Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.
Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 508
Registriert: 26. Apr 2011, 13:44
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 39

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von padrino »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

ganz blöde Frage: Wieso einen kolumbianischen Führerschein wenns einen internationalten gibt? Braucht man da wirklich einen kolumbianischen??
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8627
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Eisbaer »

@padrino

Als Tourist brauchst Du noch nicht einmal einen internationalen Führerschein.
Folgendes hatte ich schon mal auf der ersten Seite dieses Themas geschrieben: "So lange jemand mit einem Touristenvisum in Kolumbien ist so lange ist auch der ausländische Führerschein gültig." Also ab Visum sollte man auch einen nationalen Führerschein haben.

@Aketo

ja, das geht auch ohne praktischen Test :lkom:
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

osterath
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 30. Jun 2010, 21:55

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von osterath »

Hallo

Meine Erfahrung war die; das ich die Cedula und deutschen Führerschein plus 3 Fotos abgegeben habe, alles bezahlt habe und nach Deutschland für 4 Monate zurückgeflogen bin. Als ich zurück kam lag Motorad und PKW Führerschein auf dem Tisch. Keine Theorie und keine Fahrstunden. Man muß wenn es nötig ist auch mal 2-3 Angebote von Fahrschulen reinholen. Dann geht alles.

Saludos

Lutze
Gesperrt
Offline
Beiträge: 211
Registriert: 21. Feb 2011, 16:19
Alter: 57

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Lutze »

@ osterath
wo hast Du die Cedula, dt. Führerschein + 3 Fotos abgegeben? In einer Fahrschule, oder wo?

Saludos
Lutz

Lutze
Gesperrt
Offline
Beiträge: 211
Registriert: 21. Feb 2011, 16:19
Alter: 57

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Lutze »

ich habe noch eine Frage. Weiß jemand wo man in Santa Marta den dt. Führerschein umschreiben lassen kann? Und welche Unterlagen braucht man genau?
Danke für Eure Hilfe.

Saludos
Lutz
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8627
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Eisbaer »

@Lutze

Umschreiben geht nicht. Hast Du eine Cédula de extranjería? Wenn nein, dann macht der Kolumbianische Führerschein noch keinen Sinn.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Lutze
Gesperrt
Offline
Beiträge: 211
Registriert: 21. Feb 2011, 16:19
Alter: 57

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Lutze »

Hallo Eisbär,
noch nicht, sie ist in Arbeit. Ich denke dass ich sie im Januar habe. Also wären die Infos schon gut für mich.

Saludos
Lutz
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8627
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Eisbaer »

An Deiner Stelle würde ich in Santa Marta bei den Fahrschulen vorsprechen. Umschreiben im wahrsten Sinn des Wortes wird nicht gehen. Was Du brauchst sagt Dir die Fahrschule. Arztbescheinigungen, Blutgruppe und Fotos. Geht alles relativ schnell.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Lutze
Gesperrt
Offline
Beiträge: 211
Registriert: 21. Feb 2011, 16:19
Alter: 57

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Lutze »

Danke. Das werd ich so machen.
Vielleicht kann ja trotzdem Jemand aus Santa Marta seine Erfahrungen berichten oder Tipps geben. Würde mich sehr freuen.

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 698
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Max »

Lutze,

das geht einfach, habe hier die Nr von einem Tramitador, der hat mir gerade einen Schein Categoria C2 besorgt, je nach dem welchen Du brauchst kostest es halt. Beim RUNT eintragen zuerst, ist alles zu Fuß zu erreichen, dann einen idiotischen Reaktionstest machen und dann einfach 3 Wochen warten und den Schein abholen. Habe meinen neuen vorgestern geholt
Saludos
MAx

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1063
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von desertfox »

Mal diese Diskussion wieder mal hervorkramen. Evtl. hat sich die Prozedure und Bestimmungen geändert.

Ab wann bzw. bei welchem Visum, ist ein Kolumbianischer Führerschein notwendig und wie lange bzw. beim fahren von welchen KFZs (Mietwagen, Privat Kfz von (Eigener, von Verwandschaft oder Bekannten) genügt auch ein Deutscher Internationaler Führerschein?
Meine Frau hat die Cedula Extranjeria
Ich werde später ein Visa Beneficario haben.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6354
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Prozedere für einen kolumbianischen Führerschein

Beitrag von Ernesto »

Nein, die Bestimmungen haben sich nicht geändert. Erst vor kurzem habe ich dazu neu recherchiert.
Lese bitte dazu => hier.

Social Media