Soldat bei Rebellenangriff in Kolumbien getötet

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9565
Registriert: 03.03.2010

Soldat bei Rebellenangriff in Kolumbien getötet

Beitrag von News Robot » 14. Apr 2019, 00:58

Wenige Stunden vor Beginn einer Feuerpause für die Osterfeiertage ist ein Soldat in Kolumbien bei einem Angriff der linken Guerillagruppe ELN ums Leben gekommen. Der Mann sei im Verwaltungsgebiet Antioquia getötet worden, als die Rebellen selbst gebaute Sprengsätze auf dessen Einheit abgefeuert hätten, teilte die Streitkräfte am Samstag mit.

» weiterlesen «

Quelle: Tiroler Tageszeitung
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.


John Extra
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 325
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Soldat bei Rebellenangriff in Kolumbien getötet

Beitrag von John Extra » 14. Apr 2019, 16:32

Und diese Ratten von der ELN bieten noch einen Waffenstillstand fuer Semana Santa an, dann koennen sie Ihre Stellungen wieder in Ruhe ausbauen und neue Attentate planen. man sollte denen keine Pause goenne.