Enthauptungen an der Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9829
Registriert: 03.03.2010

Enthauptungen an der Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela

Beitrag von News Robot » 18. Jul 2019, 16:16

Die Gewalt entlang der Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela ist in den letzten Monaten zusehends gestiegen. Venezolanische Behörden haben seit Mai in der Zone mehrere enthauptete Körper entdeckt. Der letzte Fund geschah letzte Woche, als Militärs fünf Venezolaner beim Transport von Säcken mit drei Menschenköpfen aus Kolumbien in Venezuela gefasst haben. In den Säcken befanden sich auch Flugblätter mit dem Logo "Vereinte Selbstverteidigungsgruppen Kolumbiens und Venezuelas (AUCV). Dahinter vermuten Nichtregierungsorganisationen eine Einschüchterungsstrategie paramilitärischer Drogenbanden gegen die kolumbianische Guerilla "Nationale Befreiungsarmee" (ELN).

» weiterlesen «

Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.