Probleme aus D ein Handy in Bogota anzurufen

Hier passt alles rein was mit Internet, Festnetz, Mobilfunk, VoIP etc. zu tun hat.
Benutzeravatar

jungleman
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 78
Registriert: 4. Mai 2011, 23:50

Re: Probleme aus D ein Handy in Bogota anzurufen

Beitrag von jungleman »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Eine Ursache des Problems kann natuerlich sein das 2010 in Kolumbien 2 mio Handys geklaut worden sind.
Auf den Gringoforen wird natuerlich immer behauptet dass die Freundin regelmaessig 'beschaeftigt' sei und dabei das Handy ausmacht. Uebrigens kostet es ja weniger von Deutschland aus (wir haben das mit 01024 Vorwahl gemacht) ein Handy anzurufen als innerhalb Kolumbiens, waren 3,9 Eurocent/Min. also ca 100 Pesos.

Berraquera
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 42
Registriert: 19. Sep 2010, 23:34

Re: Probleme aus D ein Handy in Bogota anzurufen

Beitrag von Berraquera »

Hallo Rafa

Ich war dieses Jahr für fünf Wochen auf den fincas, kaufte mir ein kol. handy mit tarjeta von movistar und dachte, im Land selber gibt es dieses Problem nicht. (hatte dieselben Probleme wie du von Deutschland aus, egal ob von skype oder Festnetz oder deutschem handy). Nach kurzem anläuten kommt fast immer buzon de mensajes. Selbst als ich auf die mailbox in Kolumbien draufsprach(von Deutschland aus auch nicht), kam es oft bei meinen Freunden gar nicht an. Wir haben das auch mal bewußt getestet in Kolumbien. Teilweise waren wir nur 1 km voneinander entfernt. Als ich dann in Bogota war wollte ich von meinem movistar aus meine Freunde noch anrufen kurz vor meinem Rückflug nach Deutschland. Ständig kam buzon de mensajes. Zum Schluss rief ich von meinem Deutschlandhandy auf den fincas an und bekam dann endlich eine Verbindung. Ich glaube, wir müssen uns einfach damit abfinden!

Grüße
Berraquera

indy
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 21. Jun 2010, 21:47

Re: Probleme aus D ein Handy in Bogota anzurufen

Beitrag von indy »

habe ähnliches Problem, egal ob von skype, festnetz oder handy in Deutschland, wenn ich ein moviestar handy in kolumbien anrufe dann höre ich zwar meinen Gesprächspartner aber der mich nicht. wobei es vor ein paar Monaten noch halbwegs funktioniert hatte...sehr nervig das ganze...

gmueheu
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jun 2012, 10:12

Probleme aus D ein Handy in Bogota anzurufen

Beitrag von gmueheu »

Seit einem Monat habe ich dasselbe Problem, wie zuvor geschildert. immer von Deutschland aus mit dem festnetz über die Billigvorwahlen. Das Klingelsignal, welches ich höre kommt dort beim Handy-Empfänger nicht an. Die Box geht dann immer an. Mit skype ergibt sich dieses Problem weniger häufig, außerdem ist die Qualität viel besser. Allerdings ist es teuerer mit Skype zum Handy zu telefonieren. Seit einem Monat verzweifele ich.

Social Media