Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Alles zum Thema Coronavirus (COVID-19)

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 677
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von Max »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Wie fliegst Du denn soweit ich weiß kommst Du nur nach D wenn Du geimpft bist
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 5951
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von Ernesto »

@Max

Die Info kann nicht stimmen, denn wenn ungeimpfte in CO Urlaub machen dürften die nicht mehr zurück ;-)

Mein Ziel ist nicht Deutschland.
Wer einen Schweizer Pass hat, darf jederzeit in die Schweiz einreisen.
Ich mach den Test, gehe in Quarantäne mach danach nochmal einen Test und dann lasse ich mich impfen.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 56
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von smokeout »

selbst in der Schweiz wirst du 2 Monate auf die Impfung warten da alle in die Ferien wollen und es gar kein Impfstoff gibt für alle..

Impfzentren haben kaum Kapazitäten für Juli..
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 5951
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von Ernesto »

Mach dir um mich keine Gedanken.
Schon vor meinem Abflug habe ich einen Termin in meinem Kanton bekommen. ;-)
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Invima aprueba ensayo en Colombia de la vacuna de Sanofi

Beitrag von News Robot »

El Instituto Nacional de Vigilancia de Medicamentos y Alimentos (Invima) anunció la aprobación del protocolo que da inicio al ensayo clínico para la fase III de una nueva vacuna contra el covid-19: la llamada CoV2 preS dTM-AS03 (D614), desarrollada por la farmacéutica europea Sanofi Pasteur Inc.

continuar

El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

En Medellín siguen esperando vacunas Pfizer para segundas dosis

Beitrag von News Robot »

Las personas en Medellín con cita agendada para la segunda dosis de la vacuna Pfizer contra el covid-19 están siendo contactadas para cancelar la vacunación por falta del biológico. La situación ya lleva dos días consecutivos y las personas con cita programada y aquellas con comorbilidades comienzan a impacientarse y a quejarse por la falta de dosis.

continuar

El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8534
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von Eisbaer »

Das Gesundheitsministerium (Ministerio de Salud) teilt mit: Es gibt mehrere Länder in der Welt, die aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse beschlossen haben, die Anwendung der zweiten Dosis des Impfstoffs gegen COVID-19 zeitlich zu verschieben, ohne die immunologische Reaktion und Wirksamkeit zu beeinträchtigen. In diesem Sinne hat Kolumbien diese Maßnahme übernommen.

Bild
Zum Vergrößern anklicken
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

desertfox
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 892
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von desertfox »

Also in Deutschland wird zumindest Biontech/Pfizer nach wie vor im Abstand von 6 Wochen geimpft.

Nube13
Verified
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 36
Registriert: 18. Jun 2020, 22:24
Wohnort: Deutschland

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von Nube13 »

Vielleicht versucht Kolumbien möglichst viele Menschen erst mal mit der 1. Impfung zu versehen, um wenigstens einen schwachen Basisschutz zu bieten. Dieser Ansatz wurde ja in Deutschland anfangs auch verfolgt, wobei man hier jetzt vermehrt auf die 2. Impfung bzw kürzere Abstände setzt, weil nur 1 Impfung offenbar wenig gegen die agressiveren Virusmutationen ausrichten kann.
Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 398
Registriert: 8. Sep 2018, 11:12
Wohnort: Wien (Döbling)

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von Gilberto »

@Nube13

Genau wie bei uns in Österreich. Vor ein paar Wochen noch wollte man den Zeitraum zwischen den Impfungen erhöhen. Das wurde wieder rückgängig gemacht denn die Delta-Variante macht eine Verkürzung der Impf-Intervalle nötig.

Mich wundert es, das Kolumbien die Entscheidung getroffen hat und die Impf-Intervalle drastisch erhöht statt senkt.

Vertrauenswürdig erschien mir das Gesundheitssystem noch nie. Bei meinem Aufenthalt habe ich Arztbesuche selbst bezahlt, weil die EPS mich zu lange hätte warten lassen.

hollaho
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 22. Sep 2016, 08:15

Informationen zur Corona-Impfung in Kolumbien

Beitrag von hollaho »

Es ist davon auszugehen, daß einfach sehr viel weniger Impfstoff zur Verfügung steht. Deutschland hat bald Impfstoff über, den keiner mehr haben will (AstraSeneca). Auch mit den mRNA Impfstoffen wird man vermutlich in 1-2 Monaten einen Sättigungspunkt erreichen. Drum überlegt man auch, dann den Älteren mit AstraSeneca eine Drittimpfung anzubieten.

Ich schätze Kolumbien wird diesen Punkt nicht mehr dieses Jahr erreichen. Afrika vermutlich kaum im nächsten Jahr.




Bei dieser Antwort wurde ein Teilzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom ©2021
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Colombia acelera la vacunación contra la covid con más de 500.000 dosis diarias

Beitrag von News Robot »

Las autoridades de salud colombianas han acelerado el ritmo de la vacunación contra el coronavirus y superaron las 500.000 dosis diarias, con lo que el país completó 21 millones de aplicaciones.

AGENCIA EFE
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Tenga en cuenta: en Bogotá, en estos momentos, no hay vacuna Pfizer

Beitrag von News Robot »

La Secretaría de Salud de la ciudad hizo un llamado a la calma y aseguró que están esperando que el Gobierno entregue las dosis. Si necesita la segunda dosis de la vacuna Pfizer esta información es para usted: en Bogotá, en estos momentos, no hay disponibilidad de este medicamento. La Secretaría de Salud de la ciudad confirmó la situación y aseguró que está atenta a que el Gobierno Nacional entregue las dosis.

continuar

Portafolio
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Tutela ordena a Minsalud aplicar segunda dosis de Pfizer a los 21 días

Beitrag von News Robot »

El juzgado 4º civil del circuito de Cartagena de Indias resolvió, mediante acción de tutela la solicitud de Ernesto Camilo Brugés López, para que el Ministerio de Salud y Protección Social y la Nueva EPS en un término de 48 horas le apliquen la segunda dosis de la vacuna de Pfizer contra el covid-19, “teniendo en cuenta los términos y condiciones recomendados oficialmente por la empresa fabricante de dicho biológico”.

continuar

Portafolio
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Vacunas Pfizer en Colombia: por qué no se aplicarán más y qué dijo el Gobierno

Beitrag von News Robot »

Vacuna Pfizer no se seguirá usando en primeras dosis. Según informó el ministro de salud, Fernando Ruiz, las próximas dosis de Pfizer que lleguen al país, serán utilizadas prioritariamente en mujeres embarazadas, personas de 12 a 18 años y en los ciudadanos que tengan pendiente la segunda dosis de este biológico. Por tal motivo, las próximas vacunas disponibles serán empleadas en completar esquemas de vacunación y en abarcar nuevos grupos poblacionales.

continuar

AS
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12184
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

¿Vacuna obligatoria? Se abre el debate en Colombia

Beitrag von News Robot »

En Colombia la vacunación contra el coronavirus no es obligatoria. Es una elección de cada persona. Hace algunos meses algunos creían que la desesperación por el virus era tal que la mayoría de las personas se vacunaría tan pronto tuvieran la posibilidad, pero el panorama es distinto.

continuar

Semana
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.