Freundin in Peru zu Tode geschleift – Schweizer (26) kommt frei

Die Top-News aus ganz Südamerika.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9883
Registriert: 03.03.2010

Freundin in Peru zu Tode geschleift – Schweizer (26) kommt frei

Beitrag von News Robot » 27. Jul 2019, 16:08

Mutter der Toten klagt: «Nur weil er Geld hat». Nach dem Tod von Ariana F. (†33) im peruanischen Surfer-Paradies Paracas wurde dem Schweizer Bastien G. (26) vorgeworfen, seine Freundin aus Hass getötet zu haben. Ein Gericht hat nun abgelehnt, den Mann in U-Haft zu nehmen.

» weiterlesen «

Quelle: Blick
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 549
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Freundin in Peru zu Tode geschleift – Schweizer (26) kommt frei

Beitrag von schweizer » 27. Jul 2019, 16:47

Eine Entschädigung von 3000 Sol/900 Franken für eine Menschenleben, wie in Kolumbien!

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2010

Freundin in Peru zu Tode geschleift – Schweizer (26) kommt frei

Beitrag von bastians » 27. Jul 2019, 18:17

Wenn ich den Artikel richtig verstehe ist doch noch gar kein endgültiges Urteil gefällt worden...