Chávez rasselt mit Säbeln

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Kolumbiens Armee in höchster Alarmbereitschaft

Beitrag von Eisbaer » 21. Nov 2009, 15:39

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Seit Juli nehmen die Spannungen zwischen den beiden südamerikanischen Nachbarstaaten zu. Verschärft wurden sie im Oktober durch die Unterzeichnung eines Militärabkommens zwischen Kolumbien und den USA. Die Vereinbarung erlaubt den US- Streitkräften für die nächsten zehn Jahre die Nutzung von mindestens sieben Stützpunkten in Kolumbien ... » hier geht es weiter «
Fuente: vienna.at
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Uribe setzt auf Dialog

Beitrag von Eisbaer » 22. Nov 2009, 12:05

Alvaro Uribe schloss militärische Vergeltungsmassnahmen gegen Venezuela nach der Sprengung zweier Grenzbrücken durch venezolanische Soldaten aus. Vor den lokalen Behörden und der Bevölkerung in der Stadt Cucuta, an der kolumbianisch ... » hier geht es weiter «
Fuente: Tagesschau
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Krieg der Worte

Beitrag von Eisbaer » 24. Nov 2009, 13:50

Es ist wohl eine Art selbsterfüllende Prophezeiung. Venezuelas linksgerichteter Staatschef Hugo Chávez warnte vor Monaten, es zögen "Kriegswinde" in Südamerika auf. Seit er vorige Woche Armee und Bevölkerung in Venezuela aufrief, sich auf einen Krieg mit Kolumbien vorzubereiten, hat die Windstärke deutlich zugenommen. Dabei sieht er Venezuela nicht als Aggressor, sondern als Angriffsziel der USA und Kolumbien, die einen "teuflischen Pakt" geschlossen hätten ... » hier geht es weiter «
Fuente: n-tv
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Armee von Venezuela hoffnungslos unterlegen

Beitrag von Eisbaer » 24. Nov 2009, 15:26

Venezuela hat keine militärischen Fähigkeiten um in einem bewaffneten Konflikt mit Kolumbien zu bestehen.
Laut demMilitär-Experten und ehemaligen venezolanischen Vizeadmiral Ivan Carratu Molina wären die Streitkräfte Venezuelas in einem bewaffneten Konflikt mit Kolumbien hoffnungslos unterlegen ... » hier geht es weiter «
Fuente: latina press
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Gefährliche Spannungen

Beitrag von Eisbaer » 24. Nov 2009, 20:09

"Genossen Militärs, verlieren wir keinen Tag, um unsere wichtigste Mission zu erfüllen: uns auf den Krieg vorzubereiten und dem Volk dabei zu helfen, denn das ist eine Verantwortung für uns alle. / Lasst uns Milizen aufstellen aus den revolutionären ... » hier geht es weiter «
Fuente: Deutsche Welle
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Ziehen "Kriegswinde" in Südamerika auf?

Beitrag von Eisbaer » 26. Nov 2009, 20:12

Es ist wohl eine Art selbsterfüllende Prophezeiung. Venezuelas linksgerichteter Staatschef Hugo Chàvez warnte vor Monaten, es zögen " Kriegswinde " in Südamerika auf. Seit er vorige Woche Armee und Bevölkerung in Venezuela aufrief, sich auf einen Krieg mit Kolumbien ... » hier geht es weiter «
Fuente: Volksstimme
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!