Kolumbien: Öffentlicher Cananbiskonsum erlaubt

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9885
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien: Öffentlicher Cananbiskonsum erlaubt

Beitrag von News Robot » 10. Jul 2019, 16:09

Das kolumbianische Verfassungsgericht hat entschieden, dass das Verbot des öffentlichen Cannabiskonsums aus dem Polizeigesetz von 2017 verfassungswidrig ist. Somit ist der öffentliche Konsum im Land gestattet. Experten erhoffen sich nun weiter Schritte hin zur kompletten Legalisierung.

» weiterlesen «

Quelle: Leafly
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2738
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Kolumbien: Öffentlicher Cananbiskonsum erlaubt

Beitrag von Nasar » 10. Jul 2019, 16:38

au backe :bitte: ob das eine gute Idee ist :lkom:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 222
Registriert: 15.10.2013

Kolumbien: Öffentlicher Cananbiskonsum erlaubt

Beitrag von axko » 10. Jul 2019, 19:22

claro..dann biste schneller besoffen und belastet die Umwelt nicht mit leeren Flaschen. Dann können endlich die Narcos aus den Untergrund, ihre Geschäfte legal machen, Steuern bezahlen und sich öffentlich um politische Ämter bewerben. Der Staat verdient dann auch mit den Steuereinnahmen. So machen es doch Yankee und die Kanadier.

:son:

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2738
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Kolumbien: Öffentlicher Cananbiskonsum erlaubt

Beitrag von Nasar » 10. Jul 2019, 23:53

Ich kiffe nicht :teu
Die Umwelt kann ich auch nicht retten :boe oder soll ich jetzt einen Verein gegen Mastbetriebe gründen :boes


Bild -- Hilfst du mir beim richtig strahlen?
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.