Medellín neu im Portfolio von Air Europa / Diskussion zur Airline

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10960
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Medellín neu im Portfolio von Air Europa / Diskussion zur Airline

Beitrag von News Robot »

Air Europa plant eine weitere Expansion auf der Langstrecke. So wird das Unternehmen mit Sitz in Mallorca im Sommerflugplan die kolumbianische Metropole Medellín in sein Portfolio aufnehmen. Ab dem 31. Mai 2019 wird Air Europa dreimal wöchentlich mit einer Boeing 787 die zweitgrösste Stadt Kolumbiens anfliegen: dienstags, donnerstags und samstags.

Der Flugplan sieht wie folgt aus:
UX017 Madrid 15:05 – 18:15 Medellín 788 246
UX018 Medellín 20:15 – 12:55+1 Madrid 788 246

Air Europa bedient somit neben der Hauptstadt Bogotá bereits die zweite Stadt in Kolumbien. Medellín. Bisher flog bereits Iberia von Madrid direkt nach Medellín. Nun erhält sie also Konkurrenz – und ausgerechnet ab ihrem eigenen Drehkreuz.

Quelle: Air Europa
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Dee-No
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 75
Registriert: 10. Nov 2017, 04:09

Medellín neu im Portfolio von Air Europa

Beitrag von Dee-No »

Aufgrund der tiefen Ticketpreise tauchte der Name dieser Airline immer mal wieder bei meinen Recherchen auf, aber nachdem ich mir die Kommentare & Bewertungen die man so online findet durchgelesen habe, traue ich dieser Airline einfach nicht über den Weg.

Wieschke
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 40
Registriert: 14. Nov 2017, 05:56

Medellín neu im Portfolio von Air Europa

Beitrag von Wieschke »

Mieser kann man kaum fliegen.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5145
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Medellín neu im Portfolio von Air Europa

Beitrag von Ernesto »

@Wieschke: erzählst du uns warum man mit Air Europa kaum noch mieser fliegen kann?
Hast du eigene Erfahrungen? Die würden anderen helfen ;-) denn Behauptungen in den Raum zu werfen, ohne diese zu begründen, das hilft niemand.

zuzizuz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jan 2017, 10:00

Medellín neu im Portfolio von Air Europa

Beitrag von zuzizuz »

@Wieschke

Gut, dass ich das nächste Mal mit denen fliege. Ich kann dann mal berichten ob es tatsächlich so schlimm ist wie alle sagen.




Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom © 2018

Wieschke
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 40
Registriert: 14. Nov 2017, 05:56

Medellín neu im Portfolio von Air Europa

Beitrag von Wieschke »

Ich bin mit denen nach Mexiko geflogen und Bekannte auch schon andere Langstrecken. Bodenpersonal schlecht, wenige Infos an den Flughäfen, Essen und Service an Bord schlecht, schlechte Ausstattung an Bord, Flugzeuge z.T. ungepflegt um nur einige Beispiele zu nennen. Für kurze Strecken mag das gehen, nicht aber für lange. Finde die genau wie Iberia sehr mies. Fliege meist Air France.

zuzizuz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jan 2017, 10:00

Medellín neu im Portfolio von Air Europa

Beitrag von zuzizuz »

Also Iberia fand ich sehr gut. Nettes Personal, leckeres Essen gute Filme nette und schnelle Erstattung meines Anspruches auf 600€. Es scheint, wie bei so vielem sehr subjektiv zu sein.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 253
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Medellín neu im Portfolio von Air Europa / Diskussion zur Airline

Beitrag von Genuasd »

fliege nun mit Air Europa von DUS nach MAD und dann direkt nach BOG.
ebenfalls ca. 700 EUR.

das günstigste war mit Delta (jedoch auf dem Rückflug 4 Std Aufenthalt, hin nur 2 Std) -> DUS-ATL-BOG für 520 EUR

Jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit Air Europa gemacht?

Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Medellín neu im Portfolio von Air Europa / Diskussion zur Airline

Beitrag von Hombre248 »

Also ich war mit Air Europa vor zwei Jahren in Ecuador, München via Madrid nach Quito.....Na ja, Abfertigung im alten Terminal von Madrid Barajas mit langen Wartezeiten, Service ähnlich wie bei Iberia, also eher dürftig....Rückflug mit Verspätung, mussten in Madrid übernachten, jedoch auf Kosten von Air Europa...also wenn es nach mir geht, lieber zahle ich etwas mehr und habe eine angenehmere Anreise bzw. Rückreise...Empfehlen kann ich Air Europa nicht, okay der Preis war halt der Grund.....
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 123
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Medellín neu im Portfolio von Air Europa / Diskussion zur Airline

Beitrag von MMMatze »

Air Europa bietet seine Preise normalerweise lediglich inkl. Handgepäck an. Mit Aufgabegepäck ist es dann schnell vorbei mit *günstig*.
Benutzeravatar

Providence
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 48
Registriert: 22. Jul 2018, 18:31

Medellín neu im Portfolio von Air Europa / Diskussion zur Airline

Beitrag von Providence »

Ich fliege meistens mit aireuropa, weil für mich die Flugzeiten super passen.. Hatte bis Anhin noch keine Probleme mit denen, auf 5x zrh-mad-bog.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
A.v.Humboldt