8. Sep 2018, 17:01

Beitrag von News Robot » 8. Sep 2018, 17:01

Die Zahl der Vermissten unterscheidet sich in Kolumbien stark, je nach Informationsquelle. Die Generalstaatsanwaltschaft spricht von 45.000 Vermisstenanzeigen, das Nationale Zentrum für Geschichtserinnerung zählt heute über 84.000 Opfer (seit 1958), die Botschafterin Kolumbiens vor der UNO in Genf sprach 2016 von über 82.505 Fällen. Die offiziellen Zahlen besagen, dass es insgesamt über acht Millionen Opfer des internen Krieges gibt, darunter 7,4 Millionen Binnenflüchtlinge. Davon leben 60 Prozent in Armut. Das diesen Menschen geraubte Land beträgt sieben Millionen Hektar. Kolumbien steht mit solchen Dimensionen an menschlichem Leid weltweit an erster Stelle.

» weiterlesen «

Quelle: RT Deutsch
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.