Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Impfungen, Reiseapotheke, Ärzte, Krankenhäuser und Fragen dazu.

Themenstarter
Claudiamartina
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 25
Registriert: 5. Nov 2012, 22:06

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Claudiamartina »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ich darf nicht fliegen :(
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6488
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Ernesto »

Off-Topic :
Da will man helfen und bekommt so eine Antwort. Wenn du nicht fliegen darfst dann bleibst du da wo bist und kein HILFE mehr in der Überschrift!

Themenstarter
Claudiamartina
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 25
Registriert: 5. Nov 2012, 22:06

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Claudiamartina »

ich verstehe die unfreundlichkeit von euch jetzt überhaupt nicht. ich danke dir ernesto für deine hilfe bezüglich des magnesiums. das ich nicht fliegen darf soll doch kein angriff gewesen sein und solche aussagen wie "dann flieg doch nach deutschland und lass dich dort bhandeln" find ich absolut unnötig! abgesehen davon das ich gar nicht von Deutschland komme ;)

eigentlich wollte ich von euch nur wissen wo man das maedikament bekommt und mich hier nicht rechfertigen wieso ich duphaston nehme und fürwas und fürwas magensium, fakt war ich brauche magensium , anscheind ist man aus deutschsprachiger auch hier kein willkommener gast, sowie ich das schon seit 11 jahren zu spüren bekomme.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6488
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Ernesto »

Ja, gut und richtig! War nicht so gemeint, da ich das von Marino nicht gelesen habe. Tut mir Leid. Hast du denn nun das Magnesium bekommen? Bin auch kein Deutscher ;-) Da ich aufmerksam lese, weiss ich das du aus Austria kommst.

Themenstarter
Claudiamartina
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 25
Registriert: 5. Nov 2012, 22:06

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Claudiamartina »

Ist gut . Das magnesium habe ich bis jetzt noch nicht bekommen, bis jetzt leider wenig erfolg gehabt. ich war heute bei einem weiteren gyn der sich zum glück sehr gut ausgekannt hat und mit sehr weitergeholfen hat, doch auch er wusste nichts über magnesium in der schwangerschaft und bei hämatomen, aber eine gute nachricht, sobfern ich keine blutungen habe darf ich fliegen. allerdings muss ich mich da noch gedulden. werde morgen ins chipichape schaun und carrefour mal schaun ob ich da glück habe.

danke lg
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6488
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Ernesto »

Schön das du mir nicht böse bist. Ist mit unbeachtet so herausgerutscht. Freut mich sehr, das du einen guten Arzt gefunden hast. Das Cloruro de Magnesio wird in einem Labor in Cali hergestellt. Hier die Adresse:

Productos Drogram
Telefon 554 51 43 oder 314 8934490
Carrera 21 #13b - 33
Cali - Colombia

Themenstarter
Claudiamartina
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 25
Registriert: 5. Nov 2012, 22:06

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Claudiamartina »

danke ! sollte sogar in der nähe von mir sein. tausend dank

Franca
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 219
Registriert: 8. Aug 2010, 12:48
Wohnort: Bogota
Alter: 44

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Franca »

Hallo Claudiamartina,
ich kenne mich mit Deinem Problem auch nicht aus, aber ich rate Dir unbedingt einen guten Gynaekologen zu suchen der Ahnung hat. Es gibt wirklich gute Aerzte hier, und Du wohnst doch in Cali, dort gibt es doch einige Aerzte. Ich musste auch ein bisschen suchen bis ich den Richtigen gefunden habe, aber das wirklich das wichtigste. Er wird Dir auch genau erklaeren koennen was wirklich los ist und sagen koennen wo Du das Medikament finden kannst und die richtige Dosis angeben! Das ist nicht nur wichtig fuer jetzt, sondern auch fuer den weiteren Verlauf Deiner Schwangerschaft. Du wirst merken das unheimlich viele Leute (Aerzte) sehr ausgesprochene Meinungen und Ratschlaege haben und es ist mehr als Gold wert eine zuverlaessige Vertrauensperson zu haben die sich auskennt und Dir alles genau erklaeren kann.
Ich wuensche Dir alles Gute!

Mamacita
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 28
Registriert: 22. Aug 2010, 21:45

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Mamacita »

Vielleicht findest du ja getrocknete Aprikosen die haben viel Magnesium drin. Schaue nach in welchen Lebensmittel. Ich war auch schwanger in Kolumbien und ziemlich abseits von allem. Habe mir dann bei meinem Stadtbesuch sesam und Sonnenblumenkerne besorgt.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6488
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Hilfe brauche dringend Medikament "Magnesium für Schwangere"

Beitrag von Ernesto »

Was ist nun geworden aus unserer lieben Claudiamartina?

Social Media