[Extra] Friedensverhandlungen mit FARC-Rebellen in Kolumbien

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9367
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien: Friedensprozess am Scheideweg

Beitrag von News Robot » 17. Okt 2018, 00:35

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Der kolumbianische Friedensprozess steht am Scheideweg. Die Umsetzung der Vereinbarungen aus dem Friedensvertrag zwischen der Regierung und der Farc-Guerilla von 2016 erfolgt schleppend, und beinahe tägliche Meldungen von ermordeten Aktivisten verdeutlichen, dass weite Teile des Landes einen äußerst gewaltsamen Frieden erleben.

» weiterlesen «

Quelle: Giessener Anzeiger
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 263
Registriert: 24.07.2010

[Extra] Friedensverhandlungen mit FARC-Rebellen in Kolumbien

Beitrag von Karibikotto » 17. Okt 2018, 00:42

Die EU hat eine halbe Milliarde Euros in den sogenannten Frieden investiert, was sieht man davon? Nichts?
Kein Frieden, ein kaputtes Gesundheitssystem und einige Auswanderer fordern eine Hundesteuer :lol:

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9367
Registriert: 03.03.2010

Die Freunde des Krieges in Kolumbien: Sektierertum und Fanatismus

Beitrag von News Robot » 26. Okt 2018, 15:16

Auf einigen Wänden der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind unlängst Botschaften aufgetaucht, die sich gegen den Friedensprozess richten, begleitet von faschistischen Parolen und Symbolen. Auf Mauern in Straßen, Alleen und Universitäten entfaltet sich eine Terrorkampagne gegen Bestrebungen derjenigen, die den Frieden unterstützen und darauf vertrauen, dass es möglich ist, ein anderes Land, das ihren großen Träumen entspricht, für ihre Kinder aufzubauen.

» weiterlesen «

Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.